Suchergebnis

 Hanna Gack hat ihre neue Stelle als Pfarrerin der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Hayingen-Zwiefalten angetreten.

Hayingen hat wieder eine neue Pfarrerin

Seit einem Monat brennt wieder Licht im Evangelischen Pfarrhaus in Hayingen. Hanna Gack ist die neue Pfarrerin der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Hayingen Zwiefalten. Die Gammertingerin bekleidet eine 75-Prozent-Stelle.

Pfarrerin Hanna Gack hat in den letzten Wochen schon erste Eindrücke gesammelt und einige der Gemeindeglieder im Gottesdienst, beim Seniorennachmittag oder in der Schule kennengelernt. Sie freue sich auf die vielfältigen Aufgaben, die auf ihrer ersten Stelle zu meistern sind, sagt die Theologin: „Anfangs bedarf ...

Sechsjähriger Junge von Auto erfasst und getötet

Ein sechs Jahre alter Junge ist in Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) von einem Auto erfasst und getötet worden. Er wollte am Donnerstag hinter einem stehenden Auto eine Straße überqueren, wie die Polizei mitteilte. Eine 42 Jahre alte Autofahrerin sah dies zu spät. Sie konnte den Angaben zufolge nicht mehr rechtzeitig bremsen, das Auto fuhr gegen den Jungen. Dieser starb am Unfallort. Die Autofahrerin erlitt einen Schock; Notfallseelsorger kümmerten sich an der Unfallstelle um sie.

 Der 60-jährige Autofahrer musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Sechsjähriger wird bei Unfall tödlich verletzt

Eine 42-jährige Autofahrerin hat am Donnerstagnachmittag ein Kind angefahren. Der sechsjährige Junge wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. Die Staatsanwaltschaft hat laut Polizeibericht ein Gutachten angeordnet, um die Unfallursache zu klären.

Die 42-jährige Frau fuhr in der Kantstraße in Richtung Oggenhauser Straße in Giengen. Auf der Gegenspur hätten verkehrsbedingt drei Autos gewartet. Der Sechsjährige lief hinter dem letzten Fahrzeug auf die Straße.

 Die Percussion-Initiative war zu Gast in Bopfingen.

Zum 40. Geburtstag gab es Musik, die fest zupackte

Rhythmisches Feuer, sphärische Klänge, Klangfusion. Eine Beschreibung dafür, was das Ensemble der Percussion Initiative Ostwürttemberg musikalisch drauf hat, lässt sich nur schwer finden. Das wahre Klangerlebnis stellt sich erst dann ein, wenn man die Performance der Initiative einmal selbst erlebt hat. Kaum vorstellbar, dass sich bekannte Pop-Songs auf Marimbaphon, Pauke und weiteren Klang-Schlaginstrumenten spielen lassen?

Die Percussion-Initiative Ostwürttemberg belehrt ihr Publikum eines Besseren.

Polizei Blaulicht

Streit in der Kneipe: Gruppe geht auf Mann los

Gleich sechs bis acht junge Männer auf einmal sind in einer Gaststätte in Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) auf einen 22-Jährigen losgegangen und haben ihm schwere Gesichtsverletzungen zugefügt. Nach Angaben der Polizei waren die alkoholisierten Kneipenbesucher in der Nacht auf Samstag in Streit geraten. Mehrere aus der Gruppe hielten den 22-Jährigen fest, während ein anderer ihm mehrfach gezielt ins Gesicht schlug.

Als Zeugen dazwischengingen, flüchteten die Angreifer zu Fuß und entkamen.

Mann kauft Betrüger Handyattrappe ab

Für ein paar Hundert Euro hat ein Mann in Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) ein vermeintlich wertvolles Smartphone gekauft - um später festzustellen, dass er auf eine Attrappe reingefallen ist. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hat ein Unbekannter den 21-Jährigen am Donnerstag auf einem Parkplatz angesprochen. Den Ermittlungen zufolge behauptete der Mann, im Casino Geld verspielt zu haben und dringend Geld zu benötigen. Das vermeintliche Smartphone, das neu mehr als Tausend Euro kosten soll, bot der junge Mann dem 21-Jährigen für ...

 Die erste Herrenmannschaft des VCB in der Saison 19/20 (von links): Patrick Lerch, Johannes Rodi, Trainerin Anja Gensch, Alexan

VCB-Herren wollen nach Abstieg wieder oben mitspielen

Die aktiven Mannschaften des Volleyballclubs Baustetten starten nächstes Wochenende in die neue Hallensaison.

Nach dem Abstieg aus der Oberliga tritt die erste Damenmannschaft nun in der Landesliga Süd an. Das Team verzeichnete mit Rebecca Freihardt und Alexandra Graf zwei Abgänge, dafür verstärken nun Leonie Mussotter sowie Claudia Schulz den Kader. Auch Laura Häußler wird als Jugendspielerin an die erste Mannschaft herangeführt. Das Ziel für diese Saison ist es, „die Spiele in den entscheidenden Phasen wieder zu unseren Gunsten zu ...

 Auf der B19 hat es am Freitagnachmittag einen Unfall gegeben.

Unfall zwischen Lastwagen und Auto

In der Industriestraße in Aalen hat es am Freitagnachmittag einen kleineren Unfall gegeben. Laut ersten Informationen der Polizei sind wohl ein Auto und ein Lastwagen an dem Unfall beteiligt.

Die ursprüngliche Meldung, dass der Unfall auf der B19 zwischen Aalen und Ausfahrt Unterkochen in Fahrtrichtung Giengen an der Brenz sei, hat sich als fehlerhaft erwiesen. Der Schaden liegt nach ersten Erkenntnissen bei etwa 4000 Euro. Informationen über den genauen Unfallhergang gibt es bisher keine.

 Auf der A7 hat es einen Unfall gegeben. Es staut sich.

Kilometerlanger Stau nach Unfall auf A7

Auf der A7 zwischen Heidenheim und der Ausfahrt Giengen/Herbrechtingen hat es am Donnerstagmorgen in Fahrtrichtung Ulm einen Auffahrunfall gegeben. Es waren im Endeffekt sieben Autos beteiligt, nur eine Person war leicht verletzt.

Gegen 7.15 Uhr war laut Polizeiangaben ein Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kempten unterwegs. Auf Höhe Oggenhausen fuhr ihm ein 25-Jähriger mit einem Kleintransporter auf. Die Beteiligten fuhren daraufhin auf den Standstreifen.

 Lehrer Peter Hartmayer, Pater Fransiskus Dose und Lehrerin Ursula Halder verlassen das Studienkolleg St. Johann.

Nicht nur Pater Fransiskus geht neue Wege

Nach 29 Jahren am Blönrieder Studienkolleg St. Johann ist die Lehrerin Ursula Halder in den Ruhestand gegangen. Zudem verabschiedeten sich Kollegium und Schulleitung von Lehrer Peter Hartmayer. Auch Pater Fransiskus Dose, der seit 2014 als Schulseelsorger tätig war, wurde verabschiedet.

Seit 1990 war die an der Pädagogischen Hochschule Weingarten in den Fächern Englisch und Sport ausgebildete Grund- und Hauptschullehrerin Ursula Halder als Erzieherin im Blönrieder Tagesheim tätig.