Suchergebnis

THW Kiel - SC Magdeburg

Kiel patzt im Titelrennen - Flensburg nutzt Steilvorlage

Frust beim THW Kiel, Freude bei der SG Flensburg-Handewitt: Mit der ersten Saison-Heimniederlage in der Handball-Bundesliga hat der Rekordmeister wohl die letzte Titelchance verspielt und dem Nordrivalen den Weg zur Titelverteidigung frei gemacht.

Nach 16 Siegen in Serie unterlagen die Kieler dem Tabellenvierten SC Magdeburg mit 25:28 (13:14) und haben nun sechs Punkte Rückstand auf den weiter ungeschlagenen Spitzenreiter, der die Steilvorlage beim lockeren 28:18 (13:9) gegen den HC Erlangen eiskalt nutzte.

Handball-Bundesligist Erlangen verlängert mit Eyjolfsson

Der HC Erlangen hat den im Sommer auslaufenden Vertrag von Trainer Adalsteinn Eyjolfsson vorzeitig um ein Jahr verlängert. Das gab der Handball-Bundesligist am Dienstag bekannt. Der 41 Jahre alte Isländer überzeugte seit seinem Amtsantritt beim HCE im Oktober 2017, derzeit rangiert das Team in der Liga auf dem elften Platz. Der Sportliche Leiter Kevin Schmidt lobte Eyjolfssons „hervorragende Arbeit“ und meinte: „Wie sich die Mannschaft unter seiner Führung entwickelt hat, stimmt uns sehr glücklich und ist ein Zeichen dafür, dass wir auf dem ...

Maik Machulla

Flensburg gewinnt - Gummersbach verpasst Befreiungsschlag

Die SG Flensburg-Handewitt geht ungeschlagen in die Weltmeisterschaftspause der Handball-Bundesliga. Der Titelverteidiger und Tabellenführer baute mit dem 30:18 (16:9) bei Schlusslicht Eulen Ludwigshafen seine Serie auf 38:0 Punkte und saisonübergreifend auf 27 Siege aus.

Die Ludwigshafener hielten nur in der Anfangsphase der Partie mit. Aus einem 3:5 (12.) machten die Eulen ein 6:5 (15.). Im Anschluss markierten die Norddeutschen aber sechs Treffer nacheinander zum 11:6 (24.

Christian Prokop

Highlight kurz vor WM-Start - Prokop mit mulmigem Gefühl

Man kann sich das mal vorstellen: Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beginnt in zwei Wochen die Weltmeisterschaft im eigenen Land.

Bundestrainer Joachim Löw wartet schon darauf, seine Spieler endlich beieinander zu haben, um mit der Vorbereitung auf das Turnier zu beginnen. Aber einen Tag vor dem Start des WM-Trainings steht in der Bundesliga noch das Topspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund an. Mit welchem Gefühl würde Löw sich diese Partie wohl anschauen?

Füchse Berlin - Rhein-Neckar Löwen

Pokal-Endrunde: Rhein-Neckar Löwen unterliegen Füchsen 35:37

Cupverteidiger Rhein-Neckar Löwen hat den erneuten Einzug ins Halbfinale des DHB-Pokals nach einem Handball-Krimi verpasst.

Der Vorjahressieger verlor ein dramatisches Viertelfinale beim EHF-Pokal-Gewinner Füchse Berlin mit 35:37 (30:30, 17:14) nach Verlängerung und schied aus. „Wir sind sehr enttäuscht, denn wir waren über weite Strecken der Partie die bessere Mannschaft“, haderte Löwen-Trainer Nikolai Jacobsen.

Neben dem bereits qualifizierten Rekordmeister THW Kiel und den Berlinern löste auch die TSV Hannover-Burgdorf ...

Christian Prokop

Countdown läuft: 28-Mann-Kader für Handball-WM steht

Der Countdown für die Heim-WM der deutschen Handballer läuft - aber ohne den früheren Weltmeister Michael Kraus.

Bundestrainer Christian Prokop hat sein vorläufiges Aufgebot für das Turnier im Januar bekanntgegeben und verzichtet auf ein Comeback des 35 Jahre alten Spielmachers des TVB Stuttgart. Der Name des Weltmeisters von 2007 steht nicht auf der Liste mit den 28 Spielern, aus denen Prokop bis zum WM-Eröffungsspiel am 10. Januar in Berlin seine 16 Akteure für das Turnier auswählen muss.

Bergischer HC mit achtem Saisonsieg

Neunter Saisonsieg für den Bergischen HC

Der Bergische HC hat seinen neunten Sieg in der laufenden Saison der Handball-Bundesliga gefeiert.

Der Aufsteiger gewann sein Heimspiel gegen den TSV GWD Minden mit 26:21 (13:10). „Der Klassenerhalt ist noch immer unser Ziel, auch wenn sich das vielleicht komisch anhört“, sagte BHC-Torhüter Christopher Rudeck nach dem Spiel im TV Sender Sky.

Mit 18:14 Punkten liegen die „Bergischen Löwen“ auf einem starken siebten Platz. Glückwünsche zum möglicherweise schon erreichten Klassenerhalt wollte Trainer Sebastian Hinze aber ...

Rhein-Neckar Löwen

Flensburg siegt weiter - Löwen gewinnen Verfolgerduell

Die SG Flensburg-Handewitt hat auch ihr 16. Saisonspiel in Serie gewonnen. Der Titelverteidiger setzte sich 24:18 (12:10) bei der MT Melsungen durch.

Erster Verfolger bleibt mit vier Minuspunkten Rückstand Rekordmeister THW Kiel, der beim 32:19 (17:11) über den TVB 1898 Stuttgart den 17. Pflichtspielerfolg nacheinander feierte. Aus dem Titelrennen verabschiedete sich zunächst der SC Magdeburg, der bei den Rhein-Neckar Löwen 22:28 (8:18) unterlag.

Durchgesetzt

Dritte Pleite für Magdeburg - Sieg für Rhein-Neckar Löwen

Die Handballer des SC Magdeburg haben den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen.

Nach dem Aus im EHF-Pokal kassierte die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert beim 28:29 (15:15) vor heimischem Publikum gegen Frisch Auf Göppingen die dritte Saisonniederlage in der Bundesliga. Damit fielen die Bördestädter auf den dritten Platz hinter die am Abend spielfreien Nordclubs SG Flensburg-Handewitt und THW Kiel zurück.

Vierter bleiben die Rhein-Neckar Löwen, die im Nachbarschaftsduell bei den Eulen Ludwigshafen lange kämpfen ...

Topspiel

Flensburg weiter auf Erfolgskurs - Kiel gewinnt Topspiel

Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Handball-Bundesliga weiter auf dem direkten Weg in Richtung Titelverteidigung. Der deutsche Meister setzte sich mit 33:23 (19:12) beim VfL Gummersbach durch und ist damit weiter verlustpunktfreier Tabellenführer.

Erste Verfolger des Spitzenreiters bleiben der SC Magdeburg und der THW Kiel. Die Kieler besiegten die verletzungsgeplagten Füchse Berlin im Topspiel mit 26:22 (14:13) und holten ihren elften Liga-Sieg in Serie.