Suchergebnis

 Bio-Fleisch aus der Region, Milch, Eier oder Kartoffeln könnten neben anderen Produkten in einer regionalen Markthalle gemeinsa

Warum es immer noch keine Markthalle in Mengen gibt

Die vielen landwirtschaftlichen Erzeugnisse und besonderen Produkte aus Mengen und der Region zentral an einem Ort einkaufen zu können, das würde Einheimischen und Touristen gleichermaßen gefallen. Während der Corona-Zeit sind allerorten die Hof- und Regioautomaten aus dem Boden geschossen. Parallel dazu ist auch die Nachfrage nach regionalen und Bioprodukten gestiegen. Vor drei Jahren hat die Stadt Mengen bei einem sogenannten „Zukunftslabor Innenstadt“ unter anderem die Idee einer Markthalle aufgegriffen, in der genau solche Produkte ...

 Feucht-fröhlich ging es zu bei der Landesliga-Meisterschaftsfeier des SV Granheim.

Altheim sichert sich den Derby-Sieg

In der Landesliga der Frauen konnte sich die SG Altheim am letzten Spieltag noch einen prestigeträchtigen Derby-Sieg sichern. In Granheim nahm man die Niederlage allerdings relativ gelassen – die Meisterschaft wurde nach Spielschluss trotzdem ausgiebig gefeiert.

Landesliga: SV Granheim - SG Altheim 2:3 (1:3). - Tore: 0:1 Katharina Metzger (7.), 0:2 Tanja Kottmann (12.), 0:3 Tatjana Kopp (31./ET), 1:3 Marion Rieder (42.), 2:3 Daniela Windauer (48.

 Ausgelassener Jubel beim Kreisliga-B-Meister KSC Ehingen.

KSC Ehingen ist Meister der Kreisliga B

Buchstäblich in letzter Minute ist am Samstag in der Kreisliga B 1 die Entscheidung in der Meisterschaft gefallen. Durch das 0:1 gegen den KSC Ehingen hat Türkgücü sogar noch Platz zwei eingebüßt. Der SV Unterstadion geht nach dem Sieg in Schmiechen in die Relegation. Zum Abschied von Trainer Mohsen Younis gelang der Ehinger Bezirksliga-Reserve nochmals ein klarer Sieg.

TSV Türkgücü Ehingen - KSC Ehingen 0:1 (0:0). - Tor: 0:1 Ivan Ivanic (90.

 In der Hinrunde konnte der SV Granheim (grün) das Derby gegen die SG Altheim (weiß) mit 2:1 gewinnen.

Ein echtes Prestige-Duell

Derby-Zeit in Granheim. Am letzten Spieltag der Landesliga-Saison steigt vermutlich auch das vorerst letzte Derby zwischen dem SV Granheim und der SG Altheim. Während Granheim bereits als Meister und Aufsteiger feststeht, sind die Altheimer Chancen auf den Relegationsplatz wohl eher theoretischer Natur.

SV Granheim – SG Altheim (Sonntag, 11 Uhr) - „Wenn ich ehrlich bin, glaube ich nicht daran, dass Frommern ausgerechnet beim Tabellenletzten noch Federn lässt“, berichtet SGA-Trainer Gerhard Kottmann, der mit seiner Mannschaft aber ...

 Die Mannschaft des SV Granheim feiert die Landesliga-Meisterschaft.

SV Granheim feiert Meisterschaft

Die Landesliga-Fußballerinnen des SV Granheim können am vorletzten Spieltag der noch laufenden Saison die Meisterschaft für sich entscheiden. In der Regionenliga muss die SG Öpfingen eine Klatsche gegen den Tabellenführer einstecken. Die SGM Munderkingen/Griesingen unterliegt bei der zweiten Mannschaft des TSV Lustnau. Im Kreisliga-Derby zwischen der SG Dettingen und der SGM Griesingen/Munderkingen II macht ein Tor den Unterschied.

Landesliga: SC Unterzeil-Reichenhofen – SV Granheim 0:3 (0:1).

  Die SG Öpfingen (hier Leonie Herzog, blau) bekommt es am Wochenende mit dem bereits feststehenden Regionenliga-Meister SV Unte

Granheim fehlt noch ein Punkt zur Meisterschaft

Der vorletzte Spieltag der Landes- und Regionenliga wird bereits am Samstag ausgetragen. Der SV Granheim kann mit einem Punktgewinn in Unterzeil-Reichenhofen die Meisterfrage klären. In der Regionenliga steht die SG Öpfingen der Meistermannschaft SV Unterjesingen gegenüber. Die SGM Munderkingen/Griesingen ist zu Gast beim TSV Lustnau II. Die Fußballerinnen der SGM Altheim II/Bergemer SV, SG Dettingen, SGM Griesingen/Munderkingen II und SV Granheim sind am Sonntag im Einsatz.

 Nina Glöckler von der SGM Munderkingen/Griesingen (weiß) bei einem Kopfballversuch gegen Unterjesingen.

SG Altheim behauptet sich nach Rückstand

Die Fußballerinnen der SG Altheim drehen das Spiel gegen den FV Bad Saulgau nach frühem Rückstand. In der Regionenliga steht bereits zwei Spieltage vor Saisonende der SV Unterjesingen als Meister und die SGM Munderkingen/Griesingen als Zweitplatzierter fest. Die Fußballerinnen der SG Öpfingen zeigen sich auf heimischem Rasen erfolgreich und in der Kreisliga gehen Griesingen/Munderkingen und Dettingen leer aus. Die SGM Altheim II/Bergemer SV feiert einen deutlichen Auswärtserfolg.

So ist der Wasserverbrauch in Ehingen und Umgebung

Ganz selbstverständlich drehen wir morgens den Wasserhahn auf, um uns den Schlaf aus den Augen zu waschen. Genauso selbstverständlich füllen wir Nudelwasser in den Topf oder duschen. Doch was steckt eigentlich dahinter – welche Mühen und welche Infrastruktur?

Im Winterhalbjahr kommt es häufig zu Rohrbrüchen.

Frank Häring

Etwa 170 Kilometer Hauptleitungen für unser Trinkwasser sind in der Großen Kreisstadt Ehingen verbaut.

 Granheimer Feuerwehrleute mit ASYS-Chef Klaus Mang (hinten, 2. von rechts).

Feuerwehr Granheim auf Lehrfahrt

Nach 3 Jahren coronabedingter Pause konnte endlich wieder eine Lehrfahrt stattfinden. Am 19. Mai machten sich die Kameraden der Einsatz- sowie der Altersabteilung, bei bestem Reisewetter, zunächst auf den Weg nach Esslingen.

Dort erwarteten uns die zwei Stadtführer zur Tour durch Krypta, Keller und Katakomben. In der Esslinger Unterwelt, die bei einem normalen Stadtbummel dem Besucher verschlossen bleibt, besuchten wir die Ausgrabungen unter der Stadtkirche St.

Spitzen-Teams lassen nichts anbrennen

Die Landesliga-Mannschaften SV Granheim und SG Altheim lassen auf heimischen Plätzen nichts anbrennen. Die Regionenliga-Fußballerinnen der SG Öpfingen verlassen erstmals wieder die Abstiegsränge. Munderkingen/Griesingen lässt Punkte beim SV Oberndorf liegen. In der Kreisliga teilen sich Griesingen/Munderkingen II und die zweite Mannschaft aus Granheim die Punkte nach einem spannenden Spiel. Die SG Dettingen gewinnt beim Tabellenschlusslicht SV Ölkofen, während die SGM Altheim II/Bergemer SV dem Tabellenzweiten SV Sigmaringen unterliegt.