Suchergebnis

Volleyball-Nationalmannschaft

Schwere WM-Vorrunde für deutsche Volleyballer

Die deutschen Volleyballer haben eine schwere Vorrunde für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Russland erwischt.

Die Mannschaft um Superstar Georg Grozer trifft bei der Endrunde vom 26. August bis zum 11. September 2022 in Gruppe D auf Olympiasieger Frankreich, Vize-Europameister Slowenien und Kamerun, wie die Auslosung in Moskau ergab. Die Gruppensieger, die Gruppenzweiten und die vier besten Gruppendritten der sechs Vierergruppen ziehen in die nächste Runde ein.

Niederlage

Deutsche Volleyballer ohne Chance gegen Italien

Georg Grozer verfolgte das EM-Aus der chancenlosen deutschen Volleyballer mit ausdruckslosem Blick in seiner Trainingsjacke auf der Bank.

Der Starspieler musste nach seiner frühen Auswechslung wegen Knieproblemen hilflos mitansehen, wie seine Mannschaftskollegen im Viertelfinale im tschehichen Ostrau 0:3 (13:25, 18:25, 19:25) gegen Italien verloren. In der einseitigen Partie konnte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) nicht an die guten Leistungen anknüpfen, die sie zuvor in dem Turnier gezeigt hatte.

Andrea Giani

Deutsche Volleyballer peilen EM-Halbfinale an

Bundestrainer Andrea Giani lobt seinen italienischen Trainer-Kollegen in höchsten Tönen, doch die deutschen Volleyballer fühlen sich bereit für den nächsten großen Schritt bei der Europameisterschaft.

«Wer will nicht gegen Italien gewinnen?», fragte Starspieler Georg Grozer rhetorisch bei einer Online-Pressekonferenz vor dem Viertelfinale gegen die Südeuropäer am Mittwoch (16.00 Uhr/Sport1+) im tschechischen Ostrau (Ostrava).

Wie schwer das für den EM-Zweiten von 2017 werden könnte, zeigt ein Blick in die Statistik: ...

Andrea Giani

Bundestrainer Giani freut sich auf EM-Duell mit Italien

Der deutsche Volleyball-Bundestrainer Andrea Giani geht mit Vorfreude und Zuversicht in das für ihn besondere EM-Viertelfinale gegen sein Heimatland Italien.

«Ich freue mich sehr darauf», sagt der 51-Jährige aus Neapel vor der Partie in der Runde der besten Acht am Mittwoch im tschechischen Ostrava. «Ich kenne die Spieler und das Betreuerteam sehr gut», ergänzte Giani, der im Zweitjob Coach von Pallavolo Modena in der Serie A ist.

Umso besser weiß der Fachmann um die Stärke des Gegners.

Andrea Giani

Deutsche Volleyballer ziehen ins EM-Viertelfinale ein

Die deutschen Volleyballer stehen bei der Europameisterschaft im Viertelfinale. Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani setzte sich in der Runde der besten 16 im tschechischen Ostrau mit 3:1 (25:14, 18:25, 25:19, 25:22) gegen Bulgarien durch.

Am Mittwoch trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) nun ebenfalls in der Stadt an der Oder auf Italien, das zuvor Lettland mit einem klaren 3:0 (25:14, 25:13, 25:16) bezwungen hatte.

Georg Grozer

Volleyballer vor Achtelfinale gegen Bulgarien

Die deutschen Volleyballer haben sich bei ihrem Umzug von Estland nach Tschechien am Freitag einiges an Arbeit mitgenommen.

Nach dem fehlerhaften und erst im Tiebreak gewonnenen Spiel gegen die Slowakei ist im EM-Achtelfinale am Sonntag (19.00 Uhr/Sport1+) gegen Bulgarien in Ostrau eine Leistungssteigerung nötig, soll die Reise weitergehen. «Das ist kein einfaches Los», kommentierte DVV-Sportdirektor Christian Dünnes. «Aber es war klar, dass wir einen sehr starken Gegner bekommen.

Abschluss-Sieg

Deutsche Volleyballer siegen zum Gruppenphasen-Abschluss

Die deutschen Volleyballer haben die Gruppenphase der Europameisterschaft mit einem Erfolg abgeschlossen, dabei aber unnötig viel Kraft gelassen.

Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani setzte sich am Donnerstag im estnischen Tallinn erst im Tiebreak mit 3:2 (25:20, 25:17, 25:27, 25:27, 15:9) gegen die Slowakei durch und verbuchte damit den vierten Sieg im fünften Spiel. Für das Achtelfinale im tschechischen Ostrava war die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) schon vorher qualifiziert.

Achtelfinale erreicht

Deutsche Volleyballer erreichen vorzeitig EM-Achtelfinale

Die deutschen Volleyballer haben bei der Europameisterschaft vorzeitig das Achtelfinale erreicht.

Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani erzielte beim verdienten 3:1 (25:22, 25:19, 25:27, 25:17) gegen Lettland am Dienstag im estnischen Tallinn ihren dritten Sieg im vierten Spiel und festigte damit ihren zweiten Tabellenplatz in der Gruppe D. Als letzter Gegner vor dem Umzug ins tschechische Ostrava, wo die Titelkämpfe für die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) ab Sonntag mit der Runde der besten 16 weitergehen, ...

Ohne Grozer: Erste EM-Niederlage für deutsche Volleyballer

Ohne ihren Starspieler Georg Grozer haben die deutschen Volleyballer bei den Europameisterschaften ihre erste Niederlage kassiert.

Beim 1:3 (29:31, 25:15, 22:25, 22:25) gegen Olympiasieger Frankreich leistete die zweite Garde des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) am Montagabend im estnischen Tallinn zwar erheblichen Widerstand und dominierte den Goldmedaillengewinner von Tokio im zweiten Durchgang mit druckvollen Aufschlägen und starker Blockarbeit fast nach Belieben.

Zweiter Sieg

Deutsche Volleyballer nach zweitem EM-Sieg ohne Satzverlust

Die deutschen Volleyballer haben bei der in vier Ländern ausgetragenen Europameisterschaft ihren zweiten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani setzte sich am Sonntag in Tallinn mit 3:0 (25:19, 25:16, 25:21) gegen Co-Gastgeber Estland durch und bleibt damit nach zwei Spielen ungeschlagen und ohne Satzverlust.

Zum Auftakt der Titelkämpfe hatte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) am Freitag Kroatien mit 3:0 bezwungen.