Suchergebnis

IG Metall plant Warnstreiks in der Region

IG Metall plant Warnstreiks in der Region

Die IG Metall kündigt Warnstreiks in der Region an. Selbst nach der dritten Verhandlungsrunde konnten sich die Gewerkschaft und die Arbeitgeber der Textilindustrie nicht einigen. Aufgrund des Tarifkonflikts soll es noch diese Woche in Betrieben in Heidenheim, Giengen und Herbrechtingen zu Streiks kommen. Dabei werden Angestellte ihren Arbeitstag eine Stunde früher beenden, so eine Sprecherin gegenüber Regio TV Schwaben. Ralf Willeck von der IG Metall Heidenheim sieht die Pandemie nicht als Hinderung, um für ein passendes Tarifergebnis in ...

Drei Tagesmütter eröffnen in Giengen eine Krippe

Drei Tagesmütter eröffnen in Giengen eine Krippe

Wie vielerorts ist es auch in Giengen an der Brenz die Kinderbetreuung für junge Eltern oftmals ein Problem. Katya Stark, Nadine Johnson und Victoria Sakacilar wollen dem entgegenwirken und eröffnen nun am Schießberg ihre eigene Kindertageseinrichtung. Die Villa Wunderbunt. 9 Kinder zwischen 0 und drei Jahren können nach dem Lockdown in den Räumen der Krippe spielen, basteln, rumtoben und sich ausruhen. Die Gründung der Kindertageseinrichtung war in Zeiten von Corona nicht einfach.

Bausätze für Weihnachtskrippen

Bausätze für Weihnachtskrippen

Wer in Giengen im Landkreis Heidenheim wohnt, der kennt vielleicht Michael Best. Und wer Michael Best kennt, der weiß, dass er Krippenbauer ist. Jedes Jahr macht er mit seinen Handwerksarbeiten Groß und vor allem Klein eine Freude. Das gemeinsame Basteln mit Kindern macht Michael immer wieder Spaß. Doch dieses Jahr ist alles anders, trotzdem soll gebastelt werden. Michael Best hat sich natürlich was einfallen lassen.

Giengen: ein bisschen Weihnachtszauber mit Steiff

Giengen: ein bisschen Weihnachtszauber mit Steiff

Dieses Jahr läuft alles anders als gewohnt und darunter leidet leider auch ein bisschen die Weihnachtsstimmung. Ohne die Weihnachtsmärkte und das gemütliche Beisammensein bei einem warmen Punsch- oder Glühwein, fühlt sich das Fest der Freude noch weit entfernt an. In Giengen hat sich das Steiff Museum und die Stadt etwas einfallen lassen, um das zu ändern: der Lichterzauber hat vom 1. Dezember bis 6. Januar geöffnet.   Mit Laternenfenstern, einem großen Steiff-Sonderverkauf, beweglichen Schaustücken und natürlich ganz viel Lichtern - so soll ...

Fitness, Fight and Dance: FiDay in Giengen

Fitness, Fight and Dance: FiDay in Giengen

Bokwa, Zumba, Intervalltraining – Die Fitnesswelt kennt unglaublich viele Sport-, Tanz- und Trainingsarten um sich so richtig auszupowern. Jennifer Mpoumparis möchte diese Vielfalt in der Region bekannter machen und veranstaltet deshalb gemeinsam mit der TSG Giengen einen sogenannten FiDay am 29.06.2019. Wir haben sie und ihre Trainingsgruppe im Vorfeld besucht.  

Gründerbahnhof Giengen: die ersten Start-ups richten sich ein

Gründerbahnhof Giengen: die ersten Start-ups richten sich ein

Rund 150 Jahre ist das Bahnhofsgebäude in Giengen alt. Lang wurde es nur sporadisch von der Deutschen Bahn genutzt. Vor 1,5 Jahren hat ein bayrischer Bauunternehmer das denkmalgeschützte Gebäude aufgekauft und mit der Stadt Giengen Pläne für die Nutzung entwickelt. Die ersten wurden jetzt in die Tat umgesetzt.  

Von Giengen an die Adria: Neue Güterzugverbindung

Von Giengen an die Adria: Neue Güterzugverbindung

Es gibt wohl kaum jemanden, der hier in Deutschland noch nie den immer wieder überfüllten Autobahnen zum Opfer gefallen ist. Übeltäter sind dabei oft die vielen Lastwagen. Eine Möglichkeit, die Straßen zu entlasten, ist, Güter über den Schienenverkehr zu befördern – und daran arbeitet man auch in der Region. Denn vor kurzem hat in Giengen eine neue Güterzugverbindung in die italienische Adria eröffnet.

Bahnunfall in Giengen

Bahnunfall in Giengen

Ein Sattelzug ist am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr an einem Bahnübergang in Giengen an der Brenz mit einem durchfahrenden Regionalexpress kollidiert. Ersten Ermittlungen zu Folge fuhr der 47-jährige Fahrer des Sattelzuges auf der L1083 in Richtung Giengen an der Brenz und beabsichtigte unmittelbar nach dem Bahnübergang verbotswidrig nach rechts in den Giengener Weg abzubiegen.

Giengener Steiff Adventsmarkt

Giengener Steiff Adventsmarkt

„Für Kinder ist nur das Beste gut genug“ – das waren vor rund 140 Jahren Margarete Steiffs Worte. Und dieser Gedanke ist auch auf dem Giengener Steiff Adventsmarkt zu spüren. Seit 2011 lockt das Familienunternehmen gemeinsam mit der Stadt Giengen in der Adventszeit vor Allem Kinder und Junggebliebene auf den Vorplatz des Steiff Museums.