Suchergebnis

Laschet

Attacken auf die Grünen - Union im Wahlkampfmodus

Mit Angriffen auf die Grünen schalten CDU und CSU gut viereinhalb Monate vor der Bundestagswahl einen Gang höher. Spitzenvertreter der Union warnten am Samstag vor der Ökopartei und einem möglichen Linksbündnis auf Bundesebene.

Gleichzeitig appellierten führende Unionspolitiker nach dem Streit um die Kanzlerkandidatur an die Geschlossenheit der eigenen Reihen. Sie wünschten sich frische Gesichter an der Seite von Armin Laschet und ein klares Profil.

Ex-Bayern-Trainer Hitzfeld

Ex-Trainer Hitzfeld lobt „menschliche Komponente“ von Flick

Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat die historische Leistung des scheidenden Bayern-Coaches Hansi Flick gewürdigt und dessen Verdienste auch außerhalb des Platzes hervorgehoben. «Jeder Bayern-Trainer steht unter großer Beobachtung», sagte der frühere Coach der Münchner den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Es sei jedoch «nicht selbstverständlich, dass man die Mannschaft richtig mit einbezieht. Mir war es immer wichtig, jeden Spieler ernst zu nehmen, ihn zu respektieren», sagte der 72-Jährige und bescheinigte Flick, dieser habe «das mit der von ...

Ottmar Hitzfeld

Hitzfeld lobt „menschliche Komponente“ von Flick

Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat die historische Leistung des scheidenden Bayern-Coaches Hansi Flick gewürdigt und dessen Verdienste auch außerhalb des Platzes hervorgehoben.

«Jeder Bayern-Trainer steht unter großer Beobachtung», sagte der frühere Coach der Münchner den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Es sei jedoch «nicht selbstverständlich, dass man die Mannschaft richtig mit einbezieht. Mir war es immer wichtig, jeden Spieler ernst zu nehmen, ihn zu respektieren», sagte der 72-Jährige und bescheinigte Flick, dieser habe «das ...

Jens Spahn

Sommerurlaub laut Spahn auch für Nicht-Geimpfte vorstellbar

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zeigt sich mit Blick auf einen Sommerurlaub in Europa optimistisch.

«Innerhalb der EU wird das Reisen voraussichtlich nicht von der Impfung abhängig sein. Auch mit den Testungen wird man sich europaweit gut bewegen können», sagte Spahn der «Rheinischen Post». Er selbst plane seinen Urlaub in Deutschland. «In dieser hoffentlich letzten Phase der Pandemie würde ich keine großen Fernreisen planen, Nordsee statt Südsee quasi.

Kramer: Nagelsmann-Transfer macht für FC Bayern Sinn

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Christoph Kramer hält die Verpflichtung von Julian Nagelsmann als neuem Trainer des FC Bayern München trotz der hohen Ablöse für absolut richtig.

Es ergebe «vollkommen Sinn für Bayern München, Julian Nagelsmann für 25 Millionen Euro zu holen. Wenn man einen Trainer hat, der im besten Fall alle Spieler besser macht, ist das besser, als wenn man zwei neue Spieler kauft», sagte der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach

Kramer: Nagelsmann-Transfer macht „vollkommen Sinn“

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Christoph Kramer hält die Verpflichtung von Julian Nagelsmann als neuem Trainer des FC Bayern München trotz der hohen Ablöse für absolut richtig. Es ergebe «vollkommen Sinn für Bayern München, Julian Nagelsmann für 25 Millionen Euro zu holen. Wenn man einen Trainer hat, der im besten Fall alle Spieler besser macht, ist das besser, als wenn man zwei neue Spieler kauft», sagte der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Freitag).

Oliver Krischer

Grüne fordern Verdopplung deutscher Klimafinanzierung

Die Grünen verlangen von der Bundesregierung, die Investitionen in den Klimaschutz zu verdoppeln.

Acht Milliarden Euro bis 2025 - «das wäre das Mindeste», was Kanzlerin Angela Merkel beim sogenannten Petersberger Klimadialog heute verkünden solle, sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Ähnlich äußerte sich die klimapolitische Fraktionssprecherin Lisa Badum in der «Augsburger Allgemeinen».

Der seit Montag tagende 12.

Spahn

Spahn will Astrazeneca-Impfstoff für alle freigeben

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) strebt eine sofortige Freigabe des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca für alle Impfwilligen an - ohne Priorisierung nach Alter, Vorerkrankung oder Berufsgruppe.

Heute wolle er mit seinen Länderkollegen darüber reden, kündigte er am Mittwochabend in der WDR-Fernsehsendung «Aktuelle Stunde» an. Man werde dann «bei Astrazenca eindeutig sagen für Arztpraxen wie für Impfzentren, dass es dort keine Priorisierung mehr gibt».

Coronavirus - USA

USA heizen Debatte um Patentschutz für Corona-Impfstoffe an

In der Corona-Pandemie hat sich die US-Regierung überraschend deutlich hinter die Forderungen ärmerer Länder und vieler Hilfsorganisationen gestellt. Sie plädiert jetzt ebenfalls dafür, dass Pharmafirmen vorübergehend den Patentschutz auf ihre Corona-Impfstoffe verlieren.

Dann könnten Hersteller in aller Welt die Impfstoffe produzieren, ohne Lizenzgebühren an Platzhirsche wie Biontech/Pfizer und Moderna zahlen zu müssen - theoretisch zumindest.

Manuel Gräfe

Merk zu Gräfe-Debatte: Schiedsrichter-Altersgrenze richtig

Der einstige deutsche Spitzenschiedsrichter Markus Merk hält es für richtig, dass Manuel Gräfe seine Laufbahn als Bundesliga-Unparteiischer nach dieser Saison wegen des Erreichens der Altersgrenze beenden muss.

Zuletzt hatte es aus der Bundesliga Stimmen gegeben, der 47 Jahre alte Berliner solle weiterhin pfeifen dürfen, der Deutsche Fußball-Bund lehnt dies ab. Merk kann dies nachvollziehen und begründete seine Meinung im Gespräch mit den Zeitungen der Funke-Mediengruppe damit, dass die Basis weiterhin den Reiz brauche, sich ...