Suchergebnis

Die Mangos kommen aus Burkina Faso.

Förderverein verkauft wieder Mangos

Ochsenhausen (sz) - Dieses Jahr gibt es sie wieder: Mangos aus dem Südwesten von Burkina Faso. Im vergangenen Jahr fiel die Aktion wegen der Pandemie ins Wasser. Die Nachfrage ist aber weiter groß. „Täglich erhalten ich Mails, in denen danach gefragt wird“, erklärt Erwin Wiest, der|Vorsitzender des Fördervereins Piela-Bilanga. Die Bestellmengen sollen daher erhöht werden.

Die Früchte werden Ende April in den bekannten Geschäften in und um Ochsenhausen und Biberach erhältlich sein, so wie es in den vergangenen Jahren der Fall war.

Lea Butscher (r.) und Tabea Loritz sind Regionalsiegerinnen bei „Jugend forscht“.

Erfolgreiche Nachwuchsforscher: Diese Jugendlichen lassen sich von Corona nicht ausbremsen

Ihren Forscherdrang hat die Corona-Pandemie nicht ausbremsen können: Mit insgesamt 22 Projekten sind Schülerinnen und Schüler des Schülerforschungszentrums (SFZ) im Landkreis Biberach kürzlich beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ an den Start gegangen. Ihre Arbeit fand unter erschwerten Bedingungen statt. Denn in der eigentlich wichtigen Phase konnten sie wegen der Pandemie nicht ins Labor. Trotzdem brachten sie ihre Vorhaben zum Abschluss und holten auch eine Reihe von Preisen.