Suchergebnis

Breel Embolo

Embolo vor Wechsel von Schalke zu Gladbach

Fußball-Profi Breel Embolo steht vor einem Wechsel vom FC Schalke 04 zum Bundesliga-Konkurrenten Borussia Mönchengladbach.

Der 22-Jährige soll nach einem „Bild“-Bericht bei den Gladbachern einen Vertrag bis 2023 erhalten. Embolo war vor drei Jahren aus der Schweiz vom FC Basel nach Gelsenkirchen gewechselt.

Bild-Bericht

Josip Drmic

Drmic wechselt von Gladbach zu Norwich City

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Josip Drmic wechselt ablösefrei vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum Premier-League-Aufsteiger Norwich City.

Bei den Canaries erhält der 26-Jährige einen bis zum 30. Juni 2022 laufenden Dreijahresvertrag, teilte der ostenglische Club mit. Der Kontrakt von Drmic in Mönchengladbach war zum Saisonende ausgelaufen.

Die „Kanarienvögel“ werden vom deutschen Coach Daniel Farke trainiert.

Breel Embolo

Embolo und Weltmeister-Sohn bei Gladbach im Gespräch

Eine Woche vor dem Trainingsauftakt mit dem neuen Trainer Marco Rose ist Borussia Mönchengladbach weiterhin auf der Suche nach offensiven Verstärkungen.

Neben den beiden 21 Jahre alten Franzosen Alexis Claude-Maurice vom FC Lorient und Marcus Thuram, Sohn des Weltmeisters von 1998 Liliam Thuram, steht laut Medienberichten auch der Schalker Breel Embolo auf der Wunschliste. Den Schweizer hatten die Gladbacher schon vor drei Jahren auf dem Zettel, als der damals 19-Jährige für 26,5 Millionen Euro zum FC Schalke wechselte.

 Die Schaefers sind die neuen Pächter des Irndorfer Wanderheims „Rauher Stein“.

Familie Schaefer übernimmt Wanderheim

Die Türen sind wieder geöffnet. Ab sofort werden die Irndorfer, Touristen und Übernachtungsgäste im Wanderheim „Rauher Stein“ von der Familie Schaefer mit einer neuen Speisekarte und weiteren Angeboten versorgt. Ein dreiviertel Jahr stand das Wanderheim des Schwäbischen Albvereins am südlichen Rand beim Irndorfer Sportplatz leer.

In der Zeit erneuerte der Verein unter anderem die komplette Küche sowie die Elektrik. Die Familienbrauerei Dinkelacker aus Stuttgart habe die Initiative ergriffen und eine Suchaktion nach einem neuen ...

Gladbacher

Traoré: Europa unterschätzt das Niveau beim Afrika-Cup

Bundesliga-Profi Ibrahima Traoré von Borussia Mönchengladbach hat eine größere Wertschätzung für den am Freitag gestarteten Afrika-Cup angemahnt.

„Der Afrika-Cup ist eine große Sache, das wird in Europa nicht immer so wahrgenommen“, sagte der Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft Guineas im Interview der „Rheinischen Post“.

Es sei ein großer und wichtiger Wettbewerb, bei dem auf hohem Niveau gespielt werde. „Ich bin hier voll im Training und werde gut vorbereitet in Gladbach einsteigen, wenn es so weit ist.

Stefan Lainer

Rechtsverteidiger Lainer folgt Trainer Rose nach Gladbach

Der neue Trainer Marco Rose bringt zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in Stefan Lainer auch einen Spieler mit.

Die Gladbacher verkündeten den Transfer des Rechtsverteidigers vom österreichischen Double-Sieger RB Salzburg, von dem auch Rose an den Niederrhein wechselt. Lainer erhält einen Fünfjahresvertrag, über die Ablösesumme wurde bisher nichts bekannt.

„Natürlich hat der Trainer bei dem Wechsel eine Rolle gespielt“, sagte Lainer: „Aber Borussia ist ohnehin ein toller Verein mit einem großen Potenzial.

Mats Hummels

Hummels-Rückkehr perfekt: Dortmunds Angriff auf Bayern

Mit der Rückholaktion von Mats Hummels aus München hat Borussia Dortmund ein erneutes Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt gesetzt und bläst endgültig zur Jagd auf den FC Bayern: Der Vize-Meister verpflichtet für mehr als 30 Millionen Euro den Weltmeister von 2014 von den Münchnern und hat damit in diesem Sommer schon rund 125 Millionen Euro ausgegeben.

Beide Vereine bestätigten am Mittwoch „eine grundsätzliche Einigung“, Hummels müsse aber noch den Medizincheck in Dortmund absolvieren.

Zurück

Hummels-Rückkehr perfekt: Dortmunds Angriff auf Bayern

Mit der Rückholaktion von Mats Hummels aus München hat Borussia Dortmund ein erneutes Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt gesetzt und bläst endgültig zur Jagd auf den FC Bayern.

Der Vize-Meister verpflichtet für mehr als 30 Millionen Euro den Weltmeister von 2014 von den Münchnern und hat damit in diesem Sommer schon rund 125 Millionen Euro ausgegeben.

Beide Vereine bestätigten „eine grundsätzliche Einigung“, Hummels müsse aber noch den Medizincheck in Dortmund absolvieren.

André Schubert

Ex-Gladbach-Coach Schubert übernimmt Holstein Kiel

André Schubert wird neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. Der 47-Jährige erhalte einen Zweijahresvertrag, teilte der Club am Sonntag mit.

Er tritt die Nachfolge von Tim Walter an, der nach nur einem Jahr zum Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart gewechselt ist.

Zuletzt war Schubert Trainer bei Eintracht Braunschweig. Er hatte die Niedersachsen im Oktober 2018 auf dem letzten Tabellenplatz in der 3. Liga übernommen und sie noch vor dem Abstieg gerettet.

Ziel gesetzt

12 Teams, 1 Titel, 4 Olympia-Plätze: So läuft die U21-EM

Der deutsche U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz hat das Halbfinale als Mindestziel für die Fußball-EM in Italien und San Marino ausgegeben.

Das würde dem deutschen Nachwuchs nicht nur die Chance auf die Titelverteidigung eröffnen, sondern auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 perfekt machen. Dann wäre nur die Hälfte der derzeitigen U21-Profis noch spielberechtigt - auch wenn die Olympia-Regularien eine Ausnahme vorsehen. Das Wichtigste zur am Sonntag beginnenden U21-Europameisterschaft im Überblick:

Worum geht ...