Suchergebnis

Ortsvorsteher Franz Denzel präsentierte das umfangreiche Heft mit Informationen für in Granheim neu zugezogene Mitbürger.

Ein Willkommenheft für Ehingens Alb-Teilort Granheim

Die Willkommensmappe für Granheimer Neubürger ist jetzt endgültig fertig gestellt. Ortsvorsteher Franz Denzel präsentierte te das 20 Seiten umfassende Heft samt beigelegten Broschüren und Faltblättern am Freitag im Vereinsraum der Albhalle dem Ortschaftsrat. Die Ausgestaltung oblag Ratsmitglied Michael Reiser.

Viele InformationenWer in Granheim seit kurzem zugezogen ist oder dies beabsichtigt, hat jetzt die Möglichkeit, sich umfassend über seinen jetzigen Wohnort auf der Ehinger Alb zu informieren.

Der SV Unterstadion (links) verlor gegen den FC Schmiechtal.

SV Unterstadion verliert gegen Schmiechtal

Nach langer Siegesserie hat der SV Niederhofen erstmals zwei Punkte liegen gelassen. Der FC Schmiechtal gewinnt in Unterstadion und Türkgücü Ehingen in Pflummern. Die SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II verlor das Lokalderby gegen die SG Dettingen. Der SV Unlingen feierte den ersten Sieg.

SC Lauterach - SV Niederhofen 1:1 (0:0). - Tore: 0:1 Lukas Auberer (75.), 1:1 Wolfgang Vollmayer (85.). - SC-Trainer Mario Gegic schilderte ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften.

Der Löwe am Groggensee und seine Geschichte stehen in der Diskussion.

Nazi-Kunst oder nicht? Ehingen diskutiert über diesen Löwen

Die Stadt Ehingen, insbesondere Ehingens Stadtarchivar Ludwig Ohngemach, haben es sich zum Ziel gesetzt, Orte, an denen in Ehingen während der Zeit des Nationalsozialismus Verbrechen stattgefunden haben, als Erinnerungsorte zu kennzeichnen. Bei der Diskussion im Ehinger Gemeinderat ist dann auch der 1934 eingeweihte Löwe am Groggensee in den Fokus geraten.

Verbrechen begangen „Wir wollen erfahrbar machen, was in der Zeit des Nationalsozialismus in Ehingen passiert ist.

Der SC Lauterach (rot; hier gegen Schwarz Weiß Donau im Bezirkspokal) muss sich bei ihrem Heimspiel gegen den Ligaprimus anstren

Lauterach wird sich besonders anstrengen

Tabellenführer SV Niederhofen gibt am Sonntag seine Visitenkarte in Lauterach ab. Eine leichtere Aufgabe hat der Tabellenzweite Türkgücü Ehingen. In Emerkingen ist ein Lokal-Derby.

SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II – SG Dettingen (Sonntag, 14.30 Uhr). – Die Gastgeber sind gewarnt, denn die SG Dettingen ist unberechenbar. Die unerwartete Heimniederlage gegen Pflummern-Friedingen wird die Dettinger am Sonntag zu einer besonderen Leistung anspornen.

Auch das Amtsgericht Ehingen gehört dazu.

So will Ehingen an Orte der NS-Verbrechen erinnern

Der Ehinger Gemeinderat wird sich in seiner Sitzung am kommenden Donnerstag auch mit möglichen Erinnerungsorten an die Zeit des Nationalsozialismus in Ehingen befassen. Wie die Stadt in der Sitzungsvorlage erklärt, seien die langjährigen Forschungen zu den während der Zeit des Nationalsozialismus in Ehingen begangenen Verbrechen zu einem gewissen Abschluss gekommen. Die Stadt schlägt dem Rat nun vor, Schauplätze dieser Ereignisse als Erinnerungsorte in geeigneter und angemessener Weise zu kennzeichnen.

Die SGM Munderkingen/Griesingen (weißes Trikot) setzte sich gegen Ofterdingen durch.

Munderkingen/Griesingen zieht mit Tabellenführer gleich

In der Fußball-Landesliga der Frauen hat die SG Altheim beim SV Unterjesingen einen Arbeitssieg eingefahren. Die Fußballerinnen des SV Granheim hatten gegen Tabellenführer Frommern das Nachsehen. In der Regionenliga zog die SGM Munderkingen/Griesingen mit den gewonnenen drei Punkten mit Tabellenführer SV Lautertal gleich. Die beiden Mannschaften SGM Griesingen/Munderkingen II und SGM Fronstetten/Storzingen/Schwenningen teilen sich im Spitzenspiel der Kreisliga am Sonntagmorgen die Punkte.

SGM ist im Viertelfinale

Nachdem aus der Region bereits die Fußballerinnen der SG Dettingen, der SGM Bergemer SV/Altheim II, der SG Öpfingen und des SV Granheim II ins Viertelfinale des Bezirkspokalwettbewerbs der Frauen eingezogen waren, zog nun die SGM Munderkingen/Griesingen nach.

SV Ölkofen – SGM Munderkingen/Griesingen 0:9 (0:5). - Tore: 0:1 Naomi Akhabue (9.), 0:2, 0:4, 0:8 Simone Schartmann (10., 24., 70.), 0:3 Sandra Burgmaier (21.), 0:5 Nina Glöckler (34.

Der SV Niederhofen (rotes Trikot) setzte sich im Spitzenspiel der Kreisliga B1 gegen die SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II durch.

SV Niederhofen gewinnt Spitzenspiel gegen SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II

Spitzenreiter SV Niederhofen hat in der Fußball-Kreisliga B1 erneut eine Hürde erfolgreich genommen und durch den Sieg gegen Emerkingen/Ehingen-Süd II seine Position gestärkt. Türkgücü Ehingen und Unterstadion siegten zu Hause.

SV Niederhofen – SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II 2:1 (2:0). - Tore: 1:0 Niklas Bloching (5.), 2:0 Julian Wilhelm (30.), 2:1 Julian Hauler (70.). - Laut Aussage von Abteilungsleiter Markus Hügle war der Sieg von Niederhofen verdient und hätte aufgrund der Chancen sogar höher ausfallen können.

SV Niederhofen will den Abstand wahren

Die SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II hat in der Fußball-Kreisliga B1 zuletzt aufgetrumpft und will am Sonntag, 18. Oktober, beim Tabellenführer in Niederhofen ihre Spielstärke unter Beweis stellen.

SV Niederhofen – SGM Emerkingen/Ehingen-Süd II (Sonntag, 15 Uhr). - Das Spitzenspiel findet am Sonntag auf dem Hochsträß statt. Die Gastgeber haben bisher erst ein Spiel verloren und zu Hause jeweils als Sieger den Platz verlassen. Jetzt steht ihnen eine echte Prüfung bevor.

Schwierige Aufgabe: Der SV Granheim (Nicole Haydt, am Ball) trifft am Sonntag auf den Spitzenreiter TSV Frommern, der bisher all

Granheim trifft auf den Spitzenreiter

In der Fußball-Landesliga der Frauen ist die SG Altheim am Sonntag, 18. Oktober, zu Gast beim Tabellenvorletzten SV Unterdigisheim. Die Fußballerinnen des SV Granheim stehen ebenfalls am Sonntag dem Tabellenführer TSV Frommern gegenüber. Im Spitzenspiel der Kreisliga Donau trifft die zweite Mannschaft der SGM Griesingen/Munderkingen im Spitzenspiel zu Hause auf den Tabellenführer SGM Fronstetten/Storzingen/Schwenningen.

Landesliga: SV Unterdigisheim – SG Altheim (Sonntag, 11 Uhr).