Suchergebnis

Sané und Goretzka

Die Bayern und der Faktor Emotion - Macht Schalke allen Mut?

Nur 26 Tage liegt die rauschende Nacht von Lissabon zurück, wo sich die Bayern-Profis mit dem 1:0 im Champions-League-Finale gegen Paris Saint-Germain zu Europas Fußball-Königen krönten. Doch das zählt beim Anpfiff der 58. Bundesligasaison um 20.30 Uhr (ZDF und DAZN) nicht mehr.

„Die Uhren stehen wieder auf Null“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Heimspiel gegen den FC Schalke 04. Es sollte vor immerhin wieder 7500 Zuschauern in der Allianz Arena stattfinden.

Das Foto zeigt den Vorsitzenden Günther Meßmer mit den neuen Ehrenmitgliedern Monika Keller und Manfred Butsch (v. l. – auf dem

Rückkehr zur „neuen sportlichen Normalität“

Besonders im Jugendbereich blickt der Sportverein (SV) Dürbheim auf sein erfolgreichstes Vereinsjahr zurück. Insgesamt vier Fußball-Jugendmannschaften errangen zusammen in der SG Heuberg den Meistertitel, wobei der Aufstieg der C-Jugend in die Landesstaffel besonders hervorzuheben ist. Zudem schaffte die Dürbheimerin Kiara Beck in diesem Jahr den Sprung in die U16-Nationalmannschaft des DFB.

Die Jugendringer erkämpften sich souverän mit 32:0 Punkten den Meistertitel in der Bezirksklasse und stiegen somit in die höchste Jugendliga, ...

Ex-Weltmeister

ARD-Experte Schweinsteiger traut Löw-Team den EM-Titel zu

Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger traut seinen Nachfolgern im Trikot der DFB-Nationalmannschaft im nächsten Jahr den EM-Titel zu.

„Deutschland hat die Möglichkeit, Europameister zu werden, ja. Bis dahin ist aber Gott sei Dank noch viel Zeit, um sich zu verbessern“, sagte der 36 Jahre alte frühere Bayern-Profi in einem Interview der ARD-„Sportschau“, für die er als Experte tätig ist. Die Europameisterschaft war wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr auf 2021 verschoben worden.

DFB-Team

Deutschland gewinnt einen Platz in FIFA-Weltrangliste

Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Fußball-Weltrangliste der FIFA einen Platz nach oben geklettert. Die DFB-Elf steht nach der am 17. September veröffentlichten Tabelle auf dem 14. Platz unmittelbar vor der Schweiz, die drei Plätze einbüßte.

Während sich unter den Top Vier nichts getan hat, konnte sich Europameister Portugal um zwei Ränge verbessern und steht nun auf Platz fünf hinter Belgien, Frankreich, Brasilien und England.

Auch Spanien, Italien und die Niederlande konnten sich um je einen Platz verbessern.

Fritz Keller

Keller reagiert auf Hoeneß-Kritik zum Umgang mit Beckenbauer

DFB-Präsident Fritz Keller hat auf die von Uli Hoeneß kürzlich in einer TV-Sendung geäußerte Kritik am Umgang des Deutschen Fußball-Bundes mit Franz Beckenbauer reagiert. „Ich kann Uli Hoeneß beipflichten, dass Franz Beckenbauer ein großartiger Sportler war, ein Weltmeister, ein genialer Trainer, der uns damals auch die Weltmeisterschaft gebracht hat. Aber man muss natürlich auch sagen, dass dort ein Schatten drauf liegt“, sagte Keller in einem Gespräch mit dem TV-Sender Sport1 (Mittwoch).

Fritz Keller

Keller reagiert auf Hoeneß-Kritik zum Umgang mit Beckenbauer

DFB-Präsident Fritz Keller hat auf die von Uli Hoeneß kürzlich in einer TV-Sendung geäußerte Kritik am Umgang des Deutschen Fußball-Bundes mit Franz Beckenbauer reagiert.

„Ich kann Uli Hoeneß beipflichten, dass Franz Beckenbauer ein großartiger Sportler war, ein Weltmeister, ein genialer Trainer, der uns damals auch die Weltmeisterschaft gebracht hat. Aber man muss natürlich auch sagen, dass dort ein Schatten drauf liegt“, sagte Keller in einem Gespräch mit dem TV-Sender Sport1.

Allianz Arena

Politik legt vor: Clubs bereiten sich auf Fan-Rückkehr vor

Nach der ersehnten Freigabe durch die Politik will die Fußball-Bundesliga im Eiltempo schon zum Saisonstart wieder tausende Zuschauer in die Stadien lassen.

Schon am Freitag (20.45 Uhr/ZDF und DAZN) sollen die Geisterspiele im Oberhaus endlich vorbei sein, die Eröffnungspartie des deutschen Meisters FC Bayern gegen den FC Schalke 04 soll vor Publikum stattfinden. 7500 Zuschauer werden zugelassen, wie Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) nach einem Spitzengespräch von Staatsregierung, Stadt und Vereinsführung in München ...

DFB-Team

Auch Joachim Löws Team soll vor Fans spielen

Auch die nächsten Spiele der Fußball-Nationalmannschaft sollen möglichst wieder mit einem Teil der Fans ausgetragen werden. Eine entsprechende Lösung strebt der Deutsche Fußball-Bund an.

Der DFB braucht für die Umsetzung aber auch Grünes Licht vom europäischen Verband UEFA. Derzeit werden alle kontinentalen Wettbewerbsspiele wegen der Corona-Pandemie ohne Fans ausgetragen. Die UEFA will das Supercup-Finale FC Bayern gegen FC Sevilla am 24.

Fans im Stadion

Das bringt die Fußball-Woche

Die Vorbereitung auf den ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga geht in die heiße Phase. Am Freitag geht es wieder los - auch in der 2. und 3. Liga. Vereinzelt auch schon mit einigen Tausend Fans im Stadion.

Am Samstag endet außerdem die lange Corona-Pause für die Frauen-Nationalmannschaft und am Freitag spricht Gianni Infantino.

DFB-POKAL: Vizemeister Borussia Dortmund ist an diesem Montagabend (20.45 Uhr/Sky und ARD) im DFB-Pokal gefordert - und will hoch hinaus.

Fritz Keller

Fritz Keller ärgert Basel-Flug der Nationalmannschaft

DFB-Präsident Fritz Keller kann die Kritik am kurzen Flug der Fußball-Nationalmannschaft von Stuttgart zum Nations-League-Spiel gegen die Schweiz nach Basel nachvollziehen.

„Für alle Reiseziele, die ich in drei oder vier Stunden erreichen kann, nehme ich die Bahn“, sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Deswegen habe ich mich geärgert, dass die Nationalmannschaft für die Strecke von Stuttgart nach Basel ins Flugzeug gestiegen ist.