Suchergebnis

HSG Fridingen/Mühlheim II schlägt Rottweil II 30:21

Die Handball-Reserve der HSG Fridingen/Mühlheim besiegte die zweite Mannschft der HSG Rottweil 30:21. Damit zogen die Donautäler in der Bezirksliga-Tabelle an den Gästen vorbei. Bilder: Helmut Bucher

HSG Fridingen/Mühlheim besiegt Weilstetten 31:30

Die Handballfrauen der HSG Fridingen/Mühlheim haben in der Württembergliga für eine Überraschung gesorgt. Die Donautälerinnen besiegten in Mühlheim den Tabellenführer TV Weilstetten 31:30. Bilder: Helmut Bucher

Donautal-HSG macht Acht-Tore-Rückstand wett

Die Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim und des HV RW Laupheim haben sich in der Württembergliga 28:28 getrennt. Die Donautäler hatten nach 35 Minuten noch 14:22 zurückgelegen. Bilder: Helmut Bucher

Donautälerinnen verlieren gegen Schömberg 24:35

In der Handball-Bezirksliga Frauen konnte die HSG Fridingen/Mühlheim II den Tabellenführer TG Schömberg nicht stoppen. In der Sepp-Hipp-Sporthalle gab es für die Donautälerinnen eine 24:35-Niederlage. Bilder: Helmut Bucher

HSG Fridingen/Mühlheim feiert 29:23-Sieg

Die in der Württembergliga spielenden Handballerinnen der HSG Fridingen/Mühlheim haben das letzte Spiel in diesem Jahr gewonnen. Gegen den TSV Urach gab es einen 29:23-Sieg. Bilder: Helmut Bucher

HSG Fridingen/Mühlheim kommt nicht gegen den Favoriten an

Der Tabellenführer der Handball Württembergliga TSV Heinigen (weiß) wurde seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte die HSG Fridingen/Mühlheim mit 26:35 Toren. Matthias Hipp (am Ball) erzielte für die HSG drei Treffer Deniz Parlak (rechts) deren sechs. Unser Fotograf Helmut Bucher war mit seiner Kamera dabei.

HSG Fridingen/Mühlheim schlägt TSV Schmiden

Die Württembergliga-Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim bleiben auf Erfolgskurs und schlugen Austiegsanwärter TSV Schmiden in einem packenden Spiel in der gefüllten Fridinger Sepp-Hipp-Halle spät mit 29:28. Bilder: Helmut Bucher

Bezirksliga: Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim II siegen 35:25

Im Kellerduell der Handball-Bezirksliga zwischen der HSG Fridingen/Mühlheim II und dem HK Ostdorf/Geislingen hat die Donautal-HSG verdient mit 35:25 Toren gesiegt und schöpft nun wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt. Unser Fotograf Helmut Bucher war mit seiner Kamera dabei.

Donautal-HSG patzt gegen Weilstetten

Handball-Württembergligist HSG Fridingen/Mühlheim unterlag dem TV Weilstetten etwas überraschend 31:33 (14:15). Unser Fotograf Helmut Bucher war mit der Kamera dabei.