Suchergebnis

Der Weihnachtsmarkt im Hof des Bischofsschlosses ist ein beliebter Treffpunkt für die Besucher aus Markdorf und der Region.

Budenstadt bringt weihnachtliche Atmosphäre in den Schlosshof

Der Startschuss zum diesjährigen Markdorfer Weihnachtsmarkt fällt am Nikolaustag. Von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Dezember wird im heimeligen Ambiente des Schlosshofes ein vielfältiges Angebot präsentiert. In diesem Jahr ist das Programm für die Kinder besonders umfangreich.

Für die musikalische Begleitung sorgt am Freitag ein Ensemble des Musikvereins Riedheim. Anschließend feiern junge Besucher mit der Rock und Pop-Band „Afterglow“.

Tobias Pearman (Geschäftsführer Schwäbische Zeitung Leutkirch), Josef Hodrus (Vorstandssprecher Volksbank Allgäu-Oberschwaben) u

100 000 Euro für Projekte in der Region

Diesen Samstag, 28. September, fällt der Startschuss für die 13. Auflage des Spenden-Adventskalenders der Volksbank Allgäu-Oberschwaben (VBAO) und der Schwäbischen Zeitung (SZ). 100 Projekte von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen im Geschäftsgebiet der VBAO werden bei der Aktion mit insgesamt 100 000 Euro unterstützt. Bis zum Sonntag, 27. Oktober, läuft ab jetzt die Bewerbungsphase, das erste Türchen in der SZ öffnet sich am 1. Dezember.

Rund 760 000 Euro und 860 unterstützte Projekte seit 2007 – der Spenden-Adventskalender ...

 Wilhelm Stöcker (v. l.), Peter Löffler, Rainer Hinger, Tilmann Kästle, Manfred Löffler, Stephanie Binder und Ottokar Greiner be

Rainer Hinger gewinnt den Hauptpreis

Einen Besuch der Bregenzer Festspiele inklusive Hotelübernachtung und Schiffstransfer hat Rainer Hinger aus Pfullendorf gewonnen. In den Räumen des Bauunternehmens Löffler in Hohentengen nahm Hinger den Preis entgegen. Der Lions-Club Sigmaringen-Hohenzollern verkauft jedes Jahr einen Adventskalender, den das Bild eines zuvor veranstalteten Schul-Malwettbewerbs ziert. Die Schwäbische Zeitung unterstützt das Gewinnspiel.

Rainer Hinger mag Opern.


Der Adventsmarkt in der Unteren Breite in Weingarten kommt zurück.

Neustart für Adventsmarkt in der Unteren Breite

Während manch einer noch den nächsten Freibadbesuch plant, ist der Arbeitskreis „Untere Breite“ gedanklich schon 16 Wochen weiter: Gemeinsam mit dem Stadtmarketing plant er den Adventsmarkt im Ladenzentrum „Untere Breite“ in Weingarten. Nach einem Jahr Pause soll der Markt dieses Jahr wieder stattfinden. Die Termine dafür stehen auch schon fest: Freitag, 30. November 2018, von 15 bis 20 Uhr und Samstag, 1. Dezember 2018, von 9 bis 12.30 Uhr.

Zusätzlich zum Adventsmarkt werde es dieses Jahr auch wieder einen „begehbaren ...

Joachim Farger übergibt an Heidi Lehleiter den Hauptgewinn, Manfred Löffler und Lions-Club-Mitglied Ottokar Greiner freuen sich

Heidi Lehleiter gewinnt den Hauptpreis

Heidi Lehleiter vom gleichnamigen Autohaus aus Völlkofen hat den Hauptpreis beim Adventskalender-Gewinnspiel des Lions-Clubs Sigmaringen-Hohenzollern gewonnen. Sie und ihr Ehemann Peter dürfen die Oper „Carmen“ bei den Bregenzer Festspielen genießen, inklusive einer Übernachtung in einem Hotel und eines Schiffstransfers von Lindau nach Bregenz. Das Gewinnspiel wird von der „Schwäbischen Zeitung“ unterstützt.

Heidi Lehleiter freute sich sichtlich über den Hauptpreis.

Der Ratshaus-Adventskalender in Bad Waldsee bietet ein besinnliche vorweihnachtliche Kulisse.

Winterzauber in Bad Waldsee

Die Bad Waldseer Altstadt biete die perfekte Kulisse für das vorweihnachtliche Treiben, geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor. Darin weist sie auf mehrere Veranstaltungen in der Adventszeit hin.

Wie zum Beispiel auf den Rathaus-Adventskalender, bei dem vom 1. bis 24. Dezember täglich um 17 Uhr ein Türchen am Rathausgebäude geöffnet wird. Chöre, Musikvereine, Schul- und Kindergarten-Gruppen sorgen demnach mit musikalischen Darbietungen für eine festliche Stimmung.

Mathe im Advent

Schüler können Aufgaben im Mathe-Adventskalender lösen

Jeden Tag eine neue Matheaufgabe lösen: Ab 1. Dezember gibt es wieder einen Adventskalender für Schüler.

Schüler können sich einzeln oder gemeinsam mit ihrer Klasse dafür freischalten lassen. Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung und die Organisation Mathe im Leben bieten die 24 Aufgaben online unter www.mathe-im-advent.de an. Die Registrierung ist kostenlos, Schulklassen müssen für die Anmeldung aber ein Startgeld zahlen.

Es gibt drei Kalender mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad: Einen für die ...


Von links: Sebastian Dullinger, stellvertretender Baumarktleiter von „Globus“ in Laupheim, Gewinnerin Resi Diepold und Verena H

Resi Diepold und Manuela Uhlmann gewinnen beim SZ-Adventskalender

Nachträgliches Weihnachtsgeschenk: Resi Diepold aus Griesingen bei Ehingen und Manuela Uhlmann aus Westerheim bei Ulm haben beim „Adventskalender-Gewinnspiel“ der Schwäbischen Zeitung gewonnen.

Manuela Uhlmann konnte krankheitsbedingt an der Preisverleihung nicht teilnehmen. Sie bekommt ihren Kärcher Fensterreiniger mit Swarovski-Steinen nun zugeschickt. Resi Diepold (Mitte) bekam von Sebastian Dullinger, stellvertretender Baumarktleiter von „Globus“ in Laupheim, und Verena Heine, SZ-Marketingmanagerin, einen Gardena Accu ...

Schule

Der Mathe-Adventskalender für Schüler

Schüler können sich im November einzeln oder mit ihrer Klasse für den Mathematik-Adventskalender anmelden. Dann heißt es: Rechnen, Knobeln - und vielleicht am Ende gewinnen.

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung und die Organisation Mathe im Leben bieten die 24 Matheaufgaben online unter www.mathe-im-advent.de an. Die Registrierung ist kostenlos. Schulklassen oder ganze Schulen können den Adventskalender bis zum 4. Dezember gratis testen - dann fallen allerdings Kosten an.


Brigitte Reichle gewinnt Fahrt mit dem Heißluftballon.

Brigitte Reichle gewinnt Fahrt mit dem Heißluftballon

Ihre Heimat aus luftiger Höhe betrachten darf Brigitte Reichle aus Leutkirch: Sie hat eine Ballonfahrt über das Allgäu gewonnen, den Hauptgewinn beim Adventskalender-Gewinnspiel auf der Homepage der Stadt Leutkirch im vergangenen Dezember. Dies geht aus einer Mitteilung der Stadtverwaltung hervor. Julia Panzram von der Touristinfo und Jacqueline Zenker von der Stadt (von links) überreichten der glücklichen Gewinnerin den Gutschein für die Fahrt, gemeinsam mit Danny Weimer von der Air &