Suchergebnis

Pokemon- Go-Spieler

Entwickler von „Pokémon Go“ kündigen „Transformers“-Spiel an

Die Macher des Smartphone-Spiels «Pokémon Go» versuchen sich an den «Transformers». Noch in diesem Jahr soll ein Spiel herauskommen, in dem man gegen virtuelle Roboter kämpfen muss, die auf dem Display in realen Umgebungen auftauchen, wie die Entwicklerfirma Niantic am Montag ankündigte.

Zunächst soll eine Gruppe von Testspielern in Neuseeland «Transformers: Heavy Metal» ausprobieren.

«Pokémon Go», bei dem man digitale Pokémon in der Umgebung aufspüren und fangen muss, wurde mit dem Start im Sommer 2016 zu einem globalen ...

Harry Potter

Großer Harry-Potter-Laden in New York eröffnet

Butterbier, Zauberstäbe und natürlich Bücher: In New York hat ein großer Laden mit Produkten aus der Welt von Zauberschüler Harry Potter eröffnet.

Direkt hinter dem berühmten Flatiron Building am Broadway in Manhattan können Fans der Buchserie der britischen Autorin Joanne K. Rowling jetzt nicht nur Merchandise wie T-Shirts oder Schuluniformen von Gryffindor oder Slytherin kaufen, sondern auch einen persönlichen Brief zur Zulassung an der Zauberschule Hogwarts erstehen.

Wochenlang isoliert von Freunden udn Famile, allein mit der Angst: so erleben viele Patienten die Zeit auf der Corona-Intensivst

Schmerzhafte Gedanken an den Tod – wie eine Frau aus Laupheim ihre Covid-Erkrankung überstand

Barbara Braig, Mitglied der Laupheimer Redaktion der „Schwäbischen Zeitung“, hat im April selbst erfahren müssen, wie es ist, schwer an einer Covid-19-Infektion zu erkranken. Ihr Weg führte ins Krankenhaus bis in die Intensivstation. Dort hat die 53-Jährige in langen, schlaflosen Nächten ein Tagebuch auf dem I-Pad geschrieben und teilt nun ihre Gedanken, Gefühle und Erlebnisse.

Zunächst ist alles nicht so schlimm 7. April, der Mittwoch nach Ostern.

Hauptrolle für Timothée Chalamet in „Willy Wonka“-Verfilmung

US-Schauspieler Timothée Chalamet (25) soll die Hauptrolle in einer weiteren Verfilmung über den Schokoladenfabrikanten Willy Wonka aus der Kinderbuchvorlage des britischen Autors Roald Dahl übernehmen.

Das geplante Filmmusical dreht sich um das Leben des jungen Wonka, bevor er zu dem berühmten Fabrikbesitzer wird, wie die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten. Chalamets Sprecher teilten laut «Variety» mit, dass der Schauspieler in dieser Rolle auch tanzen und singen werde.

Schurken, Hexen üble Gestalten: Sind Gruselbücher gut für Kinder?

Ausstellung zu Gruselbüchern beginnt

Gruselgeschichten über Monster, Hexen und andere Bösewichte sollten nach Ansicht des Literaturexperten Jochen Weber von der Internationalen Jugendbibliothek (ijb) unbedingt zur Lektüre von Kindern gehören. «Solche Bücher sind auch oft psychisch entlastend», sagte ijb-Lektoratsleiter Weber anlässlich des Starts einer Ausstellung zu diesem Thema in München. Kinder erlebten oft Widerstände und Ausgrenzung oder machten auch schlimme Erfahrungen. Geschichten etwa über Bösewichte könnten ihnen helfen, das besser zu verarbeiten.

 Ein Klassenzimer von 1930 können Besucher im Schulmuseum Friedrichshafen in Augenschein nehmen. Aber es gibt in den Pfingstferi

Digitale Führungen, Online-Workshops und reale Besuche

Gute Neuigkeiten aus Friedrichshafen: Dank der konstant sinkenden Inzidenzzahlen kann auch das Schulmuseum pünktlich zu den Pfingstferien wieder seine Türen öffnen, erstmalig am Pfingstmontag, 24. Mai, von 12 bis 17 Uhr. Ab dann ist das Museum laut Pressemitteilung dienstags bis sonntags von 12 bis 17 Uhr zugänglich. Auch sonst stehen die Pfingstferien im Museum ganz im Zeichen der „neuen Normalität“, mit Online-Führungen und digitalen Workshops über Videokonferenz.

 Das bisher letzte Mal konnte das Fuchsfarm Team 2019 eine Kinderfreizeit organisieren.

Kinderfreizeit auf der Fuchsfarm fällt nochmal aus

Die Kinderfreizeit auf der Fuchsfarm fällt auch schon im zweiten Jahr aus. Das ist bitter für das bereits aktive Vorbereitungsteam und die Kinder, die sich auf die Freizeit gefreut hatten.

Die Pfingstfreizeit für Kinder der Evangelischen Kirchengemeinde in Spaichingen hat Tradition.

Viele Jahre war dieses Angebot eine beliebte Sache bei Mädchen und Jungs von Klasse 1 bis 5 – und auch für die Jugendmitarbeitenden der Evangelischen Kirchengemeinde.

Bardia Gharib und Shahab Gharib

Deutscher studiert mit 13 Jahren an New Yorker Uni

Schon in der Grundschule war Shahab Gharib mit allen Aufgaben immer vor seinen Mitschülern fertig.

«Deswegen habe ich mich dann immer durch alle Bibliotheken gelesen», sagt der heute 13-Jährige, der im baden-württembergischen Bruchsal geboren ist und mit seinen Eltern als Kleinkind nach Florida umzog. «Jeden Tag bin ich nach Hause gekommen und habe gesagt: "Heute habe ich drei Bücher gelesen, heute habe ich vier Bücher gelesen."» Die «Harry Potter»-Bände hat er schon in der ersten Klasse alle durch.

Tatort: Macht der Familie

Fast neun Millionen sehen den „Tatort“

Der norddeutsche «Tatort»-Krimi hat am Sonntagabend an der Neun-Millionen-Marke gekratzt. Die Folge «Macht der Familie» schalteten ab 20.15 Uhr im Ersten 8,94 Millionen Zuschauer (26,3 Prozent) ein.

Dieses Mal bekamen es die TV-Kommissare Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) mit einer russischen Waffenschmuggler-Familie zu tun. Den Familienfilm «Ein Tisch in der Provence» mit Friederike Linke und Nico Rogner wollten im Zweiten zeitgleich 4,83 Millionen (14,2 Prozent) sehen.

Alexej Nawalny

USA drohen Moskau im Fall von Nawalnys Tod mit Konsequenzen

Die US-Regierung hat Russland mit Konsequenzen gedroht, sollte der inhaftierte Kremlgegner Alexej Nawalny im Gefängnis sterben.

«Wir haben der russischen Regierung mitgeteilt, dass das, was mit Herrn Nawalny in ihrem Gewahrsam geschieht, in ihrer Verantwortung liegt», sagte der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Joe Biden, Jake Sullivan, dem Sender CNN. Nach rund zweieinhalb Wochen im Hungerstreik wächst die Sorge um die Gesundheit des Oppositionellen.