Suchergebnis

Schwammspinner-Plage in Gera

Riesige Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen und Gera

Zu Tausenden bevölkern die schwarzen, haarigen bis zu sieben Zentimeter langen Tierchen Gärten und Häuser und sogar das Freibad in Gunzenhausen: Schwammspinner-Raupen.

In diesem Frühjahr habe sich das Insekt im Wald der mittelfränkischen Stadt explosionsartig vermehrt, sagte eine Sprecherin der Stadt am Montag.

Auch im thüringischen Gera treten die Tiere treten massenweise auf und fressen Pflanzen in den Gärten kahl. Die Kommune bot den Anwohnern vergangene Woche Ausweichquartiere an - diese wurden allerdings nicht in ...

Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen

Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen

Zu Tausenden bevölkern die schwarzen, haarigen bis zu sieben Zentimeter langen Tierchen Gärten und Häuser und sogar das Freibad in Gunzenhausen: Schwammspinner-Raupen. In diesem Frühjahr habe sich das Insekt im Wald der mittelfränkischen Stadt explosionsartig vermehrt, sagte eine Sprecherin der Stadt am Montag. Das 117 Hektar große Waldgelände hätten die Raupen bereits kahlgefressen - und sich in den vergangenen Tagen auf den Weg in die benachbarte Siedlung gemacht.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

200 000 Euro Schaden bei Brand in Mittelfranken

Bei einem Brand einer Scheune in Mittelfranken ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Aus noch unbekannter Ursache geriet die Scheune in Theilenhofen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) in der Nacht zu Donnerstag in Brand, wie die Polizei mitteilte. Nach Angaben der Feuerwehr waren mehr als 130 Einsatzkräfte rund eine Stunde mit Löscharbeiten beschäftigt. Das Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. Die Scheune, in der Maschinen und Baumaterial gelagert wurden, wurde komplett zerstört.

Der Löwe brüllt nicht, sondern singt zum Empfang der Gäste im Geschichtsmuseum in Regensburg die bayerische Hymne.

Museumseröffnung: Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg

Was ist Bayern? Lederhose und Weißwurst, Bier und Oktoberfest, dazu ein extravaganter König in Neuschwanstein und millionenschwere Kicker, die mit ihrem „Mia san mia“-Schlachtruf den Soundtrack zum Landesmarketing liefern. Bayern ist ein Klischee. Das Museum, das sich nun in Regensburg der musealen Darstellung des Landes der Bayern, Franken und Schwaben widmet, umgeht diese Stilisierungen nicht, sondern versucht, sie zu hinterfragen. 200 Jahre bayerischer Geschichte werden in Geschichten erzählt.

 Das Bayerische Eisenbahnmuseum (BEM) gilt heute als eines der größten technikhistorischen Freilichtmuseen in Deutschland. Sein

Großes Dampflokfest in Nördlingen

Das Bayerische Eisenbahnmuseum (BEM) gilt heute als eines der größten technikhistorischen Freilichtmuseen in Deutschland. Sein Trägerverein hat in den vergangenen 50 Jahren mit mehr als 250 Fahrzeugen deutschlandweit eine der umfangreichsten Sammlungen im Bereich Eisenbahn zusammengetragen. Den runden Geburtstag begeht der Verein mit einem großen Dampflokfest von Donnerstag, 30. Mai, bis Samstag, 2. Juni, in den historischen Anlagen des Museumsbahnbetriebswerks in Nördlingen.

 Bei einem Rundgang hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder sich ein Bild von der Gartenschau in Wassertrüdingen gemac

Gartenschau gibt Impulse zum Umdenken

Zwischen zwei Gartenschauen befinden sich die Menschen auf der Ostalb: auf der einen Seite die Remstal-Gartenschau, jenseits der bayerischen Grenze die „Gartenschau der Heimatschätze“ in Wassertrüdingen. Sie ist gerade vom bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder vor rund 1500 Gästen im Wörnitzpark eröffnet worden.

Das Potenzial der Gegenwart bestimmt die Zukunft, stellte Wassertrüdingens Bürgermeister Stefan Ultsch an den Beginn seiner Rede und zielte damit auf die umfangreichen städtebaulichen und landschaftlichen Baumaßnahmen ...

Familienmörder von Gunzenhausen legt Revision ein

Der Familienmörder von Gunzenhausen hat Revision eingelegt. Der Bundesgerichtshof wird das Urteil überprüfen, hieß es vom Landgericht Ansbach. Es hatte den 31 Jahre alten Angeklagten zu lebenslanger Haft verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Die Kammer zeigte sich davon überzeugt, dass der Mann Mitte Juni vergangenen Jahres in der ehemaligen Familienwohnung in Gunzenhausen seine von ihm getrennt lebende 29-jährige Ehefrau, seine neun und sieben Jahre alten Söhne sowie seine drei Jahre alte Tochter im Schlaf überrascht ...

Landgericht Ansbach

Familienmörder von Gunzenhausen legt Revision ein

Der Familienmörder von Gunzenhausen will das Urteil nicht akzeptieren und hat Revision eingelegt. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe werde es überprüfen, teilte das Landgericht Ansbach am Freitag mit. Es hatte den 31 Jahre alten Angeklagten Mitte Mai wegen Mordes in vier Fällen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt.

Die Kammer war davon überzeugt, dass der Mann Mitte Juni vergangenen Jahres in der ehemaligen Familienwohnung in Gunzenhausen seine von ihm getrennt lebende ...

Söder eröffnet Gartenschau in Wassertrüdingen

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gibt heute den Startschuss zur Gartenschau in Wassertrüdingen (Landkreis Ansbach). Bis 8. September lädt die Stadt im Süden Mittelfrankens auf das 13 Hektar große Areal ein. Für die Regionalgartenschau wurde unter anderem eine ehemalige Bauschutt-Deponie in einen neuen Stadtpark verwandelt. Dabei entstand auch eine Aussichtsplattform mit Blick auf den Hesselberg und in die Landkreise Ansbach, Weißenburg-Gunzenhausen und Donau-Ries.

 Eine Schatzinsel für die Kinder wurde unmittelbar am Strand der Wörnitz erstellt, hier finden auch Konzerte statt.

In Wassertrüdingen findet die bayerische Landesgartenschau statt

Am Freitag, 24. Mai, wird der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder die „Gartenschau der Heimatschätze“ in Wassertrüdingen eröffnen. „Vom Glück einen Schatz zu finden“ hat das Team von „Natur in Wassertrüdingen 2019“ für die 108-tägige Schau als Leitmotiv gewählt.

10 000 Bürgerinnen und Bürger werden sich auf unterschiedliche Weise an der Gartenschau beteiligen – mit Chorgesang, in Gartenbauvereinen, aus den Kirchen, Schulen oder Kindergärten, aus Vereinen, Behörden und Institutionen oder mit Aktionen oder Beiträgen.