Suchergebnis

Bettwanze

Hüttenwirte kämpfen gegen Bettwanzen in den Alpen

Erst mal Mikrowelle. Wer auf dem Weg zur Zugspitze an der Knorrhütte ankommt und dort vor dem Anstieg auf Deutschlands höchsten Berg übernachten möchte, muss seinen Hüttenschlafsack am Eingang in das Küchengerät stecken: 30 Sekunden bei 600 Watt.

Denn im Schlafsack reisen gelegentlich ungebetene Gäste mit: Wanzen. Auch Nachbarhütten haben solche Geräte angeschafft. Nicht nur im Zugspitzgebiet, sondern auch im Kaisergebirge, im Allgäu und in Österreich hatten sich die Plagegeister in der Vergangenheit in einigen Unterkünften des ...

Bettwanze

Wanze am Berg: Mikrowelle gegen Blutsauger

Erst mal Mikrowelle. Wer auf dem Weg zur Zugspitze an der Knorrhütte ankommt und dort vor dem Anstieg auf Deutschlands höchsten Berg übernachten möchte, muss seinen Hüttenschlafsack am Eingang in das Küchengerät stecken: 30 Sekunden bei 600 Watt.

Denn im Schlafsack reisen gelegentlich ungebetene Gäste mit: Wanzen. Auch Nachbarhütten haben solche Geräte angeschafft. Nicht nur im Zugspitzgebiet, sondern auch im Kaisergebirge, im Allgäu und in Österreich hatten sich die Plagegeister in der Vergangenheit in einigen Unterkünften des ...

 Kurz nach dem Unglück 1999: Retter suchen nach Opfern.

Das verdrängte Unglück: Galtür 20 Jahre nach der Todeslawine

Keiner hat wohl damit rechnen können – damals im Winter 1999. Vom Grieskopf und Grieskogel gingen schon immer Lawinen ab. Nie hatten die Schneemassen den Ortskern von Galtür erreicht. Vorliegende Computersimulationen ließen ebenso wenig eine wirkliche Gefahr erkennen. Ein einziges Mal aber verschwört sich das Wetter über dem Paznauntal dermaßen, dass das verheerende Unglück geschehen kann. Am 23. Februar vor 20 Jahren ist es so weit: Gegen 16 Uhr rauscht eine gewaltige Lawine in den kleinen Tiroler Ferienort.

Erblindete Frau

Erste Gentherapie gegen Erblindung in den USA zugelassen

Erstmals ist in den USA eine Gentherapie gegen eine bestimmte Form der Erblindung zugelassen worden. Mit der Therapie könne ein erblicher, durch eine Genmutation ausgelöster Verlust des Sehvermögens behandelt werden, der in Erblindung enden kann,teilte die US-Arzneimittelbehörde FDA mit.

In den vergangenen Monaten hatte die FDA schon zwei weitere Gentherapien zugelassen, beide zur Krebs-Behandlung. Die neue Zulassung bezeichnete FDA-Chef Scott Gottlieb als „Meilenstein“.


Die IG Metall hat ihre Jubilare für 25 bis 70 Jahre Zugehörigkeit geehrt.

IG-Metall Aalen ehrt 549 Mitglieder

Am Donnerstagabend hat die IG Metall ihre diesjährigen Jubilare, insgesamt 549 an der Zahl, in der Aalener Stadthalle geehrt.

Roland Hamm, erster Bevollmächtigter der IG Metall Aalen, dankte den Jubilaren für ihren persönlichen Einsatz. „Gewerkschaften brauchen Mitglieder. Sie sind das Blut und das Hirn der Organisation“, so Hamm. Deshalb sei es Ehrensache, die, die nie oder nur selten imim Interesse der Öffentlichkeit stünden, sichtbar auszuzeichnen und ihnen öffentlich angemessen zu danken.

Gottlieb Taschler

Taschler nicht mehr OK-Chef in Antholz

Der vom Biathlon-Weltverband IBU wegen eines Dopingverfahrens gesperrte Top-Funktionär Gottlieb Taschler ist nicht länger Chef-Organisator des Weltcups in Antholz.

Der frühere IBU-Vize-Präsident wurde vor dem Weltcup-Start in der Südtirol-Arena durch Lorenz Leitgeb ersetzt. Auf diese personelle Änderung hatte der Weltverband IBU gedrängt. Im italienischen Antholz beginnt am 19. Januar der letzte Weltcup vor der WM im Februar in Hochfilzen.

Die Jugendkapelle Mengen macht beim Konzert in der Pauluskirche Mengen beste Werbung in eigener Sache.

Jugendkapelle gibt Anlass zur Hoffnung

Die Jugendkapelle Mengen (Jukame) hat sich unter der Leitung von Daniela Schleifer mit einem schönen Konzert in der voll besetzten Pauluskirche erfolgreich präsentiert. Jugendleiter Philipp Hierlemann hatte recht, als er am Ende des Konzerts den jungen Musikern zurief: „Ihr seid die Zukunft der Stadtkapelle und wenn man euch hört, muss man sich keine Sorgen machen.“ Er dankte außerdem der Dirigentin, die mit ihren Musikern eine gute Mischung aus schweren und klangvollen Stücken einstudiert hatte.

Teilorte wählen

In Unterschneidheim sind am Sonntag neben dem Gemeinderat sieben Ortschaftsräte gewählt worden. Diese sind: Walxheim, Unterschneidheim, Nordhausen, Zipplingen, Geislingen, Unterwilflingen und Zöbingen.

Unterschneidheim

Wahlberechtigte: 1333

Wähler: 785

Wahlbeteiligung: 58,9 Prozent

Gewählt wurden:

CDU:

Gerhard Buchstab (1065 Stimmen), Manuel Holzinger (783) und Franz Schwarzbäcker (676).

Donautal-HSG siegt in Talheim deutlich

Die HSG Fridingen/Mühlheim ist in der Handball-Landesliga Männer mit dem überraschend deutlichen 39:28-Derbysieg am Samstag beim TV Talheim der Meisterschaft einen weiteren Schritt näher gerückt. Schlusslicht TV Spaichingen ging derweil auch bei der SG Hirsau/ Calw/Bad Liebenzell leer aus.

Landesliga Männer

TV Talheim - HSG Fridingen/ Mühlheim 28:39 (12:13). Über weite Strecken kamen die Zuschauer in der vollbesetzten Hohenlupfen-Sporthalle am Samstagabend auf ihre Kosten.

Schultes' Küche: "Kirchenmaus" weiß um Internas

KEHLEN - Viel haben sie in ihren Bürgerball gepackt: Kehlens Schussenbole durften sich am Gumpigen über eine volle Halle freuen; das Publikum im Gegenzug über ein buntes Programm (freilich dreieinhalb Stunden dauernd), das im Auftritt der "Kirchenmaus" Gabi Zehrer unbestritten sein Highlight hat-te.

Von unserem Redakteur Roland Weiß

Was hat sie nicht wieder alles - im Vertrauen - erfahren und am Donnerstag - im Vertrauen - ausgeplaudert: Gabi Zehrer galt (berechtigt angesichts des geschliffenen Vortrags) als ...