Suchergebnis

Mit Schwung haben die Musikschülerinnen und -schüler ihr Publikum im Park unterhalten.

Erst versammelt sich der Förderverein, dann wird im Park musiziert

Endlich wieder ein Konzert: Chöre und Ensembles der Musikschule Gregorianum haben am Donnerstag im Anschluss an die Hauptversammlung des Freundeskreises der Musikschule für die Mitglieder und ihre Familien gesungen und gespielt.

Ganz unkompliziert nahm das Publikum auf der Wiese vor der Musikschule auf Picknickdecken Platz oder stand während des einstündigen Konzerts. Die Terrasse fungierte als Bühne für die jungen Sängerinnen und Musiker.

Erstes Gold

Erstes Gold für Deutschland: Funk siegt im Kanuslalom

Kaum hatte sich Ricarda Funk mit Olympia-Gold einen Kindheitstraum erfüllt, waren ihre Gedanken bei den Flutopfern in der vom Hochwasser schwer getroffenen Heimat.

«Es war einfach nur schrecklich, die Bilder zu sehen, die mich stündlich erreicht haben. Ich habe auch einige Male Tränen vergossen, weil es einfach unfassbar war, was da passiert ist. Ich schicke einfach ganz viel Liebe nach Hause. Ich sage nur: Kreis Ahrweiler ist stark und gemeinsam schaffen wir das», sagte Slalomkanutin Funk nach ihrem Coup im Wildwasserkanal von ...

Harry Potter

Längst nicht mehr nur Harry Potter: Daniel Radcliffe wird 32

Es ist die unter Millennials wohl bekannteste Geburtstagsszene im Film: Am 31. Juli 1991 tobt im Nirgendwo vor der britischen Küste im Dunkel ein heftiger Sturm.

Meterhohe Wellen türmen sich auf, stürzen wieder in sich zusammen und katapultieren den Zuschauer in die Szenerie, in der eine Hütte, nicht mehr als ein Holzverschlag, auf der Spitze eines Felsens mitten im Meer thront.

In dieser Hütte liegt ein Junge auf dem staubigen Dielenboden.

Fitnessfanatiker aus der Region gibt bei RTL-Show den perfekten Kavalier

Eine ganze Weile hat die Bachelorette Maxime Herbord den Zaininger Kandidaten Lars Maucher in der ersten Folge um die Rose bangen lassen. Mit seiner zuvorkommenden Art hatte er bei der Bachelorette wohl keinen übergroßen Eindruck hinterlassen. Trotz Wort-Fauxpas.

Dating-Formate sind für Maxime Herbord nichts Neues. Schon 2018 hatte war sie selbst Kandidatin beim Bachelor, der Funke sprang damals nicht über, sie verließ die Staffel nach wenigen Folgen freiwillig.

Guillaume Martin

Einsame Tränen im Auto: Das Tour-Trauma der Franzosen

Die englischen Fußballfans müssen nach dem verlorenen EM-Finale und nun schon 55 Jahren Schmerz weiter leiden, die Franzosen haben mit ihrem Nationalheiligtum ähnlichen Kummer.

Bereits 36 Jahre ist es her, dass in Bernard Hinault einer der Ihren die Tour de France gewonnen hat. Und die so stolze Grande Nation muss sich wohl noch viele weitere Jahre gedulden, sagt ausgerechnet der bisher letzte Sieger.

«Von der aktuellen Generation wird kein Franzose die Tour gewinnen.

Das Regal am alten Kiosk im Bahnhof ist gut bestückt.

Nutzer verärgert: Öffentliches Bücherregal wird immer wieder beschädigt

Man sieht sie immer öfter, vor Lokalen, Privathäusern, in ausrangierten Telefonzellen auf dem Land: Öffentliche Bücherregale sind derzeit in. Auch in Tuttlingen gibt es zwei. Eines im Bahnhof, wo früher der Kiosk war, eines in der Bahnhofstraße auf Höhe des Tagblatts. Während erstes gut dasteht, wurde das andere nun schon des öfteren zerstört. Ein Umstand, der Bücherliebhaber so sehr stört, dass sich eine davon nun an unsere Zeitung gewandt hat.

Schade um „eine wirklich gute Idee“ Schon im März schrieb Sabine Schauer aus ...

Pokemon- Go-Spieler

Entwickler von „Pokémon Go“ kündigen „Transformers“-Spiel an

Die Macher des Smartphone-Spiels «Pokémon Go» versuchen sich an den «Transformers». Noch in diesem Jahr soll ein Spiel herauskommen, in dem man gegen virtuelle Roboter kämpfen muss, die auf dem Display in realen Umgebungen auftauchen, wie die Entwicklerfirma Niantic am Montag ankündigte.

Zunächst soll eine Gruppe von Testspielern in Neuseeland «Transformers: Heavy Metal» ausprobieren.

«Pokémon Go», bei dem man digitale Pokémon in der Umgebung aufspüren und fangen muss, wurde mit dem Start im Sommer 2016 zu einem globalen ...

Harry Potter

Großer Harry-Potter-Laden in New York eröffnet

Butterbier, Zauberstäbe und natürlich Bücher: In New York hat ein großer Laden mit Produkten aus der Welt von Zauberschüler Harry Potter eröffnet.

Direkt hinter dem berühmten Flatiron Building am Broadway in Manhattan können Fans der Buchserie der britischen Autorin Joanne K. Rowling jetzt nicht nur Merchandise wie T-Shirts oder Schuluniformen von Gryffindor oder Slytherin kaufen, sondern auch einen persönlichen Brief zur Zulassung an der Zauberschule Hogwarts erstehen.

Wochenlang isoliert von Freunden udn Famile, allein mit der Angst: so erleben viele Patienten die Zeit auf der Corona-Intensivst

Schmerzhafte Gedanken an den Tod – wie eine Frau aus Laupheim ihre Covid-Erkrankung überstand

Barbara Braig, Mitglied der Laupheimer Redaktion der „Schwäbischen Zeitung“, hat im April selbst erfahren müssen, wie es ist, schwer an einer Covid-19-Infektion zu erkranken. Ihr Weg führte ins Krankenhaus bis in die Intensivstation. Dort hat die 53-Jährige in langen, schlaflosen Nächten ein Tagebuch auf dem I-Pad geschrieben und teilt nun ihre Gedanken, Gefühle und Erlebnisse.

Zunächst ist alles nicht so schlimm 7. April, der Mittwoch nach Ostern.

Hauptrolle für Timothée Chalamet in „Willy Wonka“-Verfilmung

US-Schauspieler Timothée Chalamet (25) soll die Hauptrolle in einer weiteren Verfilmung über den Schokoladenfabrikanten Willy Wonka aus der Kinderbuchvorlage des britischen Autors Roald Dahl übernehmen.

Das geplante Filmmusical dreht sich um das Leben des jungen Wonka, bevor er zu dem berühmten Fabrikbesitzer wird, wie die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten. Chalamets Sprecher teilten laut «Variety» mit, dass der Schauspieler in dieser Rolle auch tanzen und singen werde.