Suchergebnis

Geheimnisvolle Schwarze Löcher

Geheimnisvolle Schwarze Löcher

Die Konkurrenz für Pierce Brosnan und Uma Thurman, Joko und Klaas, Max Giermann und Top-Leichtathleten kommt aus dem All.

Während Sat.1 am Samstagabend zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr einen „Percy Jackson“-Film zeigt, ProSieben „Die beste Show der Welt“, RTL „Deutschlands cleverste Kids“ sucht und das ZDF die European Championships überträgt, läuft auf Arte die spannende Dokumentation „Geheimnisvolle Schwarze Löcher“. Die Macher beschäftigen sich mit einem der größten Rätsel des Universums.

Boxershorts

Studie: Boxershort-Träger haben mehr Spermien

Männer, die häufig Boxershorts tragen, haben mehr Spermien als solche mit enger sitzenden Unterhosen. Das berichten US-Forscher in der Fachzeitschrift „Human Reproduction“.

Erstere hätten auch eine höhere Spermienkonzentration und einen höheren Anteil an schwimmenden Spermien, schreibt das Team um Lidia Mínguez-Alarcón von der Harvard T.H. Chan School of Public Health in Boston.

Die Träger enger Unterwäsche hingegen zeigten in ihrem Blut eine vergleichsweise hohe Konzentration des sogenannten follikelstimulierenden ...

Kai Brückerhoff

Dornier-Stiftungsrat neu besetzt

Die Dornier-Schülerstiftung hat Kai Brückerhoff mit sofortiger Wirkung in den Stiftungsrat berufen. Brückerhoff ist ehemaliger Dornier-Stipendiat und promoviert derzeit an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, wie die Stiftung in einer Pressemitteilung schreibt.

Brückerhoff besuchte von 2003 bis 2005 die Oberstufe der Schule Schloss Salem. Nach dem Abschluss studierte er von 2005 bis 2008 an der University of Oxford am Trinity College Economics and Management und arbeitete anschließend vier Jahre als Analyst bei Goldman ...

Centre Pompidou

Promi-Geburtstag vom 23. Juli 2018: Richard Rogers

Vor einem Monat schloss er den Bau des Three World Trade Centers in Manhattan ab, mit 329 Meter das nun fünfthöchste Gebäude von New York City - fast pünktlich zu seinem 85. Geburtstag an diesem Montag.

Es ist ein typisches Richard-Rogers-Gebilde: Ein äußeres Verstrebungssystem aus reflektierendem Glas und Edelstahl hält den Wolkenkratzer zusammen - eine ähnliche Konstruktion wie die Glaspaläste hinter der Tate Modern in London. Dort beschweren sich die Bewohner nun, dass Museumsbesucher in ihre anderthalb Millionen Pfund (1,7 Mio.

Fangarm für Tiefseeorganismen

Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen

Mit einem neuartigen Fangarm können Organismen der Tiefsee eingesammelt werden, ohne sie zu zerquetschen.

Meerestiere wie Quallen, Tintenfische oder Kraken seien bislang schwer einzufangen gewesen, ohne sie zu beschädigen, teilten Wissenschaftler der Universität Harvard am Mittwoch mit.

Mit dem neuen faltbaren, vielflächigen Fangarm, der von der Falttechnik Origami inspiriert sei, gehe das viel einfacher. Die Forscher testeten ihre Erfindung unter anderem in einem Aquarium im US-Bundesstaat Connecticut und im Pazifik vor ...

Schlafzimmer

Studie: Hitze lässt uns langsamer denken

Hohe Temperaturen im Schlafzimmer vermindern das Denkvermögen. Das geht aus einer US-Studie hervor, die die morgendliche Reaktionsschnelligkeit von Studenten während einer Hitzewelle in Boston untersuchte.

Umweltmediziner der Harvard Chan School verglichen dazu zwölf Tage lang die kognitiven Leistungen von 44 Studenten vor, während und nach einer Hitzewelle. Die Ergebnisse veröffentlichten sie am Dienstag im Journal „Plos Medicine“.

24 der gesunden jungen Leute lebten in einem Studentenwohnheim mit Klimaanlage, wo es bei ...

Sigmar Gabriel

Gabriel kann 2019 Job bei Zugkonzern Siemens/Alstom antreten

Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel kann im Frühjahr 2019 wie geplant in den Verwaltungsrat des neuen Zugkonzerns von Siemens und Alstom wechseln.

Die „Bild“-Zeitung berichtete, habe das Ethik-Gremium zur Klärung von Karenzzeiten ausscheidender Mitglieder der Bundesregierung eine Übergangsfrist von zwölf Monaten empfohlen. Regierungssprecher Steffen Seibert verwies in Berlin lediglich auf eine baldige Veröffentlichung im Bundesanzeiger zu der Personalie.

Flugpersonal

Studie: Krebsrate bei Flugpersonal erhöht

Flugzeugbesatzungen in den USA erkranken häufiger an verschiedenen Formen von Krebs als der Durchschnitt der Bevölkerung. Neben verschiedenen Hauttumoren treten Krebs an Brust, Gebärmutter, Darm, Schilddrüse und Gebärmutterhals bei Berufsfliegern öfter auf.

Das berichten Forscher im Fachjournal „Environmental Health“. Sie hatten die Angaben von mehr als 5300 überwiegend weiblichen Flugbegleitern zu ihrem Arbeitsleben und ihrem Gesundheitszustand mit den Daten von 5000 Teilnehmern einer nationalen Gesundheitsstudie der ...

John Bolton

Männer und Frauen hinter dem Kim-Trump-Gipfel

Wenn Donald Trump und Kim Jong UN erstmals aufeinandertreffen und mutmaßlich große Bilder liefern werden, ist die Kärrnerarbeit schon getan.

Beide haben ihre Leute im Hintergrund, die tiefer in die Materie eindringen als die Chefs und versuchen, die schwierigen Details zu klären. Eine Auswahl:

MIKE POMPEO:

Der US-Außenminister ist eine der Triebfedern des Gipfels. Zwei Mal reiste er in den vergangenen Wochen nach Nordkorea, um sich mit Kim Jong Un zu treffen - zunächst noch in seiner früheren Position als ...


Schriftstellerin Toni Morrison.

Neues Buch über die Rassenfrage von Toni Morrison

Hannover (dpa) - Die Angst vor dem anderen, dem Fremden bewegt nicht erst seit der großen Flüchtlingsbewegung aus Syrien die politische Debatte in Deutschland und anderen europäischen Ländern. „Menschen zu anderen zu machen wird erlernt“, ist die US-Nobelpreisträgerin und Großmeisterin der der afroamerikanischen Literatur, Toni Morrison, überzeugt. In ihrem jüngsten Buch „Die Herkunft der anderen – Über Rasse, Rassismus und Literatur“ versucht die 87-Jährige, die Konstruktion des Andersartigen zu analysieren.