Suchergebnis

Im Landkreis Sigmaringen findet jede zehnte Schwangere keine Hebamme. Das soll sich ändern.

Landkreis stärkt Hebammenversorgung

Jede zehnte Schwangere und Gebärende kann im Landkreis Sigmaringen trotz intensiver Suche keine Hebamme für die Wochenbettbetreuung finden, dass zeigen Daten, die der Fachbereich Gesundheit des Landratsamtes erhoben hat. „Wie in vielen Räumen Deutschlands ist die Hebammenversorgung auch im Kreis Sigmaringen angespannt“, berichtet Dr. Susanne Haag-Milz, Leiterin des Fachbereichs Gesundheit. Um diesen Zustand zu bessern, beteiligt sich der Landkreis Sigmaringen als einer von vier Landkreisen an einem Modellprojekt „Guter und gesunder Start ins ...

Mordprozess gegen Sekten-Chefin

Mord an Vierjährigem: Mutmaßliche Sekten-Chefin verurteilt

Der Vierjährige liegt an einem Sommertag eingeschnürt in einen Sack in einem kleinen Badezimmer in Hanau. In den Raum kommt kaum Sauerstoff, Fenster und Tür sind geschlossen. Der Junge fällt in Ohnmacht, erbricht und erstickt.

Mehr als 30 Jahre nach dem Tod des Kindes ist eine mutmaßliche Sekten-Chefin am Donnerstag vom Hanauer Landgericht wegen Mordes aus niedrigen Beweggründen zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Rund zwei Stunden berichtete der Vorsitzende Richter Peter Graßmück über das Martyrium des Jungen, ...

Der Neuweiher liegt versteckt im nördlichen Altdorfer Wald.

Zu Fuß zu den versteckten Orten des Altdorfer Waldes

Der Altdorfer Wald ist die grüne Lunge Oberschwabens und hat gerade in Zeiten des Lockdowns im Frühjahr eine Renaissance erfahren. Die Menschen haben den Wald vor der Haustür wieder entdeckt. Als größtes zusammenhängendes Waldgebiet Oberschwabens und mit seiner wechselhaften Geschichte hat der Altdorfer Wald viele, teilweise gut ausgeschilderte Wanderwege zu bieten.

Sie führen vorbei an verborgenen Quellen, Weihern mitten im Wald und führen vorbei an historischen Orten.

Rettungswagen im Einsatz

Polizei leistet Beistand bei Geburt auf Autobahnzufahrt

Bei der Geburt auf einer Autobahnzufahrt nahe Holzkirchen (Kreis Miesbach) haben Autobahnpolizisten am frühen Mittwochmorgen Beistand geleistet. Sie seien auf ein Auto aufmerksam geworden, das mit aktivierter Warnblinkanlage an der Zufahrt zur Autobahn 8 in Richtung München gestanden habe, teilte die Polizei mit. Noch in ihrem Streifenwagen hätten die Polizisten den Pkw-Fahrer laut schreien hören: „Meine Frau bekommt ihr Kind.“ Die werdende Mutter lag demnach auf der Rücksitzbank.

Persönlich anwesend bei der Ehrung von Blutspendern in der Gemeinderatssitzung waren (von links): DRK-Bereitschaftsleiter Tobias

Bürgermeister ehrt eifrige Blutspender

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Montag hat Bürgermeister Wolfgang Späth zwölf Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich als oftmalige Blutspender für andere Menschen eingesetzt haben. „Wir ehren heute Menschen aus unserer Mitte, die dazu beigetragen haben, dass andere Menschen ein zweites Leben geschenkt bekamen“, erklärte Wolfgang Späth.

Zeit nehmen für Menschen, die Hilfe brauchen und Verantwortung übernehmen in unserer Gesellschaft: Diese besonderen Eigenschaften zeichnen die Blutspender aus.

Familienglück aus Holzschwang: Sohn Johannes auf dem Arm von Mutter Anna kam am Freitag im Auto zur Welt am dritten Geburtstag d

Statt in der Uniklinik: Johannes kommt im Auto zur Welt

Bei Familie Bäcker aus Holzschwang wird der 18. September in Zukunft ein ganz großer Festtag sein. Am Freitag feierte nicht nur der erste Sohn der Familie, Moritz, seinen dritten Geburtstag. Am selben Tag kam auch der zweite Sohn zur Welt: Johannes Maximilian. Doch anders als die meisten Kinder heutzutage erblickte er nicht im Kreißsaal das Licht der Welt, sondern im Auto seiner Eltern. Genauer gesagt: auf dem Beifahrersitz.

Lieber nicht zu früh ins Ulmer Krankenhaus „Es ging alles viel zu schnell“, erzählt Mutter Anna Bäcker von ...

 Auch ein Nähkurs für Kinder wird angeboten.

Freie Plätze in VHS-Kursen in Waldsee

Bad Waldsee (sz) - Bei der Volkshochschule Bad Waldsee gibt es in verschiedenen Kursen noch freie Plätze.

In der Reihe „Philosophie am Morgen“ will die VHS in Kooperation mit der Stadtbuchhandlung Bad Waldsee, einen kleinen Impuls mit in den Tag geben, der begleiten und inspirieren soll. An drei Terminen referieren unterschiedliche Menschen zu verschiedenen Themen. Anschließend gibt es die Gelegenheit sich auszutauschen, in den zum Thema passenden Büchern zu stöbern, einen Kaffee zu trinken und eine Brezel zu essen.

Im Tierheim Ulm werden diese illegal eingeführten Welpen gesund gepflegt.

Wenn Welpen wie Ramschware gehandelt werden

In dem kleinen Büro von Ralf Peßmann, Leiter des Tierheims Ulm, geht es an einem frühen Samstagmorgen zu wie auf einer Verkehrsinsel zur Stoßzeit. Mitarbeiter stecken ihre Köpfe durch die Tür, wollen etwas wissen über Futteranschaffung, Tiertransporte oder Hundeschulung. Gleichzeitig weiß Peßmann nicht, welchen digitalen Kanal er zuerst bedienen soll.

Auf seinem Handydisplay erscheint die Nummer der Polizei. „Oh, mal sehen, was die wollen“, doch bevor er zurückrufen kann, macht es „Pling“ und per WhatsApp kommt vom Tierarzt die ...

 Mit einem Festgottesdienst im Freien, den Pfarrer Wolfgang Sedlmeier (links) zelebrierte, ist gestern das 50-jährige Bestehen d

Kirche Sankt Augustinus feiert Geburtstag

Mit einem Festgottesdienst im Freien haben am Sonntag die Katholiken das 50-jährige Bestehen der Kirche Sankt Augustinus gefeiert. In seiner Predigt mahnte Pfarrer Wolfgang Sedlmeier, die Kirche dürfe nicht der Logik des Geldes folgen. Sie sei vielmehr ein Ort der Gottesbegegnung. Wenn sein Geist dort herrsche, müsse man weder um die Kirche aus Stein noch um die aus lebendigen Steinen Angst haben.

Die Feier auf der Wiese im Schatten des Gotteshauses bei schönem Herbstwetter umrahmten die Chorschola unter der Leitung von Ralph Häcker ...

Tadej Pogacar

Radstars zu Pogacar: „Geburt eines großen Champions“

Das Herzschlagfinale von 1989 kennt Tadej Pogacar nur aus Youtube-Videos und alten Erzählungen.

Er war noch nicht einmal auf der Welt, als Greg Lemond in einem denkwürdigen Einzelzeitfahren auf den Champs Élysées den Sieg bei der Tour de France noch an sich gerissen hatte. Doch nach und nach schwante dem gerade einmal 21 Jahre jungen Radstar, dass er ähnlich Historisches vollbracht hatte. „Das ist alles zu groß für mich“, sagte Pogacar, als er aufgeregt wie ein Gymnasiast bei der Abiturprüfung vor der Weltpresse stand.