Suchergebnis

 Symbolbild

Immenstaad fehlt die nötige Konsequenz

Der Tabellenzweite der Kreisliga A III, der FC Kluftern, hat mit einem 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen die Reserve des SC Pfullendorf die Herdwanger Spielgemeinschaft vorbeiziehen lassen müssen und rangiert jetzt auf Tabellenplatz drei. „Wir waren in beiden Spielhälften überlegen und hatten viele Torchancen“, berichtete Trainer Ralf Kaiser nach der Partie. Allerdings tat sich die Elf mit der gegnerischen Abwehr schwer und war zu entschlossen im Abschluss.

 Beide Fahrzeuge wurden bei der Kollision schwer beschädigt.

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der B311

Drei Schwerverletzte hat ein Unfall gefordert, der sich am Samstagabend auf der B311 bei Krauchenwies ereignet hat.

Ein 23-jähriger Audi-Fahrer fuhr gegen 19.15 Uhr auf der Straße „Am Gipfele“ und wollte die B311 in Richtung Ablach überqueren. Laut Polizei übersah er dabei den VW-Bus eines vorfahrtsberechtigten 53-jährigen, der auf der B311 in Richtung Göggingen unterwegs war und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Beim Aufprall schleuderte der Audi gegen eine Verkehrsinsel, überfuhr ein Verkehrszeichen und beschädigte die ...

 Die Nordtrasse (rot gezeichnet) ist momentan gesetzt. Der Vorschlag der Bürgerinitiativen ist grün gezeichnet und führt durch d

„Ökologischer Skandal“: Fürstenhaus lehnt Straße ab

Die von der Bürgerinitiative vorgeschlagene Alternative zur Nordtrasse stößt im Fürstenhaus auf Ablehnung: Die durch einen Großteil des Wildparks Josefslust führende Trasse nennt der Leiter des fürstlichen Forstbetriebs „einen ökologischen Skandal“: „Wir versuchen, die Trasse mit aller Kraft zu verhindern“, sagte Raimund Friderichs in einem Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“. 

Sigmaringer Rat offen für Alternative Diese Woche hat sich der Gemeinderat Sigmaringen mit einer Stellungnahme zum Regionalplan befasst.

 Bei Arbeiten an einer Landesstraße bei Göggingen ist ein Arbeiter von einem Bagger am Kopf getroffen worden.

Arbeiter von Bagger am Kopf getroffen

Schwere Verletzungen hat am Freitagmorgen ein 59 Jahre alter Arbeiter an einer Baustelle auf der Landesstraße 1075 zwischen Horner Mühle und Göggingen-Mulfingen erlitten. Ein 54 Jahre alter Baggerfahrer hatte um 7.55 Uhr bei Arbeiten am Radweg eine Drehbewegung durchgeführt und hierbei seinen Kollegen am Kopf getroffen. Der 59-Jährige war kurze Zeit bewusstlos. Er wurde von Rettungsdienst und Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.

Kluftern und Immenstaad kämpfen in der Kreisliga A3 an unterschiedlichen Tabellenenden.

Personell verstärkt gegen Göggingen

Der TuS Immenstaad hat in der Vorwoche nach einer langen Dürreperiode die Wende geschafft. Die Mannschaft siegte mit 4:1 Toren in Meßkirch und distanzierte sich damit von den Abstiegsrängen. Am Sonntag (15 Uhr) ist der SC Göggingen, der zuletzt vor eigenem Publikum gegen den FC Kluftern mit 2:3 unterlag, im Forstwiesen-Stadion zu Gast. „Wir wollen gewinnen und weiter aus der Abstiegszone herauskommen“, sagt TuS-Vorsitzender Clemens Müller. Die Mannschaft habe nach den beiden Siegen Zuversicht gewonnen und wolle nun in der restlichen Vorrunde ...

Erste Damen und Herren bleiben ungeschlagen

Mit je einem weiteren Sieg bleiben die erste Damenmannschaft und die Herren der Laupheimer Volleyballer auch am zweiten Spieltag der Saison ungeschlagen. Die zweite Damenmannschaft hingegen wartet weiter auf ein Erfolgserlebnis.

Die Damen 1 spielten in der Bezirksliga gegen den SV Eglofs. In der recht kleinen Halle hatten die Laupheimerinnen in der Annahme und Abwehr große Schwierigkeiten, den Ball unter Kontrolle zu halten. Folgerichtig ging der erste Durchgang an Eglofs.

TuS-Trainer Uwe Strüver ist mit dem Ergebnis zufrieden.

TuS Immenstaad schafft endgültig die Wende

Der personell wieder erstarkte TuS Immenstaad hat mit einem 4:1-Sieg in Meßkirch endgültig die Wende herbeigeführt und sich von den Abstiegsrängen der Kreisliga A3 (Baden) verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Uwe Strüver ergriff von Anfang die Initiative und kam zu zahlreichen guten Möglichkeiten, die aber nicht genutzt wurden. Mehr Erfolg hatte Patrick Homburger, der sich nach zehn Minuten gegen die Meßkircher Abwehr durchsetzte und zum 1:0 traf.

 Sie sorgte für den Höhepunkt bei der Talentshow: Marita Hintz.

Talente präsentieren sich im Schloss Untergröningen

Mit dem Talent-Event „ Oben ohne 2019“ hat der Kunstverein KISS am Samstagabend im Untergröninger Schloss wieder einen Volltreffer gelandet. Junge und jung gebliebene Talente begeisterten hier ohne aufwändige Technik mit einem starken Programm das Publikum.

Der Vorsitzende des Kunstvereins Kiss und Moderator des Abends, Martin König, entschuldigte sich eingangs, dass das „Oben ohne“-Event in diesem Jahr nicht wie sonst in mehreren Räumen gleichzeitig stattfinden könne, sondern ausstellungsbedingt nur in einem Raum.

 Symbolbild.

Kein Spaziergang für Kluftern

Nach fünf Niederlagen in sechs Spielen hat der TuS Immenstaad in der Vorwoche endlich einen Erfolg verbucht. Die Mannschaft von Uwe Strüver siegte im Heimspiel gegen die SG Heiligenberg/Illmensee mit 2:0. Anders sah es zuletzt beim FC Kluftern aus. Der Tabellenzweite musste nach einer guten Serie eine knappe 2:3-Niederlage gegen Meßkirch hinnehmen. Am Sonntag (15 Uhr) tritt der FC Kluftern beim SC Göggingen an. Die Gögginger taten sich in dieser Saison bisher schwer und müssen sich vor den Abstiegsrängen in Acht nehmen.

 Beim Festabend zum 25-jährigen Bestehen der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg und Umgebung gab es in der Sankt-Georg-Halle in S

Reitgemeinschaft feiert 25. Jubiläum

Die Reitgemeinschaft Hinterlengenberg und Umgebung kann auf 25 Jahre zurückblicken. Das Jubiläum ist mit einem Festabend in der herbstlich dekorierten Sankt-Georg-Halle in Schrezheim gefeiert worden. Die Reitgemeinschaft ist am 24. April 1994 aus einer geselligen Bierrunde heraus gegründet worden. Ziel ist die Förderung des Reitsports und der Gemeinschaft durch Aus- und Weiterbildung von Reiter und Pferd.

Die Reitgemeinschaft ist auf dem Reiterhof der Familie Königer in Hinterlengenberg beheimatet und zählt über 200 Mitglieder, ein ...