Suchergebnis

 Dem Herbstkonzert des Gesangvereins Liederkranz Balgheim war ein großer Erfolg beschieden.

Bunter Herbststrauß mit Sahnehäubchen

Mit dem „Herbstkonzert“ am Samstag hat der Gesangverein Liederkranz in der herbstlich geschmückten Sport- und Festhalle einen großen Erfolg eingeheimst. Die musikalischen Leiter der Chöre Gesangverein Liederkranz Balgheim mit der fast jugendlichen Friederike Haselberger, dem Stammchor der Chorgemeinschaft Tuttlingen mit der agilen Chorleiterin Uli Groß Tuttlingen und dem MGV Liederkranz Gunningen mit dem Allrounddirigenten Gernot Laufer stellten mit ihren Melodien einen bunten Herbststrauß zusammen.


Willi Weiß

„Sänger sollte kameradschaftlich sein“

Reine Männerchöre sind selten geworden. Gute Tenöre, Baritone und Bässe im Amateurbereich sind Mangelware. Auch der Männergesangsverein Liederkranz Gunningen sucht neue Mitglieder. Mit flotten Sprüchen geht der Vorsitzende Willi Weiß auf Stimmensuche. Unsere Mitarbeiterin Cornelia Addicks hat sich mit ihm darüber unterhalten.

Herr Weiß, Ihre Suchanzeige ist an das Lied „Männer“ von Herbert Grönemeyer angelehnt. Wer kam auf die Idee?

Ich habe im Archiv nachgeschaut und da ist mir dieser Flyer über die „Männer“ praktisch in ...


Solist Thomas Ilg (vorne, Zweiter von links) überzeugte als Showman und Sänger.

Bunter Frühlingsstrauß der Lieder

Während draußen der Winter mit einem kleinen „Schneesturm“ sein Comeback feierte, haben drinnen in der Hohenkarpfen-Halle in Gunningen am Samstagabend die Sänger der Chorgemeinschaft Gunningen/Dauchingen und ihre Gäste dem Publikum einen frühlingshaften Strauß von Melodien geschenkt.

Willi Weiß, Vorsitzender des Männergesangvereins (MGV) „Liederkranz“ Gunningen, freute sich besonders, dass so viele Zuhörer zum Frühjahrskonzert der Chorgemeinschaft gekommen waren.

Der Vorstand des Liederkranzes (von links): Schriftführerin Ulrike Weiß, stellvertretender Vorsitzender Victor Gieß, Vorsitzende

Willi Weiß bleibt Chef vom Liederkranz Gunningen

Die Männer des Liederkranzes Gunningen haben sich zur Hauptversammlung am Freitag im Gasthaus Rössle getroffen. Neben einem Bericht der Schriftführerin Ulrike Weiß standen die Wahlen für den Vorstand an.

Der Posten des ersten Vorsitzenden geht weiterhin an Willi Weiß, der diesen Abend führte. Stellvertreter wurde Victor Gieß. Ulrike Weiß behält ihre Aufgabe als Schriftführerin, Roland Bertsche trägt für weitere zwei Jahre die Verantwortung für die Vereinskasse.

Willi Weiss ehrte Otto Baier, Monika Mayer und Hans Schröder (v. l.)

„Sie singen gegen Wind, Wetter und vorbeifahrende Autos an“

Auf ein erfolgreiches Jahr haben Mitglieder das Männergesangvereins Liederkranz in Gunningen zurückgeblickt. Demensprechend änderte sich bei der Hauptversammlung nicht viel im Führungsteam.

Franz Schöninger stand für den Ausschuss allerdings nicht mehr zur Verfügung. An seine Stelle trat Wilhelm Spitznagel. Somit ist Willi Weiss erster Vorsitzender, Ulrike Weiss Schriftführerin, und Kassenprüfer sind Josef Mayer und Helmut Müller. Den Ausschuss besetzen Armin Reiser, Helmut Müller, Josef Mayer, Wilhelm Spitznagel, Hans Schröder und ...


Die Männergesangsvereine begeistern beim Herbstkonzert wieder einmal die Zuhörer.

Liederkranz begeistert die Zuhörer

Für den Liederkranz Seitingen-Oberflacht ist das Herbstkonzert am vergangenen Samstag etwas Besonderes gewesen. Nicht nur der gastgebende Männerchor hat alte und neue Lieder gesungen, sondern auch der Männergesangsverein aus Mahlstetten, die Chorgemeinschaft MGV Eintracht aus Dauchingen und der MGV Liederkranz aus Gunningen.

Den Anfang des Herbstkonzertes machten die Gastgeber unter Leitung von Judith Lang-Rutha mit „Ich bin ganz Chor“.


Der Erntedank-Gottesdienst in der Festhalle war zugleich Dankgottesdienst für 60 Jahre Musikverein.

Musikverein Gunningen dankt für 60 Jahre

Der Musikverein Gunningen feiert in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen. Der Vorsitzende Peter Hirth, selbst seit 45 Jahren Mitglied, ist stolz darauf, dass zwei Musiker seit Gründung des Vereins noch immer aktiv musizieren. „Otto Baier und Helmut Merkt sind sozusagen Musiker der ersten Stunde“, nennt Peter Hirth die Namen.

„Auch unser Ehrendirigent Hubert Merkt ist heute anwesend“, freut sich Peter Hirth. „Er war über 30 Jahre lang Dirigent des Musikverein Gunningen.

Die Geehrten und die wiedergewählten Vorstandsmitglieder des Männergesangvereins Gunningen (von links): Volker Gies, Roland Bert

Ein Quintett wird zu Ehrenmitgliedern

Neun Auftritte, Umrahmung von Patrozinium, Fronleichnam, Volkstrauertag und Christmette, das Vatertagsfest und das Theater sowie ein viertägiger Ausflug, Ständchenspielen zu fünf runden und neun halbrunden Geburtstagen. Das ist das ehrgeizige Jahresprogramm des Männergesangvereins Gunningen in diesem Jahr. Das stellte auch Bürgermeisterin Heike Ollech bei der Jahreshauptversammlung des Vereins fest. „Sie repräsentieren Gunningen als einen lebens- und liebenswerten Ort und das macht mich stolz“, sagte sie.

Unser Bild zeigt von links: Gerhard Mink und Rolf Kaupp für 25-jährige passive Mitgliedschaft, Vorsitzender Willi Weiß und Claus

Vorstand bleibt weitgehend derselbe

Die Hauptversammlung des Männergesangvereins Liederkranz Gunningen hat im Sportheim des TSV Gunningen mit dem Singen eines italienischen Liedes begonnen. Im Vorstand führten anschließend die Wahlen zu einer kleinen Veränderung.

Willi Weiß wurde einstimmig als erster Vorsitzender wiedergewählt, ebenso wie Ulrike Werner als Schriftführerin. Auch die Kassenprüfer Franz Schöninger und Helmut Müller wurden einstimmig wiedergewählt. Aktive Beisitzer sind Helmut Müller, Josef Mayer, Franz Schöninger und Thomas Ilg und passive Beisitzer ...

Der MGV Liederkranz Nendingen glänzte durch gesangliches Können und humorvolle Variationen.

Chöre erheben die Stimme

Das Frühjahrskonzert des Männergesangvereins Liederkranz hat mit Gastchören aus Gunningen und Sigmarswangen begeistert. Unter den Zuhörern, die sich in den Donau-Hallen eingefunden hatten, waren auch viele Sänger aus Vereinen und Chören der Umgebung. Geboten wurde ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Konzert. Die Auftritte und Liedbeiträge wurden vom Publikum mit anhaltendem Applaus belohnt. Ohne Zugabe durfte kein Chor die Bühne verlassen.

Die Gastgeber unter der Leitung von Michael Hager machten den Auftakt zum angesagten ...