Suchergebnis

Holstein Kiel

Ole Werner ist Interimstrainer bei Holstein Kiel

Ole Werner wird Interimstrainer beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. Der bisherige U23-Coach folgt nach Angaben des Clubs auf den am Vortag freigestellten Andre Schubert.

Der 31 Jahre alte Werner ist seit 2014 Trainer der Kieler Reserve, die er vor einem Jahr in die Regionalliga Nord führte. Die Kieler treffen am 20. September (18.30 Uhr/Sky) auf den Bundesliga-Absteiger Hannover 96, der punktgleich mit den Kielern auf Platz 15 rangiert.

Tischtennis: TTC Berlin Eastside startet siegreich in Saison

Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside sind mit vier Siegen in drei Wettbewerben perfekt in die neue Saison gestartet. Am Freitagabend gewann die Mannschaft zunächst in der Champions League gegen Girbau Vic aus Spanien mit 3:0. Nur rund 20 Stunden später waren beim Bundesliga-Auftakt die ersatzgeschwächten Gäste vom TTK Anröchte beim 6:0 des Titelverteidigers ohne Chance.

In der Pokal-Qualifikation am Sonntag in der Anton-Saefkow-Sporthalle mit vier Dreier-Gruppen besiegte Eastside sowohl Drittligist Hannover 96 als auch den ...

Heimpleite

Kind spricht 96-Profis das Vertrauen aus

Hannovers Mehrheitsgesellschafter Martin Kind hat dem Team nach dem schwachen Saisonstart und der 0:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld den Rücken gestärkt.

„Die Mannschaft genießt unser Vertrauen“, wird der 75-Jährige in einer Vereinsmitteilung der Niedersachsen am Sonntag zitiert. „Fünf Punkte nach sechs Spielen sind weniger, als wir alle erwartet haben“, sagte Kind. „Die Mannschaft muss noch zusammenwachsen, das hat man auch gegen Bielefeld gesehen.

Stuttgart vorerst Tabellenführer

Der VfB Stuttgart hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Auswärtssieg geholt und vorerst die Tabellenführung übernommen. Die Schwaben gewannen beim SSV Jahn Regensburg mit 3:2. Arminia Bielefeld hat Hannover 96 endgültig in eine sportliche Krise gestürzt. Die Ostwestfalen besiegten den Erstliga-Absteiger mit 2:0. Der 1. FC Heidenheim hat seine Negativserie beendet und die Auswärtsmisere von Holstein Kiel verlängert. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen setzte sich Heidenheim mit 3:0 gegen die Kieler durch.

Hannover 96 -  Arminia Bielefeld

Bielefeld siegt auch bei Hannover 96

Arminia Bielefeld hat Hannover 96 in der 2. Bundesliga endgültig in eine sportliche Krise gestürzt.

Die Ostwestfalen besiegten den Erstliga-Absteiger mit 2:0 (1:0), bleiben in dieser Saison ungeschlagen und setzten sich mit nun zwölf Punkten weiter in der Spitzengruppe der Tabelle fest. Fabian Klos brachte Bielefeld am Samstag mit einem Kopfball in der 32. Minute in Führung. Für den Top-Torjäger der Arminia war es bereits der vierte Treffer in dieser Spielzeit.

Zweikampf

VfB übernimmt Tabellenführung - Heimpleite für Hannover 96

Ein Treffer in der Nachspielzeit hat dem VfB Stuttgart am Samstag nicht nur den ersten Saison-Auswärtssieg in der 2. Fußball-Bundesliga gebracht, sondern auch die Tabellenführung.

Der eingewechselte Hamadi Al Ghaddioui (90.+2 Minute) setzte beim 3:2 (1:0)-Erfolg bei Jahn Regensburg den Schlusspunkt einer turbulenten Partie. Zumindest bis Montag, wenn der Hamburger SV im Lokalderby beim FC St. Pauli antritt, stehen die Schwaben nun auf Platz eins.

Andre Breitenreiter

Breitenreiter: Fehlende Unterstützung in 96-Abstiegssaison

Siebeneinhalb Monate nach seiner Freistellung bei Hannover 96 hat der ehemalige Trainer André Breitenreiter eine fehlende Unterstützung durch den Club während der Bundesliga-Abstiegs-Saison beklagt.

„Man wünscht sich natürlich in Phasen, in denen es mal nicht so läuft, dass man auch gerade dann zueinander steht. Da habe ich die Unterstützung definitiv vermisst. Dann zeigt es sich, ob ein Verein funktioniert“, sagte der 45-Jährige in einem Interview der „Bild“-Zeitung (Freitag).

Hannover 96

„Keine negative Stimmung“, aber Druck: 96 will durchstarten

Das Motto ist ganz einfach: Hauptsache gewinnen. Durch den Fehlstart mit nur fünf Punkten aus fünf Spielen und dem Aus im DFB-Pokal steht Bundesliga-Absteiger Hannover 96 schon unter Druck.

Die Konkurrenz um die Aufstiegsplätze droht zu enteilen. Nach der Länderspielpause wollen die noch einmal mit zwei sogar international erfahrenen Spielern verstärkten Niedersachsen nun endlich durchstarten. Doch leicht wird das mit dem Gewinnen auch am 6.

Niklas Moisander

Bremer Defensiv-Ausfall: Ohne Moisander nach Berlin

Der SV Werder Bremen muss vor dem Spiel bei Union Berlin am Samstag (15.30 Uhr/Sky) einen weiteren personellen Ausfall verkraften.

In Kapitän Niklas Moisander fällt beim Aufsteiger nach Ludwig Augustinsson, Sebastian Langkamp, Milos Veljkovic und Ömer Toprak die fünfte potenzielle Abwehrstammkraft aus. „Es ist ein Stück weit verhext“, klagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

Der finnische Abwehrchef zog sich beim Auslaufen nach dem Testspiel bei Hannover 96 (1:0) am vergangenen Donnerstag einen leichten Muskelfaserriss zu.

Manuel Baum

Früherer FCA-Coach Baum künftig auch wieder TV-Analyst

Der ehemalige Augsburger Trainer Manuel Baum arbeitet künftig auch wieder als TV-Experte. Baum (40) wird von der kommenden Woche an im Wechsel mit dem früheren Hannover-96-Coach André Breitenreiter bei Sky Sport News HD Spiele der Champions League analysieren. Baum ist seit Juli auch Trainer der U20-Nationalmannschaft und arbeitete schon während seiner Zeit in Augsburg als TV-Analyst. Die frei zu empfangende Sendung „Champions Corner“ zeigt allerdings dienstags und mittwochs von 20.