Suchergebnis

 So bereiten sich die Stadt und Polizei auf das erhöhte Verkehrsaufkommen vor.

Albstadt rechnet mit vielen Wintersportlern

Am kommenden Wochenende ist, auf Grund der derzeit weiterhin herrschenden Schneelage, mit einer starken Frequentierung der Loipen, Winterwanderwege und damit auch der Parkplätze in Albstadt zu rechnen. Die aktuelle Corona-Verordnung schränkt den Tages-Tourismus in Baden-Württemberg weiterhin nicht ein, heißt es in einer Pressemeldung.

Rückblickend auf vergangenes Wochenende waren, mit Blick auf die Gesamtstadt, zwar viele touristische Parkplätze belegt, allerdings nicht in chaotischem Ausmaß.

Modelleisenbahnbauer Märklin

Modelleisenbahnbauer Märklin mit Auftragssprung Ende 2020

Der Modelleisenbahnbauer Märklin hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft einen Auftragsboom verzeichnet. Im Vergleich zum Ende des Vorjahres sei der Auftragsbestand in den Büchern Ende Dezember 2020 um 40 Prozent höher ausgefallen, im November sogar um 75 Prozent, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Florian Sieber bei der Pressekonferenz des Märklin-Eigners Simba Dickie Group in Fürth.

„Viele Märklin-Fans haben 2020 auffallend mehr Zeit mit ihrem Hobby verbracht, und andere ein neues Hobby für sich entdeckt“, betonte er.

„Tiere tun meiner Seele gut“, sagt Markus „Popeye“ Bugger. Seit vielen Jahren setzt er sich auch mit den „Harten Hunden“ für Not

Neuanfang an der Ostsee: So geht es dem krebskranken „Popeye“ heute

„Das Leben mit Krebs hat so manche Tiefen. Im Moment bin ich jedoch glücklich und es geht mir gut.“ Drei Jahre ist es her, dass Markus Bugger, besser bekannt als Popeye, zu Gast bei den „Aalener Nachrichten“ war. Jetzt hat sich der Kämpfer mit Herz wieder in der Redaktion gemeldet.

So einiges hat sich bei ihm getan. Statt in Wasseralfingen lebt er seit drei Jahren in Rostock, arbeitet dort bei „Fressnapf“ und hat eine Freundin, die ihm zur Seite steht.

Tandem-Spitzenkandidatur bei AfD vom Tisch

Eine Tandem-Spitzenkandidatur für die Landtagswahl ist für die AfD vom Tisch. Landtagsfraktionschef Bernd Gögel und sein Vize Emil Sänze haben in einer Online-Abstimmung unter den AfD-Mitgliedern lediglich 35,1 Prozent der Stimmen erhalten. Deshalb zogen sie ihre Bewerbung zurück, sagte Gögel der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“ (Freitag). Die Mehrheit der Mitglieder wolle keine Doppelspitze. Der 66-jährige sagte: „Man hat das zu respektieren.

Früher waren einmal mehr als 1000 Mitarbeiter für Schuler in Weingarten beschäftigt. Ende 2021 werden es gerade mal noch 310 sei

Schuler baut in Weingarten weitere Arbeitsplätze ab

Pressenhersteller Schuler baut am Standort Weingarten weitere Arbeitsplätze ab. Das hat Pressesprecher Hans Obermeier auf SZ-Anfrage bestätigt.

Allerdings legen die Verantwortlichen in Göppingen Wert darauf, dass die Zahlen der Schuler Pressen GmbH (SPG) auf der einen Seite und der Schuler-Tochterfirma Aweba nicht miteinander vermischt werden, da dies unterschiedliche Geschäftsfelder seien. In der Summe bedeutet das dennoch: 140 Jobs fallen künftig in Weingarten weg.

Max Hofele.

Personensuchen im Schnee: Warum Schweißhunde dafür so gut geeignet sind

Der Mensch hat fünf Millionen Riechzellen, beim Hund sind es 220 Millionen. Deshalb können die Vierbeiner so gut riechen und Spuren verfolgen, auch im Schnee. Dies haben neun Polizeibeamte mit sechs Personenspürhunden am Montag in Westerheim getestet und geübt, und das im tiefen Schnee auf der Schwäbischen Alb.

„Wir wollten gezielt mit unseren Hunden in einer höheren und kälteren Lage und bei viel Schnee trainieren“, erklärt Felix May.

Ärgerlich

Deutsche Handballer müssen um WM-Viertelfinale bangen

Bundestrainer Alfred Gislason saß noch lange nach dem Abpfiff mit ausdrucksloser Miene einsam auf seinem Trainerstuhl, Kapitän Uwe Gensheimer stand mit leerem Blick auf dem Spielfeld.

Nach dem 28:29 (14:15) gegen Ungarn im dramatischen WM-Vorrundenfinale war die Enttäuschung bei den deutschen Handballern riesengroß. Durch die erste Niederlage unter Gislason hat die DHB-Auswahl den Gruppensieg bei der Weltmeisterschaft in Ägypten verpasst und muss um den angestrebten Einzug ins Viertelfinale bangen.

So sieht es im Inneren des Kreisimpfzentrums in Ehingen aus. Messewände sorgen für die Abtrennung der einzelnen Bereiche.

Kreisimpfzentrum nimmt Betrieb auf - Alles Wichtige zum Start

Nun ist es endlich soweit: Das Kreisimpfzentrum (KIZ) im ehemaligen Schlecker-Kinderland beginnt am Freitag, 22. Januar, mit seinem Betrieb. Allerdings werden vorerst mobile Impfteams in den Pflegeheimen impfen, bevor die ersten Vor-Ort-Impfungen im Laufe der kommenden Woche stattfinden können. Unter Volllast kann das KIZ in Ehingen bis zu 800 Menschen am Tag impfen – allerdings fehlt auf absehbare Zeit dafür der Impfstoff.

Weiße Messewände Wo früher Spielwaren in den schier endlosen Regalen des Schlecker-Kinderlandes angeboten ...

Helmut Claas hat den Grundstein für die gute Entwicklung des Standorts Bad Saulgau gelegt.

Helmut Claas konstruierte den Unternehmenserfolg

Anfang diesen Monats ist Helmut Claas im Alter von 94 Jahren gestorben. Der langjährige geschäftsführende Gesellschafter, Aufsichtsratsvorsitzende und Vorsitzende des Gesellschafterausschusses der Claas-Gruppe hat das Unternehmen geprägt und maßgeblich seine Entwicklung zum Weltunternehmen mit inzwischen 11 000 Mitarbeitern vorangetrieben. Auch die Entwicklung des Claas-Standorts Bad Saulgau bleibt eng mit seinem Namen verbunden.

1969 übernahm das im Westfälischen Harsewinkel beheimatet Unternehmen unter der Führung von Helmut Claas ...

Kathrin Rieck.

Kathrin Rieck ist die neue Schulleiterin der Sonnenbergschule

Die neue Schulleiterin der Sonnenbergschule heißt Kathrin Rieck. Nachdem der bisherige Schulleiter Uwe Waible im Juli des vergangenen Jahres in den Ruhestand getreten ist, nahm sie die Aufgabe bisher kommissarisch wahr. Nun wurde sie vom Staatlichen Schulamt Göppingen offiziell mit der Leitung betraut.

Kathrin Rieck ist 39 Jahre alt und kommt aus Aalen. Sie ist ausgebildete Kinderkrankenschwester. Nach ihrer Ausbildung absolvierte sie ein Pädagogikstudium und legte im Dezember 2010 die zweite Staatsprüfung für das Lehramt an ...