Suchergebnis

21-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

21-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

Ein 21-jähriger Autofahrer ist gestern im Landkreis Göppingen bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der junge Mann ist auf der Landstraße in der Nähe von Adelberg in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er war sofort tot. Warum der 21-jährige Autofahrer an dieser Stelle von der Straße abgekommen ist, ist bislang noch nicht bekannt. Nach Feuerwehrangaben ist die Strecke nicht als besonders unfallträchtig bekannt.

Konstanzer Handballer im BGV-Cup

Konstanzer Handballer im BGV-Cup

Damit sich die Baden-Württembergischen Handball-Mannschaften nach einer langen Corona-Pause wieder warm spielen können, findet aktuell der BGV-Cup statt. Am Sonntag stand das zweite Spiel der HSG Konstanz gegen “Frisch Auf” Göppingen an. Auch wenn die Konstanzer verloren haben, haben Sie jetzt zumindest noch die Chance, den fünften Platz zu ergattern. 

BGV Handball Cup - Spieltag 2 und 3

BGV Handball Cup - Spieltag 2 und 3

Handball auf Topniveau – das alles unter den aktuell bestmöglichen Hygienevorschriften vor maximal 500 Zuschauern. Der BGV Handball Cup ging am Wochenende in Balingen und Göppingen weiter und scheint nach wie vor bestens zu funktionieren – sportlich wie organisatorisch:

Endlich wieder Handball

Endlich wieder Handball

Am Sonntag ist der BGV Handball Cup gestartet – sogar MIT Zuschauern. Das Turnier geht über 5 Spieltage und wird in 5 verschiedenen Hallen ausgetragen! Mit dabei sind folgende Teams: Rhein-Neckar Löwen, TVB Stuttgart, SG BBM Bietigheim, FRISCH AUF! Göppingen, HSG Konstanz, HBW Balingen-Weilstetten

Jürgen Schweikardt vom TVB Stuttgart blickt auf BGV-Cup

Jürgen Schweikardt vom TVB Stuttgart blickt auf BGV-Cup

Die Handballproficlubs aus Baden-Württemberg Rhein-Neckar Löwen, Frisch Auf Göppingen, TVB Stuttgart, HBW Balingen-Weilstetten, SG BBM Bietigheim und HSG Konstanz haben für die kommende Saisonvorbereitung ihr eigenes Vorbereitungsturnier ins Leben gerufen. An insgesamt fünf Spielorten wird das Turnier vom 30. August bis zum 13. September ausgetragen. Gespielt wird in zwei Gruppen zu je drei Mannschaften. Die ersten beiden Mannschaften beider Gruppen bestreiten die Halbfinalspiele.

SEK-Einsatz in Göppingen

SEK-Einsatz in Göppingen

Wegen mutmaßlicher Schüsse ist es in Göppingen zu einem SEK Einsatz gekommen. In diesem Haus hatte ein 31-jähriger laut Zeugen brennende Gegenstände aus seiner Wohnung auf das Nachbargrundstück geworfen. Zudem soll er mit einer Schreckschusspistole hantiert haben. Als die Beamten vor Ort eintrafen, sollen auch mögliche Schüsse in der Wohnung gefallen sein.Das Sondereinsatzkommando stürmte daraufhin die Wohnung, der Mann ergab sich widerstandslos. Der 31-jährige soll sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden habe.

 Die eigene Hygiene, vor allem das Händewaschen, ist als Schutz vor dem Coronavirus besonders wichtig.

Virologe der Uniklinik Ulm beantwortet Fragen zum Coronavirus

Das Coronavirus ist in Schwaben angekommen: Der erkrankte 25-Jährige aus dem Kreis Göppingen war in Neu-Ulm im Kino. Jetzt haben nicht nur die restlichen Kinobesucher ein mulmiges Gefühl im Bauch. Zu Recht? Wir haben mit Prof. Dr. Thomas Stamminger gesprochen. Er ist Virologe an der Uniklinik Ulm.

Virologe der Uniklinik Ulm beantwortet Fragen zum Coronavirus

Virologe der Uniklinik Ulm beantwortet Fragen zum Coronavirus

Das Coronavirus ist in Schwaben angekommen: Der erkrankte 25-Jährige aus dem Kreis Göppingen war in Neu-Ulm im Kino. Jetzt haben nicht nur die restlichen Kinobesucher ein mulmiges Gefühl im Bauch. Zu Recht? Wir haben mit Prof. Dr. Thomas Stamminger gesprochen. Er ist Virologe an der Uniklinik Ulm.