Suchergebnis

Joachim Löw

Joachim Löws „schwieriges Jahr“

Die letzte Dienstreise im Lichte der Öffentlichkeit markiert für Joachim Löw am Ende eines „schwierigen Jahres“ Endpunkt und Aufbruch zugleich.

In Bukarest bekommt die Fußball-EM 2020 für den Langzeit-Bundestrainer mit der Auslosung der sechs Vorrundengruppen „ein Gesicht“, wie er es selbst ausdrückte.

Nach der Rückkehr aus Rumäniens Hauptstadt kann Löw mit seinem Stab um Organisationschef Oliver Bierhoff die „konkreten Planungen“ für das komplizierte Pan-Europa-Turnier vom 12.

Gareth Southgate

Gareth Southgate: „Leute sehen uns als Gefahr an“

Nationalcoach Gareth Southgate sieht die englische Fußball-Nationalmannschaft in einer anderen Ausgangsposition vor der EM im kommenden Jahr als vor dem bisher letzten Fußball-Großereignis.

„Wir haben an Respekt gewonnen und die Leute sehen uns als Gefahr an, was sicherlich nicht der Fall vor Russland war“, sagte Southgate in einem Interview, das der Sender BBC am Freitagabend auf seiner Homepage veröffentlichte. Bei der Weltmeisterschaft im Sommer 2018 waren Southgate und seine Mannschaft erst im Halbfinale nach Verlängerung an ...

Joachim Löw

EM-Wirrwarr schreckt Löw nicht: Hammergruppe möglich

Nach über 13 Jahren als Fußball-Bundestrainer ist Joachim Löw längst ein Turnier-Veteran, den bei einer Auslosung nichts mehr umhauen kann - sicherlich auch nicht das besonders triste November-Grau in Bukarest.

Und trotzdem wird der 59 Jahre alte Löw am Samstag (18.00 Uhr) bei der komplizierten Ziehung der sechs EM-Gruppen in Rumäniens Hauptstadt ein seltsam anmutendes Novum erleben. Der ungewöhnliche Turniermodus mit Spielorten in zwölf Ländern und die Ermittlung der letzten vier EM-Teilnehmer erst Ende März 2020 führt dazu, dass ...

 Fußballer in Aktion

100 Fußballorte in Württemberg: Ein Buch über Plätze, Bratwürste und Bierstände

Heimatforscher oder Groundhopper? Was von beidem er genau ist, weiß Bernd Sautter nicht genau. In jedem Fall ist er Fußballfan und gerne live im Stadion. So gerne, dass er seine journalistische Ader und seine Fußballleidenschaft zusammengeworfen und ein Buch geschrieben hat. „Fußballheimat Württemberg“ ist eine Liebeserklärung, die sich beim Lesen manchmal erst auf den zweiten Blick erschließt. Was ihn zu dem Buch animiert und was er bei seinen Recherchereisen erlebt hat, hat er Michael Panzram und Filippo Cataldo erzählt.

Skeptisch

Mehrheit der Deutschen glaubt nicht an den EM-Titel

Die skeptische Prognose von Bundestrainer Joachim Löw für die EM 2020 wird von der Mehrheit der Deutschen geteilt.

Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur ergab, trauen nur 21 Prozent der Befragten der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im kommenden Sommer den Titelgewinn zu. 54 Prozent rechneten kurz vor der Gruppenauslosung am 30. November (18.00 Uhr) in Bukarest nicht mit einem deutschen Finalerfolg am 12.

Bundestrainerin

Ein Jahr Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg

WM-Aus im Viertelfinale, Olympia verpasst - aber souveräner Start in die EM-Qualifikation und Prestigesieg gegen England im Wembley-Stadion: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ein intensives und abwechslungsreiches 2019 hinter sich.

Am 30. November ist es genau ein Jahr her, dass Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt vorgestellt wurde. Ein Blick auf ihre bisherige Amtszeit - und auf Anspruch, Wirklichkeit und Zukunftsaussichten.

Joachim Löw

Bundestrainer Löw vor Auslosung: „Nehmen es, wie es kommt“

Die drastische Wortwahl von Kevin De Bruyne zum heiß diskutierten EM-Modus kommt Joachim Löw nicht über die Lippen. Aber die Erleichterung des Bundestrainers, im kommenden Fußball-Sommer zumindest in der Gruppenphase einem Stress-Faktor zu entgehen, ist deutlich zu spüren.

„Das ist ein Vorteil, dass man nicht reisen muss“, sagte Löw angesichts von drei garantieren Heimspielen in München. „Man kommt nach einem Spiel spät zurück. Das ist natürlich gut, wenn man sich auf kurze Reisen einstellen kann.

WM

Nur acht Tage zwischen Bundesliga und WM in Katar

Zwischen dem letzten Bundesliga-Spieltag im Jahr 2022 und dem WM-Eröffnungsspiel in Katar liegen gerade einmal acht Tage. Dies berichtete der „Kicker“ auf der Grundlage des Rahmenterminplans für die zweite Jahreshälfte 2022.

Demnach werde der letzte Spieltag der Fußball-Bundesliga im Kalenderjahr zwischen dem 11. und 13. November ausgetragen, am 14. November soll die Abstellungsphase für die Nationalspieler beginnen. Die erste Winter-Weltmeisterschaft der Fußballgeschichte startet am 21.

Jürgen Klinsmann

Klinsmann bei Hertha: Vorerst keine Auswirkung auf TV-Arbeit

Das Trainer-Engagement von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC hat vorerst keine Auswirkungen auf seine Expertentätigkeit für den TV-Sender RTL.

„Die Zusammenarbeit mit uns ist davon zunächst gar nicht betroffen, da die nächste RTL-Länderspielübertragung erst Ende Mai 2020 sein wird - also nach Ende der Bundesligasaison“, sagte RTL-Sprecher Matthias Bolhöfer auf Anfrage. „Wenn Jürgen etwas mehr Klarheit darüber hat, wie lange und wie intensiv sein Engagement bei der Hertha sein wird, werden wir uns zusammensetzen und alles Weitere ...

Integration im Dialog

Fritz Keller: Fußball ist „größte Integrationsmaschine“

Der Deutsche Fußball-Bund will sich während der Fußball-EM bei den Spielen in München im kommenden Jahr besonders weltoffen zeigen.

„Wir wollen die freundlichsten Spiele, die wir je hatten“, sagte DFB-Präsident Fritz Keller bei einem Besuch des Vereins Türkiyemspor in Berlin-Kreuzberg.

Bei der Veranstaltung „Integration im Dialog“ betonte Keller die Bedeutung und die Verantwortung des Fußballs gegenüber Zuwanderern und Flüchtlingen: „Wir bleiben die größte Integrationsmaschine.