Suchergebnis

Löwen erwischen Traumstart in die Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen Traumstart in der Champions League erwischt. Der deutsche Handball-Pokalsieger besiegte am Mittwochabend den Titelanwärter FC Barcelona mit 35:34 (16:13). Vor 6018 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Gudjon Valur Sigurdsson mit sechs Treffern bester Torschütze der Nordbadener, die im Angriff zunächst Probleme hatten und 2:4 zurücklagen (6.).

Dank einer starken Deckungsleistung fand der der Bundesligist danach aber in die Begegnung und kam über sein Tempospiel zu vielen einfachen Treffern im ...

Keeper

Löwen erwischen Traumstart in die Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen Traumstart in der Champions League erwischt. Der deutsche Handball-Pokalsieger besiegte den Titelanwärter FC Barcelona mit 35:34 (16:13).

Vor 6.018 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Gudjon Valur Sigurdsson mit sechs Treffern bester Torschütze der Nordbadener, die im Angriff zunächst Probleme hatten und 2:4 zurücklagen (6.).

Dank einer starken Deckungsleistung fand der der Bundesligist danach aber in die Begegnung und kam über sein Tempospiel zu vielen einfachen Treffern im ...

Rhein-Neckar Löwen - MT Melsungen

Löwen nach Sieg gegen Melsungen neuer Tabellenführer

Die Rhein-Neckar Löwen sind mit einem souveränen 34:26 (17:13) gegen die MT Melsungen an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga gestürmt.

Nach dem klaren Erfolg am Mittwochabend zog der DHB-Pokalsieger mit 6:0 Zählern dank der besseren Tordifferenz an den punktgleichen Rivalen SG Flensburg-Handewitt und SC Magdeburg vorbei.

Die erste Saisonniederlage kassierte die TSV Hannover-Burgdorf beim 26:27 (13:18) bei Frisch Auf Göppingen.

Handball-Bundesliga

Favoritensiege für Meister Flensburg und Rhein-Neckar Löwen

Meister SG Flensburg-Handewitt und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen haben am 2. Spieltag der Handball-Bundesliga klare Favoritensiege gefeiert.

Flensburg kam zu einem 26:15 (13:5) gegen Frisch Auf Göppingen, die Mannheimer behielten beim TVB Stuttgart mit 26:20 (14:9) die Oberhand. EHF-Cup-Sieger Füchse Berlin gelang mit dem 29:27 (16:14) gegen GWD Minden der erste Saisonsieg. Der TBV Lemgo Lippe kam in letzter Sekunde zu einem 25:24 (12:14) gegen die HSG Wetzlar.

Gudjon Valur Sigurdsson

Titelrennen wieder spannend: Löwen nur remis in Erlangen

Das Rennen um die deutsche Handball-Meisterschaft ist nach einem Patzer von Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen wieder offen.

Die Mannheimer kamen beim HC Erlangen nicht über ein 25:25 (14:13) hinaus und mussten die Tabellenführung an die SG Flensburg-Handewitt abgeben, die sich gegen GWD Minden zu einem 24:23-Sieg zitterte. Allerdings kann der Meister, der ein Spiel weniger absolviert hat, die Spitzenposition mit einem Heimsieg gegen die MT Melsungen zurückerobern.

Nikolaj Jacobsen

Rhein-Neckar Löwen schonen Topleute gegen Kielce

Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen wird im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen VS Vive Kielce zwar mit seinen Topleuten antreten, angesichts des großen Rückstands aber auch auf Pausen für die Profis achten.

Er wolle die Belastung gleichmäßig verteilen, kündigte Trainer Nikolaj Jacobsen nach dem 36:23-Auswärtssieg in der Bundesliga beim TV Hüttenberg an. „Das können wir nicht mehr drehen“, sagte der Isländer zum 24-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel vor dem Heimspiel am Samstag (19.

Löwen schonen Topleute gegen Kielce

Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen wird im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen VS Vive Kielce zwar mit seinen Topleuten antreten, angesichts des großen Rückstands aber auch auf Pausen für die Profis achten. Er wolle die Belastung gleichmäßig verteilen, kündigte Trainer Nikolaj Jacobsen nach dem 36:23-Auswärtssieg in der Bundesliga beim TV Hüttenberg an.

„Das können wir nicht mehr drehen“, sagte der Isländer zum 24-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel vor dem Heimspiel am Samstag (19.

Kiels Patrick Wiencek beim Wurf

THW Kiel siegt im Topspiel gegen Rhein-Neckar Löwen

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat die Bundesliga- Siegesserie der Rhein-Neckar Löwen beendet und sich im Kampf um die Europapokalplätze eindrucksvoll zurückgemeldet. Der THW besiegte den deutschen Meister am Samstag im Topspiel mit 27:22 (17:9). Trotz ihrer ersten Niederlage nach zuvor elf Bundesliga-Siegen hintereinander bleiben die Mannheimer an der Tabellenspitze. Die in dieser Saison strauchelnden Kieler verkleinerten mit dem wichtigen Erfolg den Rückstand auf den vierten Rang, der zur Teilnahme am EHF-Pokal berechtigt.

Niclas Ekberg

THW Kiel siegt im Topspiel - Achtungserfolg gegen Löwen

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat die Bundesliga- Siegesserie der Rhein-Neckar Löwen beendet und sich im Kampf um die Europapokalplätze eindrucksvoll zurückgemeldet. Der THW besiegte den deutschen Meister im Topspiel mit 27:22 (17:9).

Trotz ihrer ersten Niederlage nach zuvor elf Bundesliga-Siegen hintereinander bleiben die Mannheimer an der Tabellenspitze. Die in dieser Saison strauchelnden Kieler verkleinerten mit dem wichtigen Erfolg den Rückstand auf den vierten Rang, der zur Teilnahme am EHF-Pokal berechtigt.

Gudjon Valur Sigurdsson

Favoritensiege in der Bundesliga - Löwen souverän

Meister Rhein-Neckar Löwen bleibt in der Handball-Bundesliga auf dem Kurs zur Titelverteidigung.

Die Mannheimer kamen zu einem ungefährdeten 35:24 (17:13)-Sieg bei GWD Minden und übernahmen mit 36:6 Punkten wieder die Tabellenführung vor den Füchsen Berlin (36:8), die beim TBV Lemgo zu einem 25:22 (15:12) kamen. Dritter ist die spielfreie TSV Hannover-Burgdorf (35:9).

Das Verfolgerduell entschied Rekordmeister THW Kiel gegen die MT Melsungen mit 32:31 (20:16) für sich.