Suchergebnis

Zugreifen für die Revanche: Die Handballerinnen der Aalener Sportallianz.

Die Sehnsucht nach Revanche

Aalen (an) - Die Bezirksliga-Handballerinnen der Aalener Sportallianz treffen an diesem Samstag um 18.45 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle auf die HSG Bargau/Bettringen. Die Spielgemeinschaft der HSG besteht erst seit dieser Saison, die vergangene hat die SG Bettringen noch in der Landesliga verbracht, der TV Bargau in der Bezirksliga.

Aber als Spielgemeinschaft läuft es noch nicht so richtig nach Plan, vier Siegen stehen auch drei Niederlagen gegenüber.

In der Nacht kommt es auf der A7 bei Setzingen bei Langenau zu einem spektakulärem Unfall. Die Bergung gestaltete sich schwierig

Lkw von Leitplanke durchbohrt: A7 nach Unfall zeitweise voll gesperrt

Unverletzt hat ein 48-jähriger Lkw-Fahrer einen spektakulären Unfall in der Nacht zu Donnerstag nördlich von Ulm überstanden.

Gegen 1.45 Uhr war der Mann mit seinem Sattelzug auf der A7 in Richtung Süden unterwegs. Am Ende der Baustelle zwischen Giengen und Langenau hat sich der Fahrer nach eigener Aussage wegen der Fahrweise eines anderen Autofahrers erschrocken und geriet dadurch nach links.

Dort prallte er gegen die Mittelleitplanke, die obere Schiene, die normalerweise das Durchbrechen von Lastwagen verhindern ...

 VCBler in Aktion: Thomas Kammerer (Zuspiel) und Johannes Rodi (Angriff).

VC Baustetten liefert vier Siege im Tie-Break

Die Teams des VC Baustetten haben ein spannendes Wochenende hinter sich. In vier der fünf Spiele musste der Tie-Break entscheiden.

Vorneweg die Damen 2, die nach einem langen Heimspieltag beide Spiele im fünften Satz für sich entschieden. Im ersten Spiel gegen die TG Biberach 2 gewannen die Gäste den ersten Satz knapp. In der Folge wogte die Partie hin und her. Am Ende machten die Baustetterinnen jedoch die entscheidenden Punkte und gewannen die Sätze zwei und drei mit 28:26.

 32 Fahrer habenwährend der Fahrt das Mobiltelefon benutzt.

Kontrollen: Polizei stoppt zahlreiche Handysünder

Die Ablenkung vom Verkehrsgeschehen wird nach Angaben der Polizei nach wie vor stark unterschätzt. Bei manchen tödlichen Unfällen lasse sich die Ursache nicht ermitteln. Das, so die Polizei, deute auf Ablenkung als Ursache hin.

32 Fahrer haben am Montag in der Region während der Fahrt das Mobiltelefon benutzt. Allein in Ehingen stoppte die Polizei zehn Fahrer mit dem Handy am Steuer. Gegen 14.30 Uhr soll im Mühlweg ein Lenker eines Sattelzuges die Ellbogen auf das Lenkrad gestützt und dabei getippt haben.

 Die Neresheimer (blaue Trikots) spielten sich als Gastgeber nicht zum Sieg.

Internationales Finale auf dem Härtsfeld

Das 17. Neresheimer Hallenmasters: Der TSV Essingen holte den Pokal im Turnier der „Alten Herren“. Die Sportfreunde Fleinheim sicherten sich den Titel im Turnier der Kreisligisten. Am letzten Turniertag auf dem Härtsfeld landete der bayrische Regionalligist FV Illertissen in einem stark besetzten Turnier auf dem obersten Platz auf dem Treppchen.

Bereits die alten Herren konnten spannenden Fussball bieten. Der TSV Essingen dominierte bereits in der Gruppenphase und konnte ohne Punktverlust in die K.

 Auch die TSG mischt beim eigenen Turnier wieder mit.

Zwei Tage Budenzauber in Abtsgmünd

An diesem Samstag veranstaltet die TSG Abtsgmünd ihr 27. Hallenturnier für aktive Fußball-Mannschaften um den 5. Abtsgmünder-Bank-Cup 2020. Wie in den vergangenen Jahren findet Aktiventurnier am Samstag statt. Ab 13.30 Uhr rollt der Ball in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd und elf Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele, die gegen 19.15 Uhr beginnen. Das Finale wird um 20 Uhr ausgespielt.

Zum Favoritenkreis zählen der Titelverteidiger vom TSV Hüttlingen und die Fußball-Bezirksligisten Unterkochen ...

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

Männer schießen mit Schreckschusswaffen in Giengen und Ulm

Ein betrunkener Fußgänger hat in Giengen (Kreis Heidenheim) mit einer Schreckschusswaffe auf eine Autofahrerin geschossen und dadurch fast einen Unfall ausgelöst. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war eine 25-Jährige am Samstagabend in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie an dem Schützen und dessen Freund vorbeifuhr. Als plötzlich ein Schuss fiel, fuhr die Frau vor Schreck auf die Gegenfahrbahn und verständigte die Polizei. Eine Streife stoppte die beiden Männer - der 29-Jährige hatte den Angaben zufolge die Waffe noch in der Hand.

Eine Autobahn ist gefüllt mit Autoschlangen

Weihnachtsferien-Stau: Wo und wann es am schlimmsten werden könnte

Die Weihnachtstage liegen in diesem Jahr besonders günstig für alle, die verreisen wollen.

Heiligabend fällt auf den Dienstag, mit nur zwei Urlaubstagen an Montag und Freitag wird somit die ganze Weihnachtswoche frei.

Viele, die über die Feiertage in den Urlaub fahren oder die Verwandtschaft besuchen, fahren deshalb bereits zum vierten Adventswochenende los. Das sorgt für Stau und volle Straßen. 

Nach Angaben des ADAC ist der Reiseverkehr in Urlaubsgebiete grundsätzlich

an Freitagen und vor ...

 Die ASA verlor.

21:30 für ASA-Damen

Die Handball-Bezirksliga-Damen der Aalener Sportallianz (ASA) um Spielführerin Patricia Ilg durften die FSG Giengen-Brenz in der Talsporthalle begrüßen – am Ende stand eine deutliche Niederlage, 21:30. Nachdem Trainerin Corinna Beyrle kurzfristig nur sieben Spielerinnen für das Spiel zur Verfügung standen und die ein oder andere angeschlagen in die Partie musste, wurden das Team erneut von Spielerinnen aus der zweiten Frauenmannschaft unterstützt.

 Begleitet von der Blechbläsercombo Six for Brass aus Giengen eröffneten und beendeten die beiden Chöre des Liederkranzes ein au

Herrlich erklang es in der Sankt-Josefs-Kirche

Mit einem schwungvoll-besinnlichen aber auch feierlich-festlichen Adventskonzert in der Bopfinger Sankt-Josefs-Kirche und abschließender Weihnachtsfeier hat sich der Liederkranz Bopfingen vom Jahr 2019 verabschiedet.

Schwungvoll-besinnlich, genau genommen ein Paradoxon, doch den Interpreten gelang es diese beiden Eigenschaften in hervorragender Manier zu verknüpfen. Allen voran Six for Brass aus Giengen, die mit ihren Interpretationen von „Tochter Zion“, der „Ouvertüre aus der Wassermusik“ und „La Rejouissance“ aus der ...