Suchergebnis

Ein Teilstück der L 433 zwischen Denkingen und Gosheim soll dreistreifig ausgebaut werden. Doch jetzt verzögert sich der Baubegi

Dreispuriger Ausbau der L 433 zwischen Denkingen und Gosheim verzögert sich

Das Ziel eines Baubeginns noch im Jahr 2021 für den Ausbau der L 433 zwischen Denkingen und Gosheim (Kreis Tuttlingen) auf drei Fahrspuren kann nicht erreicht werden. Darüber haben Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und Abteilungsleiter Karl Kleemann die betroffenen Bürgermeister Rudolf Wuhrer (Denkingen), André Kielack (Gosheim) sowie Landrat Stefan Bär (Tuttlingen) informiert.

Hintergrund seien vor allem neue Erkenntnisse zur Geotechnik, die zwingend weitere und vertiefte Untersuchungen erforderlich machen, teilte das ...

Bei der Preisverleihung: (von links) Marie Haas, Biologielehrerin Elsa Hellinger und Leonie Löffler.

GGW-Schüler sind dem Geheimnis der Schnittblumen auf der Spur

Zwei Schülerinnen des Gymnasiums Gosheim-Wehingen (GGW), die Elftklässlerinnen Leonie Löffler und Marie Haas, haben beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend forscht“ den Sonderpreis des Sponsorenpools Baden-Württemberg im Fachbereich Biologie gewonnen. Die beiden haben untersucht, welche Mittel geeignet sind, Schnittblumen länger frisch zu halten - und welche nicht.

Wegen des aktuellen Kontaktverbotes konnte der Wettbewerb mitsamt Siegerehrung laut Pressemitteilung nur online durchgeführt werden.

09.04.2021, Berlin: In einem Flur der Intensivstation in der Coronapatienten mit schweren Krankheitsverläufen behandelt werden h

Landkreis Tuttlingen verzeichnet zwei weitere Tote – und 40 neue Fälle

Zwei weitere Menschen aus dem Landkreis Tuttlingen sind an Corona gestorben. Sie waren 89 und 54 Jahre alt. Das teilte das Landratsamt am Freitag mit. Der Inzidenzwert lag bei 131.

Darüber hinaus hatte der Landkreis Tuttlingen 40 neue Coronafälle zu verzeichnen. Von den 40 Neuinfizierten sind 7 Personen über 60 Jahre alt, 16 von 35 Kreisgemeinden sind betroffen. Genesen sind 37 Personen. Elf Covid-19-Patienten befinden sich im Klinikum, drei von ihnen sind auf der Intensivstation und werden beatmet.

Theresia und Karl Hermle haben Goldene Hochzeit gefeiert.

Theresia und Karl Hermle reisen seit 50 Jahren miteinander durchs Leben

Die Einladungskarte liegt auf dem Tisch. Liebevoll mit Foto und Spruch, bereits vor vielen Wochen gedruckt, lädt sie zur Goldenen Hochzeit des Jubelpaares ein. Doch es darf gerade nicht sein, auf Grund der Corona Pandemie feiern Theresia und Karl Hermle ihr Jubiläum jetzt im kleinsten Familienkreis mit Kindern und Enkeln.

Am 8. April 1971 gaben sie sich auf dem Gosheimer Rathaus das Ja-Wort. Am 12. April 1971 fand die kirchliche Trauung auf dem Dreifaltigkeitsberg in Spaichingen statt.