Suchergebnis

"Ocean's 8"

Bullock & Blanchett: Reine Frauenpower in „Ocean's 8“

Nach dem Vorbild der Hit-Trilogie „Ocean's“ mit George Clooney als Gangster Danny Ocean schlägt nun dessen Schwester Debbie, gespielt von Sandra Bullock, bei einem Raubüberfall zu.

In der Action-Komödie „Ocean's 8“ setzt die gerissene Kriminelle auf reine Frauenpower - Cate Blanchett, Anne Hathaway, Rihanna, Helena Bonham Carter und Mindy Kaling zählen zu der Starbesetzung. Das Team von Gaunerinnen plant einen Diamantenraub bei der New Yorker Met Gala, dem Star-Event des Jahres.

"Ocean's 8"

„Ocean's 8“ setzt auf geballte Frauenpower

Von dem charmanten Gauner Danny Ocean, gespielt von George Clooney, ist in „Ocean's 8“ nicht mehr viel übrig. Sein Marmorgrabstein hat die Inschrift 1961 - 2018, seine gerissene Schwester Debbie (Sandra Bullock) gibt nun den Ton an.

Doch gleich die erste Szene in der neuen Gangsterkomödie ist eine Hommage an die Hit-Trilogie von Steven Soderbergh, der als Regisseur von 2001 bis 2007 für seine drei „Ocean's“-Filme Stars wie Clooney, Brad Pitt und Matt Damon für große Diebesfeldzüge vor die Kamera holte.

Robert De Niro

Trump schlägt nach Robert De Niro-Attacke zurück

US-Präsident Donald Trump will die wüsten Schimpftiraden von Hollywood-Star Robert De Niro offenbar nicht auf sich sitzen lassen. Trump, der am Donnerstag seinen 72. Geburtstag feiert, setzte sich nun via Twitter gegen die Verbalattacken des 74-jährigen Schauspielers zur Wehr.

De Niro hatte Trump erst auf offener Bühne beleidigt und sich dann in Kanada für dessen Angriffe auf Premier Justin Trudeau entschuldigt.

De Niro, der in mehreren Box-Spielfilmen wie „Raging Bull“ („Wie ein wilder Stier“) zu sehen war, habe wohl zu ...

Amal & George Clooney

George Clooney erhält Preis fürs Lebenswerk

Hollywood-Star George Clooney (57) hat den AFI-Preis für sein Lebenswerk erhalten. Die Auszeichnung übergab ihm die Schauspielerin Shirley MacLaine (84) auf der 46. Gala des American Film Institute (AFI).

Die Verleihung fand am Donnerstag (Ortszeit) im Dolby-Theatre in Hollywood statt, wo auch die Oscars verliehen werden. MacLaine selbst erhielt die Auszeichnung 2012.

Clooney war bereits im Oktober als Preisträger 2018 benannt worden.

Julia Roberts und George Clooney

Julia Roberts übergibt Lebenswerkpreis an George Clooney

Hollywood-Star George Clooney (57) kann bei der Ehrung mit dem AFI-Preis für sein Lebenswerk auf seine langjährige Bekannte und Kollegin Julia Roberts (50) zählen.

Wie das American Film Institute (AFI) am Mittwoch bekanntgab, soll der „Pretty Woman“-Star dem Schauspieler am 7. Juni die Auszeichnung überreichen. Die 46. Gala des renommierten Filmverbands geht im Dolby Theatre in Hollywood über die Bühne, wo auch die Oscars verliehen werden.

Dieter Kosslick

Berlinale-Chef Dieter Kosslick wird 70

Er herzt Stars auf dem roten Berlinale-Teppich und verschenkt Kinotickets an Filmfans. Immer mit dabei: Dieter Kosslicks berühmter Schal und sein augenzwinkernder Charme.

Als Herr der Bären muss der Festivalchef aber auch immer wieder heftige Kritik an seiner Programmauswahl einstecken. Im nächsten Februar wird der gebürtige Pforzheimer seinen letzten Auftritt als Direktor der Berliner Filmfestspiele haben. Sein Nachfolger steht noch nicht fest.

«Ocean´s 8»

Sandra Bullock freut sich über weiblichen Actionfilm

Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock (53, „Blind Side - Die große Chance“) ist nach eigenen Worten überrascht, dass ihr neuer Film „Ocean's 8“ überhaupt zustande gekommen ist.

In der Krimi-Komödie, die an die „Ocean's“-Filme mit George Clooney und Brad Pitt angelehnt ist, werden alle Hauptrollen von weiblichen Darstellerinnen gespielt. „Ich dachte, es wäre eine witzige Idee. Ich dachte damals aber nicht, dass der Film gemacht werden würde“, sagte die 53-Jährige am Dienstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz in New York, wie das ...

Prinz Harry + Meghan Markle

Frischer Wind für die britische Monarchie

Winkend fahren Prinz Harry und Meghan in einem blauglänzenden Cabrio durch die Abendsonne. Es ist der letzte öffentliche Auftritt an ihrem Hochzeitstag. Schick und klassisch ist der Jaguar - und doch anders.

Das ursprünglich aus dem Jahr 1968 stammende Modell ist inzwischen mit einem Elektromotor ausgestattet. Ein Balanceakt zwischen Moderne und Tradition - das ist so etwas wie das Leitmotiv dieses Paares und seiner „Royal Wedding“.

Das Wetter spielt perfekt mit.

Prinz Harry und Meghan Markle

Harry und Meghan beginnen Ehe mit royalen Pflichten

Erst die Arbeit, dann die Flitterwochen: Drei Tage nach ihrer Trauung erfüllen Prinz Harry und Meghan schon ihre ersten royalen Pflichten als Ehepaar.

Sie nehmen an diesem Dienstag an einer Gartenparty des Buckingham-Palasts in London teil. Anlass ist der 70. Geburtstag von Prinz Charles im November.

Bei der Party werden etwa 6000 Vertreter von Wohltätigkeitsorganisationen und Militäreinheiten erwartet, zu denen Prinz Charles eine Verbindung hat.

Royale Hochzeit

Traumhochzeit in Windsor: Harry und Meghan sind verheiratet

Ein kurzer, aber bestimmter Kuss im Sonnenschein. Meghan und Harry strahlen sich an unter dem Jubel der Gäste, als sie sich zum ersten Mal als Ehepaar küssen.

Gemeinsam schreiten sie als Herzog und Herzogin von Sussex die Treppe vor der St.-Georgs-Kapelle hinunter. Hinter ihnen ihre Familien: Darunter Harrys Bruder und Trauzeuge William mit seiner Frau Kate und deren Kindern George und Charlotte, die ihren Job als Blumenkinder bravourös gemeistert haben.