Suchergebnis

Neue Gesichter im Gemeinderat Emmingen-Liptingen

Einige neue Gesichter wird es im neuen Gemeinderat der Doppelgemeinde geben. Sechs Mitglieder ziehen neu in das Gremium ein, zwei werden im neu gewählten Gremium nicht mehr vertreten sein. Hinzu kommt, dass der neue Gemeinderat Emmingen-Liptingen nur noch über 14 Sitze verfügt, 2009 gab es einen Ausgleichssitz und somit 15 Sitze. Über ein Ausgleichsmandat war 2009 mit 949 Stimmen Reiner Keller aus Liptingen, der diesmal nicht wieder kandidiert hat, über die UWG in den Gemeinderat gekommen.

Bodensee-Metzger verwöhnen bei gemeinsamen „Kulinarium“

Die Metzgerei-Fachbetriebe Rainer Gössl (Tettnang), Harald Hügle (Frickingen), Thomas Reiß (Friedrichshafen), Georg Seitz (Markdorf) und Fridolin Zugmantel (Überlingen) haben gemeinsam zum „Kulinarium“ nach Hagnau eingeladen um gemeinsam vorzustellen, wie vielseitig und lecker die Angebotspalette des heimischen Handwerks ist. Fotos: Matthias Schopf

Kehr-Woche mit 240 PS

Tuttlingen - „Tuuuuuut“ – hinter mir plärrt eine Auto-Hupe, gellend, durchdringend. Nein, es ist eindeutig kein Hallo-ich-grüße-Dich-Hupen, es ist ein Mach-Dich-davon-Hupen. Ich stehe am Aesculap-Kreisel und halte ein verrostetes Metallstück in der Hand, aufgelesen am Straßenrand. „Tuuuuuut“ – jemand hat keine Zeit. Feiner rostroter Staub rieselt auf die Fahrbahn, während ich weiter das Metall drehe. Eine Hand schnappt danach. „Ach herrje, das ist ein Teil einer Autofeder, so was schlucken unsere Kehrmaschinen nicht“, erklärt Christoph Villing ...

Großbrand in Obermarchtal

Um kurz nach 12 Uhr ist am Mittwoch die Lagerhalle der Firma Puren in Obermarchtal in Flammen aufgegangen. Ein Mitarbeiter erlitt schwere Rauchverletzungen, insgesamt sieben Mitarbeiter mussten in das Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm gebracht werden. Die Anwohner werden zur Stunde immer noch gebeten, die Fenster und Türen zu schließen. Noch immer sind die Feuerwehren aus Obermarchtal, Munderkingen, Ehingen, Riedlingen und Ulm damit beschäftigt, den Großbrand der Lagerhalle in Obermarchtal zu löschen.

Großbrand in Obermarchtal

Um kurz nach 12 Uhr ist am Mittwoch die Lagerhalle der Firma Puren in Obermarchtal in Flammen aufgegangen. Ein Mitarbeiter erlitt schwere Rauchverletzungen, insgesamt sieben Mitarbeiter mussten in das Bundeswehrkrankenhaus nach Ulm gebracht werden. Die Anwohner werden zur Stunde immer noch gebeten, die Fenster und Türen zu schließen. Noch immer sind die Feuerwehren aus Obermarchtal, Munderkingen, Ehingen, Riedlingen und Ulm damit beschäftigt, den Großbrand der Lagerhalle in Obermarchtal zu löschen.