Suchergebnis

Im kommenden Jahr soll der verkaufsoffene Heuberg-Erlebnis-Sonntag am 25. September 2022 stattfinden.

Der Heuberg-Erlebnis-Tag 2021 ist abgesagt

Zum zweiten Mal in Folge sorgt die Corona-Pandemie dafür, dass aus dem jährlichen verkaufsoffenen Heuberg-Erlebnis-Sonntag mit großem Heuberger Flohmarkt in Wehingen und Gosheimer Seifenkistenrennen mit US-Car-Ausstellung Ende September nichts wird.

Darauf verständigten sich der Vorsitzender von Heuberg aktiv e.V., Dieter Volz und die Bürgermeister der Gemeinden Gosheim, André Kielack und Wehingen, Gerhard Reichegger. „Obwohl die Inzidenzzahlen rückläufig sind, kann niemand sicher sein, wie sich die Situation trotz der gegenwärtigen ...

 Guido Göhner verabschiedet sich aus Egesheim.

Egesheimer Gemeinderat verabschiedet Guido Göhner

Durch seinen Wegzug aus dem Ort verliert Guido Göhner sein Mandat als Gemeinderat der Gemeinde Egesheim. Das Gremium hat den langjährigen Kollegen nun verabschiedet.

Guido Göhner wurde erstmalig im Jahr 2004 in den Gemeinderat gewählt. Bei seinen drei Wiederwahlen konnte er ständig einen Stimmenzuwachs verzeichnen.

Viele für die Gemeinde Egesheim wichtige und zukunftsweisende Entscheidungen wurden während seiner Amtszeit getroffen.

Hermle Gosheim verzeichnet weiter steigende Aufträge

Hermle Gosheim prognostiziert für 2021 einen Umsatz wie 2020

Bei der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG setzte sich die seit Mitte 2020 spürbare moderate Nachfrageerholung im ersten Quartal 2021 fort. Der Auftragseingang des schwäbischen Werkzeugmaschinen- und Automationsspezialisten habe sich in den ersten drei Monaten gegenüber dem Vergleichszeitraum 2020 konzernweit um 9,5 Prozent auf 77,2 Millionen Euro (Vorjahr 70,5 Millionen Euro) erhöht. Das berichtet Hermle in einer Pressemitteilung.

Während die neuen Bestellungen aus dem Ausland mit 48,7 Millionen Euro noch geringfügig unter Vorjahr ...

Der Anteil der Mutationen steigt weiter an.

44 Neuinfektionen im Kreis Tuttlingen

Am Mittwoch hat der Landkreis Tuttlingen 44 neue, positive Corona-Fälle zu verzeichnen, in zehn von 35 Kreisgemeinden. Es konnten weitere 40 britische Mutationen nachgewiesen werden. Genesen sind fünf weitere Personen. Zwölf Covid19-Patienten befinden sich im Klinikum, fünf von ihnen sind auf der Intensivstation und werden beatmet. Es gibt derzeit zwei Verdachtsfälle. In den Pflegeheimen und Rehaeinrichtungen sind derzeit neun Mitarbeiter infiziert.

 Bei der Auswahl der beiden neuen Skate-Elemente an der Schlüsselwiese hat auch die Meinung der Jugendlichen eine wichtige Rolle

Wie Jugendliche in der Lokalpolitik Gehör finden

Es gibt in den Gemeinden des Primtals und des Heubergs keine Jugendgemeinderäte. Trotzdem finden Jugendliche Gehör in ihren Kommunen. Während der Corona-Pandemie, in der die Jugendlichen lange auf ihre Familien beschränkt bleiben mussten, war das Bedürfnis nach Kontakt zu den Jugendreferaten besonders groß – und das Bedürfnis, trotz der öffentlichen „Unsichtbarkeit“ gehört zu werden.

Die Möglichkeiten, mit denen Jugendliche in die Umsetzung von Projekten einbezogen werden können, sind vielfältig.

Seit dem 1. Mai rückt die Feuerwehr Mühlheim und Stetten mit ihren Fahrzeugen vom neuen Magazin zu ihren Einsätzen aus.

Kaum hat die Feuerwehr ihr neues Domizil bezogen, wird sie zu einem Einsatz gerufen

Die Feuerwehr Mühlheim und Stetten war schon bei vielerlei Einsätzen gefragt. Brennt ein Haus, muss eine Person nach einem Unfall aus dem Auto befreit werden, oder tritt die Donau merklich über die Ufer, dann eilen die Feuerwehrleute los, um zu helfen. Ab sofort vereint vom gemeinsamen Feuerwehrmagazin aus. Kaum war der Umzug abgeschlossen, folgte auch schon der erste Einsatz.

„Der Umzug hat zwei Wochen gedauert“, berichtet Armin Ulrich, Kommandant der Feuerwehr Mühlheim und Stetten.

FilialleiterinManuela Merkel, ihre Stellvertreterin Tanja Regner und Carolin Wellein

Hier gibt's kostenlose Schnelltests montags bis samstags mit und ohne Anmeldung

Was anfangs für Diskussionen sorgte, scheint inzwischen Routine zu sein: In fast allen Gemeinden des Bereichs Spaichingen/Primtal/Heuberg gibt es Testangebote für einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche in allen möglichen Kombinationen, mit und ohne Anmeldung morgens, abends, tagsüber.

Über 2500 Tests sind allein schon in den drei Heuberggemeinden Deilingen/Wehingen/Gosheim gemacht worden, so Gosheims Bürgermeister André Kielack.

 Auch in Spaichingen hat bereits eine Truppführerausbildung unter Hygieneregeln stattgefunden.

Feuerwehren üben wieder, um ihre Einsatzbereitschaft auch in Corona-Zeiten zu bewahren

Nach langer Corona-Zwangspause können die Feuerwehren in Baden-Württemberg – und damit auch auf dem Heuberg und im gesamten Kreis Tuttlingen – wieder (unter Einschränkungen und strengen Hygiene-Auflagen) auch persönlich zu Aus- und Weiterbildungen zusammenkommen. Das ist wichtig, damit sie ihre Einsatzfähigkeit aufrechterhalten können.

„Eine halbes Jahr lang haben wir nicht mehr geübt“, sagt Stefan Moser, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bubsheim.

 Die Gosheimer Vereine und Gruppen haben sich als sehr kreativ erwiesen, so etwa die Frauengruppe.

Straßenlaternen statt Maibaum geschmückt

Schon zum zweiten Mal hintereinander darf kein Maibaum aufgrund der Corona-Pandemie gestellt werden. So wurden auch 2021 die Vereine und Gruppen im Ort wieder aktiv und funktionierten die Straßenlaternen wie im letzten Jahr zu kleinen Maibäumen um.

Der große Baum, der alljährlich mit den Wappen der Gosheimer Vereine und Gruppen geschmückt vor der Kreissparkasse thront, fehlt auch in diesem Jahr.

Angeln vom Angelsportverein, Kronkorken für die Frauenstammtisch-LampeDoch vereinsspezifischen Accessoires waren der Kreativität ...

 Hermle Gosheim hat seine Jahresbilanz 2020 vorgestellt.

Hermle AG macht auch im Corona-Jahr 2020 Gewinn

Prämie für Beschäftigte

Gosheim (pm/sz) - Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG hat ihre Jahresbilanz für 2020 vorgelegt. Der Geschäftsverlauf des Werkzeugmaschinen- und Automationsspezialisten sei „wie erwartet“ deutlich von der Pandemie beeinträchtigt. Trotz deutlichem Umsatzrückgang auf 296,9 Millionen Euro konnte ein Gewinn von 40,1 Millionen Euro (Vorjahr: 84,2 Millionen Euro) erzielt werden, teilt das Unternehmen mit.

Nach einem starken Einbruch im zweiten Quartal 2020 habe sich die Nachfrage im weiteren ...