Suchergebnis

 Alexander Strobel debütierte als Trainer der Air Eagles Allgäu.

Alexander Strobel vom Trampolin auf den Trainerstuhl

Die Trampolinturner der Air Eagles Allgäu aus Sulzberg haben das Bundesligafinale erreicht. Dank eines klaren Sieges beim TV Blecher darf die Mannschaft am 18. Mai in Cottbus antreten. Mit für den entscheidenden Erfolg verantwortlich war der Bad Wurzacher Alexander Strobel, der eigentlich selbst mitturnt, dieses Mal aber als Trainer einsprang und auf dieser Position sein Debüt gab.

Weil die nominellen Trainer Ernst und Sonja Pfleiderer verhindert waren, wurde Alexander Strobel die Aufgabe zugeteilt, die Sulzberger Mannschaft zu ...

  Bereit für die Trampolinbundesliga: Alexander Strobel aus Bad Wurzach.

Wurzacher startet in Trampolinbundesliga

Premiere für Alexander Strobel: Der Bad Wurzacher Trampolinturner startet am kommenden Wochenende in seine erste Bundesligasaison. Der Routinier ist Teil des Teams Air Eagles Allgäu aus Sulzberg. „Der Start in der Bundesliga motiviert mich, nochmals voll anzugreifen. Für mich ist es eine Auszeichnung, in diesen Kader berufen worden zu sein“, sagt Strobel.

Für das Oberallgäuer Trampolinteam der Air Eagles Allgäu beginnt am Samstag, 27. April, die Premierensaison in der Trampolinbundesliga.

Abzeichen und Urkunden: Sportler schneiden in den Wettbewerben gut ab

Bei den Weihnachtsfeiern des SV Untermarchtal hat es eine Flut von Sportabzeichen, Dreikampfnadeln und Urkunden gegeben. 79 Sportabzeichen und 96 erfolgreiche Teilnahmen am Dreikampf in der Leichtathletik bedeuten neuen Vereinsrekord.

Bei der Übergabe der Auszeichnungen hatten der Vorsitzende Josef Faad, Jugendleiter Wolfgang Merkle und Leichtathletik-Abteilungsleiterin Anita Fischer alle Hände voll zu tun. Der Breitensport nimmt im Verein eine große und erfolgreiche Stellung ein.

Sportabzeichen

Jugend (Gold): Jasmin Mönch, Martina Werz. Silber: Carina Glatzer, Jessica Lehner, Madeline Schaupp, Eva Vogelsang, Jennifer Wiedmann. Bronze: Nicole Fäser, Petra Fischer, Heiko Gehlhoff, Patrick Heidenreich, Matthias Heinzelmann, Maria Sieben. Schüler (Gold): Yannick Berger, Ines Gindele, Melanie Glatzer, Angela und Michele Grgic, Frank Hagel, Matthias Hänle, Naomi Gruber, Alina und Manuel Lindermeir, Jens und Lena Rapp, Stefanie Scherenbacher, Elisabeth Sieben, Daniel Windmüller.

80 kleine Turner trainieren im Verein

Die Kinder und Jugendlichen des Sportvereins Untermarchtal haben sich am Sonntag zur Weihnachtsfeier getroffen. Der Nikolaus hat dabei viele Sportabzeichen verteilt.

Der Vereinsjugendleiter Wolfgang Merkle und die Leichtathletik-Abteilungsleiterin Anita Fischer freuten sich über die guten Leistungen der kleinen Sportler: Mit 47 Sportabzeichen wurde in diesem Jahr ein neuer Vereinsrekord aufgestellt. Anita Fischer berichtete von rund 80 Teilnehmern die jede Woche am Training teilnehmen.