Suchergebnis

 Bushaltestellen sollen barrierefrei werden – das gilt auch für jene in Laichingen. In der Gesamtstadt gibt es insgesamt 45 Stüc

So soll für mehr Mobilität und Teilhabe gesorgt werden

45 Bushaltestellen gibt es in der Gesamtstadt Laichingen. 25 davon sollen barrierefrei ausgebaut werden. Das verlangt der Gesetzgeber über das Personenbeförderungsgesetz. In diesem verpflichtet er die für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) verantwortlichen Aufgabenträger, in den Nahverkehrsplänen die Belange von mobilitäts- oder sensorisch eingeschränkten Menschen mit dem Ziel zu berücksichtigen, für diese Nutzung des ÖPNV bis Januar 2022 eine vollständige Barrierefreiheit zu erreichen.