Suchergebnis

Protest in Thailand

Neues Symbol des Widerstands in Thailand

Die Demokratiebewegung in Thailand ist jung, bunt und kreativ - und hat seit kurzem einen äußerst niedlichen neuen Helden: eine gelbe Gummiente.

Die aufblasbaren Tierchen mit dem lächelnden Gesicht, die eigentlich für Schwimmbäder gedacht sind, sind seit Mitte November die Protagonisten jeder neuen Protestkundgebung gegen die Regierung, werden in den Himmel gereckt oder bei Sit-ins in vorderster Reihe aufgestellt. Fotos und Videos von Demonstranten mit ihren Enten gehen auch in sozialen Netzwerken viral - so auch in den vergangenen ...

Mads Mikkelsen

Mads Mikkelsen macht sich Gedanken über Grindelwald

Nach dem Aus für Johnny Depp steht der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen (55) für die „Harry Potter“-Vorgeschichte „Phantastische Tierwesen 3“ in den Startlöchern.

Die Kinorolle sieht er als Gratwanderung: „Es muss eine Brücke geben zwischen dem, was Johnny getan hat, und dem, was ich tun werde. Und gleichzeitig muss ich es mir auch zu eigen machen. Aber wir müssen auch ein paar Links (zur vorherigen Version der Figur) finden“, sagte Mikkelsen dem US-Branchenblatt „Entertainment Weekly“.

Queen Elizabeth

Die Queen bleibt Weihnachten in Windsor

Die britische Königin Elizabeth II. (94) und ihr Mann Prinz Philip (99) werden die Weihnachtstage dieses Jahr coronabedingt nicht wie gewohnt im ostenglischen Sandringham verbringen, sondern in Windsor. Das teilte der Buckingham-Palast am Dienstag mit.

Dem britischen Nachrichtensender Sky News zufolge ist es das erste Mal seit 1988, dass das britische Königspaar über die Feiertage nicht auf den Landsitz in der Grafschaft Norfolk fährt. „Unter Berücksichtigung aller entsprechenden Ratschläge haben die Queen und der Herzog von ...

Haustiere im Weißen Haus - Clinton

US-Präsidenten und ihre Vierbeiner

Es gab nur wenige Präsidenten in den USA, die ernsthaft glaubten, ihr Land ohne Haustier regieren zu können. Einer von ihnen: Donald Trump.

Mit seinen Schäferhunden „Champ“ und „Major“ wird Trump-Nachfolger Joe Biden die bewährte Tradition beim geplanten Einzug ins Weiße Haus jedoch wieder aufnehmen. Denn die Liste der präsidialen Haustiere in Washington ist lang.

„BO“ und „SUNNY“: 2009 löste Barack Obama ein Wahlkampfversprechen an seine Töchter ein und machte den Portugiesischen Wasserhund „Bo“ zum „First Dog“ der ...

Haustiere im Weißen Haus - Clinton

US-Präsidenten und ihre Vierbeiner

Es gab nur wenige Präsidenten in den USA, die ernsthaft glaubten, ihr Land ohne Haustier regieren zu können. Einer von ihnen: Donald Trump.

Mit seinen Schäferhunden „Champ“ und „Major“ wird Trump-Nachfolger Joe Biden die bewährte Tradition beim geplanten Einzug ins Weiße Haus jedoch wieder aufnehmen. Denn die Liste der präsidialen Haustiere in Washington ist lang.

„BO“ und „SUNNY“: 2009 löste Barack Obama ein Wahlkampfversprechen an seine Töchter ein und machte den Portugiesischen Wasserhund „Bo“ zum „First Dog“ der ...

Die Bergretter

„Die Bergretter“ im Quotenrennen vorn

Mit der Heimatserie „Die Bergretter“ hat sich das ZDF am Donnerstagabend den TV-Quotensieg gesichert. Um 20.15 Uhr sahen 5,87 Millionen Zuschauer die Episode „Im Gipfelbuch“. Das entsprach einem Marktanteil von 18,1 Prozent.

Dahinter lag das Erste, das mit dem Film „Der Lissabon-Krimi: Die verlorene Tochter“ 4,36 Millionen (13,6 Prozent) verbuchte. Der Privatsender RTL kam mit der Show „Sascha Grammel live! Fast fertig“ auf 3,01 Millionen (9,5 Prozent).

Ein bisschen Lichterglanz und Tannen sollen in der oberen Mittelstraße vorweihnachtliche Stimmung erzeugen.

Wie sich Corona auf das Weihnachtsgeschäft regionaler Händler auswirkt

Es ist nicht das erste Jahr, in dem Jochen Rapp in der Laupheimer Innenstadt einen weihnachtlichen Wald aus 50 Bäumen errichten lässt. Aber es ist ein besonderes Jahr. „Wir wollen mit der Forest Fashion Street etwas Atmosphäre in die Stadt bekommen“, sagt Rapp, der das Geschäft „Eckpunkt – Fashion & Café“ betreibt. Auch eine Hütte wurde dort aufgestellt. Coronakonform gibt’s da allerdings keinen Glühwein. Stattdessen dient sie in der Adventszeit als virtuelles Schaufenster.

Michelle Hunziker

Michelle Hunziker lässt die Puppen tanzen

Michelle Hunziker (43) war Fan der „Muppet Show“, wie sie sagt. „Ich war ein ganz großer Kermit-Fan“, berichtete die Moderatorin in der vergangenen Woche, als sie ihre neue Show vorstellte. Und Miss Piggy, sie habe sie „so gehasst, weil sie Kermit immer geschlagen hat“.

Vor diesem Hintergrund kann man verstehen, was die Schweizerin an der neuen Sat.1-Show „Pretty in Plüsch“ gereizt hat, die sie an diesem Freitag (27. November, 20.15 Uhr, Sat.

Die Wege an der Denkinger Dreieinigkeitskirche sind angelegt. Nun wird gepflastert.

Zugang zur evangelischen Kirche in Denkingen wird barrierefrei

Seit einigen Tagen wird rund um die evangelische Dreieinigkeitskirche mit Gemeindehaus sichtbar gearbeitet. Bis zu drei Bagger einer Aldinger Baufirma stehen täglich auf dem Denkinger Grundstück und bewegen den Boden des ganzen Umfelds des Kirchenzentrums. Die Außenanlage wird komplett neugestaltet, um einen barrierefreien Zugang zur Kirche ohne Stufen zu erhalten.

Dieses Vorhaben stehe schon einige Zeit an, erklärte Pfarrer Oliver Helmers.

Herzogin Meghan

Herzogin Meghan: Habe Fehlgeburt erlitten

Herzogin Meghan (39) hat im vergangenen Juli eine Fehlgeburt erlitten. Sie verlor das Kind, als sie ihrem einjährigen Sohn Archie gerade die Windel gewechselt hatte, wie Meghan am Mittwoch in der „New York Times“ schrieb.

Sie habe plötzlich einen stechenden Krampf gespürt und sei mit Archie in den Armen auf den Boden gefallen. „Ich summte ein Schlaflied, um uns beide zu beruhigen. Die fröhliche Melodie war ein starker Kontrast zu meinem Gefühl, dass etwas nicht stimmte“, schrieb Prinz Harrys Frau.