Suchergebnis

Die Clooneys

Clooney über Ehefrau Amal: „War sofort wahnsinnig verliebt“

Hollywood-Star George Clooney (60) wollte nach eigenen Worten nie eine eigene Familie, bevor er seine heutige Ehefrau Amal Alamuddin (43) traf.

«Ich wollte nicht heiraten. Ich wollte keine Kinder. Und dann trat dieser außergewöhnliche Mensch in mein Leben und ich war sofort wahnsinnig verliebt», erzählte der Schauspieler im Podcast «WTF with Marc Maron». «Von dem Moment an, als ich sie traf, wusste ich, dass alles anders werden würde.»

Etwa ein Jahr nach ihrer Hochzeit hätten sie gemeinsam entschieden, dass sie Kinder ...

Jennifer W.

Zehn Jahre Haft für IS-Rückkehrerin Jennifer W.

Als der Richter das Urteil verkündet, blickt die junge Frau zuerst fast Hilfe suchend zu ihrem Anwalt. Der spricht beruhigend auf sie ein. Dann schaut sie an die Decke des Gerichtssaals A 101. Sie wirkt sehr bewegt.

Zu zehn Jahren Haft hat das Oberlandesgericht München die IS-Rückkehrerin Jennifer W. verurteilt. Das Gericht geht davon aus, dass die heute 30-Jährige tatenlos dabei zusah, wie ihr damaliger Ehemann im Irak vor sechs Jahren ein erst fünf Jahre altes, jesidisches Mädchen bei sengender Mittagssonne im Hof ankettete und ...

Terror-Prozess

„Etwas Historisches“: Zehn Jahre Haft im Terror-Prozess

Als der Richter das Urteil verkündet, blickt die junge Frau zuerst fast Hilfe suchend zu ihrem Anwalt. Der spricht beruhigend auf sie ein. Dann schaut sie an die Decke des Gerichtssaals A 101. Sie wirkt sehr bewegt.

Zu zehn Jahren Haft hat das Oberlandesgericht München die IS-Rückkehrerin Jennifer W. am Montag verurteilt. Das Gericht geht davon aus, dass die heute 30-Jährige tatenlos dabei zusah, wie ihr damaliger Ehemann im Irak vor sechs Jahren ein erst fünf Jahre altes, jesidisches Mädchen bei sengender Mittagssonne im Hof ...

Felicity Jones

Vielseitig: Felicity Jones wird 38

Felicity Jones hat die Corona-Krise als Rückkehr zur Familie erlebt. «Wir sind durch eine Verdichtung durchgegangen», beschrieb sie ihr Pandemie-Gefühl Ende vergangenen Jahres der Deutschen Presse-Agentur.

«Wir haben gemerkt, dass manche der einfachen Dinge mehr wert sind als die hohe Geschwindigkeit unseres Lebens und ständiger Konsum», sagte die britische Schauspielerin weiter. Sie ist im April 2020 Mutter geworden. Heute wird sie 38.

George Clooney

Warum George Clooney kein Politiker werden will

Der US-Schauspieler George Clooney (60) denkt nicht über eine Karriere als Politiker nach.

Auf die Frage, ob er jemals in die Politik gehen wolle, sagte er in einem am Sonntag veröffentlichten Interview des britischen Senders BBC: «Nein, weil ich eigentlich gerne ein nettes Leben haben möchte.» Er sei in diesem Jahr 60 geworden und habe mit seiner Ehefrau Amal darüber gesprochen, dass sie beide viel arbeiteten. In 20 Jahren werde er 80 Jahre alt sein, was eine stolze Zahl sei.

Hollywoodstar George Clooney

Clooney besucht nach Unwettern italienische Wahlheimat

US-Schauspieler George Clooney hat nach den Zerstörungen durch starke Regenfälle und Überflutungen in Norditalien seine Hilfe angekündigt.

Er habe gesagt, es sei bereit zu helfen und seinen Teil beizutragen, zitierte der «Corriere della Sera» den Bürgermeister der Gemeinde Laglio am Comer See, Roberto Pozzi. Clooney hat dort demnach ein Haus. In den sozialen Medien waren Fotos von Clooney mit Helfern des örtlichen Katastrophenschutzes und Pozzi zu sehen.

Leslie Grace

„Batgirl“-Rolle geht an Nachwuchsstar Leslie Grace

Leslie Grace, die mit dem Filmmusical «In the Heights» kürzlich ihren ersten Film drehte, hat nun den Zuschlag als «Batgirl» bekommen.

Die 26-jährige Sängerin und Schauspielerin aus New York, deren Eltern aus der Dominikanischen Republik stammen, setzte sich gegen Mitstreiterinnen wie Zoey Deutch und Isabela Merced durch, wie das Branchenblatt «Variety» berichtete. Sie könne es überhaupt nicht fassen, die Batgirl-Figur Barbara Gordon zu spielen, freute sich Grace auf Twitter.

Leslie Grace

„Batgirl“-Rolle geht an Nachwuchsstar Leslie Grace

Leslie Grace, die mit dem Filmmusical «In the Heights» kürzlich ihren ersten Film drehte, hat nun den Zuschlag als «Batgirl» bekommen.

Die 26-jährige Sängerin und Schauspielerin aus New York, deren Eltern aus der Dominikanischen Republik stammen, setzte sich gegen Mitstreiterinnen wie Zoey Deutch und Isabela Merced durch, wie das Branchenblatt «Variety» berichtete. Sie könne es überhaupt nicht fassen, die Batgirl-Figur Barbara Gordon zu spielen, freute sich Grace auf Twitter.

 Werner Mang geht in seinem neuen Buch „Abgründe der Schönheitschirurgie“ mit der Branche hart ins Gericht.

Werner Mang kritisiert Schönheitsbranche: "Schlauchboote gehören auf den See, nicht ins Gesicht"

Es gibt mittlerweile eigentlich keine Operation, die es nicht gibt, schreibt Schönheitschirurg Werner Mang aus Lindau in seinem neuen Buch. Mit Entsetzen beobachte er die Entwicklung, die aus seiner Sicht aufgrund des Internets und falscher Vorbilder eine kranke Richtung nehme, schreibt er. Marlene Gempp hat mit dem Arzt darüber gesprochen, ob er sich selbst auch als Teil des Problems sieht und auf was Patientinnen und Patienten achten sollten, um gesund zu bleiben.

Russell Crowe

„Aussiewood“ als neue Traumfabrik

Den Zeitpunkt hätte Russell Crowe kaum besser wählen können: Im Juni präsentierte der neuseeländisch-australische Oscar-Gewinner («Gladiator») sein Projekt für ein brandneues Filmstudio in Coffs Harbour, auf halber Strecke zwischen Sydney und der berühmten Gold Coast.

Der 57-Jährige lebt ganz in der Nähe - das ist sicher das Sahnehäubchen, aber der eigentliche Grund für die Pläne ist der Run internationaler Filmproduktionen auf Australien.