Suchergebnis

 Die Stadthalle ist auch beim Neujahrsempfang 2019 wieder voll.

Ehrungen beim Markdorfer Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang der Stadt Markdorf am Sonntag in der Stadthalle sind wieder viele engagierte Bürger geehrt worden. Auch Schüler, Musiker und Sportler erhielten für herausragende Leitungen eine Urkunde von Bürgermeister Georg Riedmann. Brigitte Walters war mit der Kamera dabei.

Markdorf (jul) - Das Spektakel hat begonnen: Am Samstagnachmittag haben Bürgermeister Georg Riedmann und Marktvogt Eduard von So

Markdorf feiert 1200 Jahre mit Mittelalterfest

Das Spektakel hat begonnen: Am Samstagnachmittag haben Bürgermeister Georg Riedmann und Marktvogt Eduard von Sonnenberg anlässlich des Jubiläums 1200 Jahre Markdorf das Mittelalterfest eröffnet. Zwischen Gauklern, Handwerkern und Edelleuten war Sz-Redakteurin Julia Freyda mit der Kamera unterwegs.

Markdorf (jul) - Den traditionellen Dank an die Stadtfest-Organisatoren hat Bürgermeister Georg Riedmann am Samstagabend beim Em

Lob für Engagement und Ehrenamt

Den traditionellen Dank an die Stadtfest-Organisatoren hat Bürgermeister Georg Riedmann am Samstagabend beim Empfang im Rathaus ausgesprochen. Mit dabei waren in diesem Jahr auch wieder Gäste aus der Partnergemeinde Ensisheim. SZ-Redakteurin Julia Freyda hat die Veranstaltung mit dem Fotoapparat begleitet.

Markdorf (jul) - Vor rund 500 Besuchern hat Bürgermeister Georg Riedmann am Samstag seine Ansprache beim Neujahrsempfang in der

Das Jubiläumsjahr ist eröffnet

Vor rund 500 Besuchern hat Bürgermeister Georg Riedmann am Samstag seine Ansprache beim Neujahrsempfang in der Stadthalle gehalten und damit auch das Jubiläumsjahr eröffnet. SZ-Mitarbeiterin Brigitte Walters war mit der Kamera dabei.


Bürgermeister Georg Riedmann dankt jedem engagierten Bürger persönlich.

Ehrungsmarathon in Markdorf

Es gehört zum guten Ton beim Neujahrsempfang der Stadt Markdorf, verdiente Bürger zu ehren. In den Genuss kamen zahlreiche Markdorfer, die sich in Wirtschaft, Kunst und Kultur, im Sport oder Verein über Gebühr eingebracht haben. Markdorfs Bürgermeister Georg Riedmann würdigte jeden mit einer kleinen Vorstellung. SZ-Mitarbeiterin Brigitte Walters hat die Geehrten fotografiert.

Der Musikverein Riedheim eröffnet mit einem Stück den Neujahrsempfang der Stadt Markdorf.

Markdorf plaudert beim Neujahrsempfang

Rund 500 Besucher waren beim Neujahrsempfang der Stadt Markdorf. Nach der Ansprache von Bürgermeister Georg Riedmann und Grußworten sowie Ehrungen folgte der Stehempfang. SZ-Mitarbeiterin Brigitte Walters war mit der Kamera dabei.

Markdorf (sz) - Es gehört zum guten Ton beim Neujahrsempfang der Stadt Markdorf, verdiente Bürger zu ehren. In den Genuss kamen

Markdorf dankt seinen Bürgern

Es gehört zum guten Ton beim Neujahrsempfang der Stadt Markdorf, verdiente Bürger zu ehren. In den Genuss kamen zahlreiche Markdorfer, die sich in Wirtschaft, Kunst und Kultur, im Sport oder Verein über Gebühr eingebracht haben. Markdorfs Bürgermeister Georg Riedmann würdigte jeden einzelnen von ihnen mit einer kleinen Vorstellung. SZ-Mitarbeiterin Brigitte Walters war mit der Kamera dabei.

Markdorf (jul) - Die sechs Modelle des Architektenwettbewerbs zur Umgestaltung des Rathausareals in Markdorf hat Bürgermeister G

Der perfekte Plan fürs Rathaus fehlt noch

Die sechs Modelle des Architektenwettbewerbs zur Umgestaltung des Rathausareals in Markdorf hat Bürgermeister Georg Riedmann am Montagabend bei einer Bürgerversammlung vorgestellt. „Der große Wurf war nicht dabei“, sagte Riedmann. SZ-Redakteurin Julia Freyda hat die Modelle in der Stadthalle fotografiert.

Markdorf (jul) - Mit einem Rundgang zu den Bildungsfenstern hat Bürgermeister Georg Riedmann mit rund 35 Teilnehmern die diesjäh

Bildungstage bringen die Ferne ganz nah

Mit einem Rundgang zu den Bildungsfenstern hat Bürgermeister Georg Riedmann mit rund 35 Teilnehmern die diesjährigen Bildungstage eröffnet. An 16 verschiedenen Standorten sind in den kommenden zwei Wochen Werke ausgestellt, die in Bildungseinrichtungen in Markdorf hergestellt wurden. SZ-Redakteurin Julia Freyda war beim Rundgang mit der Kamera dabei.