Suchergebnis

Calgary Flames - Philadelphia Flyers

NHL: Calgary gewinnt ohne Rieder gegen Philadelphia

Die Calgary Flames haben ohne Eishockey- Nationalspieler Tobias Rieder in der nordamerikanischen NHL einen Heimerfolg gefeiert. Das Team aus der kanadischen Province Alberta gewann gegen die Philadelphia Flyers knapp mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1).

Die Führung der Flames erzielte Michael Frolik nach nur zwei Minuten. Im zweiten Drittel erhöhte Andrew Mangiapane (35.) auf 2:0 für die Gastgeber. Den Anschlusstreffer der Flyers markiert Matt Niskanen (45.

Sorge um Ländliches Schulzentrum Amtzell

Sorge um Ländliches Schulzentrum Amtzell

Liegt es am verfälschten Image der Gemeinschaftsschule, das immer noch im Kopf vieler Eltern verankert ist? Oder am Schulgebäude, das an einigen Stellen eine Generalüberholung braucht? Hilft ein stärkerer Internetauftritt oder eine App für Vertretungsstunden und Schulaufgaben? Fakt ist: Das Ländliche Schulzentrum Amtzell braucht mehr Schüler. Wie man das Problem lösen kann, darüber hat der Gemeinderat Amztell mit der Leiterin Sara Schmucker und einigen Lehrern der Schule diskutiert.

 Bücherturm

Die neue Lust am Lesen

Die deutsche Buchbranche ist wieder optimistischer. Zwar sind die Umsatzzahlen im September leicht gesunken. In den ersten neun Monaten aber setzte der Buchhandel 2,5 Prozent mehr um als vor einem Jahr. „Die Stimmung in der Branche ist gut und auch für den Rest des Jahres sind wir optimistisch“, sagte Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, zum Beginn der Buchmesse in Frankfurt. 2018 musste die Branche noch ein Minus von 21,1 Prozent in den ersten drei Quartalen verkraften.

 Ilona Posztovics Szücsné

Künftig regiert eine Frau in Tatabánya

Tatabánya, die ungarische Partnerstadt Aalens, wird künftig von einer Frau regiert: Ilona Posztovics Szücsné. Sie wurde im Kommunalwahlkampf von einem Oppositionsbündnis aus sechs Parteien unterstützt und löst nun den seitherigen Bürgermeister Csaba Schmidt ab, der der Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orbán angehört. Die künftige Bürgermeisterin ist neu in der Kommunalpolitik und war erst am 1. August gegen den Amtsinhaber angetreten. Ihre Wahl will Aalens OB Thilo Rentschler zu nutzen versuchen, um neuen Schwung in die Beziehung ...

Julian Nagelsmann

Nagelsmann: Beim Trash-TV bekomme ich den Kopf frei

Ein Fußballspiel sollte sein wie ein Konzert. Die Leute gehen hin und sollen bestens unterhalten werden. Das sagt Julian Nagelsmann, der neue Trainer von RB Leipzig im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Wenngleich er einschränken muss: „Als Fan wünscht man sich das vielleicht, aber als Trainer hat man andere Aufgaben, als nur schönen Fußball spielen zu lassen.“

Was ist für Sie schöner Fußball?

Julian Nagelsmann: Grundsätzlich offensiv ausgerichtet.

Dieter Thoma

Thoma über Horngacher: Plan, „wie Skispringen funktioniert“

Der frühere Weltklasse-Skispringer Dieter Thoma traut dem neuen Bundestrainer Stefan Horngacher erfolgreiche Zeiten mit den DSV-Adlern zu.

„Der Stefan hat vor allem bei den Polen bewiesen, dass er einen Plan hat, wie Skispringen funktioniert“, sagte der Team-Olympiasieger von 1994 und Vierschanzentournee-Gewinner der Saison 1989/90, der am 19. Oktober seinen 50. Geburtstag feiert, der Deutschen Presse-Agentur. „Er ist ein sehr, sehr guter Trainer, der nah am Sportler dran ist.

Curling für Eisenstadt

Curling für Eisenstadt

Die Vier müssen wirklich hart im Nehmen sein: In absurden Outfits mit Hühner-Kamm auf der Kapuze betreten die „Chicken Nugget Queens“ das Eisfeld, die Spielfläche.

Als Curling-Mannschaft wollen sie die Weltmeisterschaft ins österreichische Burgenland holen. Und nehmen dafür auch Spott und Häme in Kauf. Das Erste zeigt die Komödie „Curling für Eisenstadt“ am Mittwochabend (16. Oktober, 20.15 Uhr).

Strippenzieherin ist Vicky, die als Touristik-Managerin ein Projekt vergeigt hat und von ihrem Papa aus dem Haus gescheucht ...

Matthias Moser machten den Sieg der Hattenburger Verbandsliga-Kegler beim SKV Brackenheim perfekt.

KSC-Männer erkämpfen Sieg

Die Verbandsliga-Kegler des KSC Hattenburg haben einen Sieg beim SKV Brackenheim erkämpft. Hattenburgs Verbandsliga-Frauen unterlagen beim FV Burgberg.

Verbandsliga Männer: SKV Brackenheim – KSC Hattenburg 2:6 (3351:3394). Gegen Aufsteiger Brackenheim kam Marco Chioditti (509/0) mit der Bahn überhaupt nicht zurecht und kassierte eine Klatsche gegen den Tagesbesten. Tobias Saiger (601/1) konnte den Schaden in Grenzen halten. In der Mittelpaarung wollten es dann Daniel Bechter und Roland Chioditti richten.

 Nico Russ

Russ gewinnt Hauptlauf in Laupheim

Nico Russ vom SV Birkenhard hat den Hauptlauf des Laupheimer Schlosscross über circa 9,3 Kilometer gewonnen. Die Strecke war ein Rundkurs, der teils auf Schotter und auf Asphalt gelaufen wurde. Die Runde hatte dabei eine Länge von rund 1550 Metern und einen harten Schlussanstieg mit teilweise 15 Prozent Steigung.

Beim Hauptlauf hatten die 70 Teilnehmer fünf Runden zu absolvieren. Russ kam nach 33:01 Minuten als Erster ins Ziel und hatte dabei mehr als eine Minute Vorsprung.

 Jan Gruber lässt sich auch vom Regen nicht beirren und siegt.

Jan Gruber und Piet Paul Hammer siegen

44 Fahrer haben am Endlauf um die deutsche Meisterschaft im Jugendkart des Automobil-Club Verkehr Deutschland (ACV) teilgenommen. Das Finale, Ausrichter war ACV MSC Göge, wurde ausgefahren in Hausen am Andelsbach, auf dem Gelände der Spedition Kunzelmann. In Kooperation mit dem AACV Automobil-Club Verkehr in Köln wurden die Meister in fünf Klassen gekürt. Unter widrigen Wetterverhältnissen - bei Wind und Regen - holten sich mit Jan Gruber (Klasse 5) und Piet Paul Hammer (Klasse 1) auch zwei Fahrer des MSC Göge Titel unter der Ägide der Trainer ...