Suchergebnis

 Die SGM Aitrach/Tannheim empfängt in der Fußball-Kreisliga A III Bodensee den SV Beuren II.

Tabellennachbarn unter sich

Die SGM Aitrach/Tannheim empfängt in der Fußball-Kreisliga A III Bodensee den SV Beuren II. Anstoß in Tannheim ist am Sonntag um 14.30 Uhr. Im Duell der Tabellennachbarn ist die Marschroute für beide Mannschaften klar. Beide benötigen weiter dringend Punkte im Abstiegskampf. Die SGM geht als Tabellenelfter mit zwei Punkten Vorsprung auf Beuren II in die Partie. Das Hinrundenspiel entschied Aitrach/Tannheim auswärts mit 2:1 für sich.

Türkgücü Ehingen gewinnt Nachholspiel

Am Donnerstag hat ein Nachholspiel des 3. Spieltages der Fußball-Kreisliga A stattgefunden. Der TSV Türkgücü Ehingen gewann gegen die SG Griesingen.

TSV Türkgücü Ehingen – SG Griesingen 3:1 (1:0). - Tore: 1:0 Orhan Ucar (8.), 2:0 Tzafer Moustafa (70., FE), 2:1 Tim Werner (89.), 3:1 Tzafer Moustafa (90.). - Bei den Gästen aus Griesingen lief auf dem Ehinger Kunstrasen nicht viel zusammen. Abspielfehler und Ballverluste passierten des öfteren.

Der Klassenprimus gegen die Remiskönige

Das Aufstiegsrennen in der Fußball-Kreisliga B mit seinen klar verteilten Rollen schreitet ohne Ruhepause voran.

Kreisliga B III: Besonders auf eigenem Platz wusste der Klassenprimus Fachsenfeld/Dewangen bislang durchweg zu überzeugen und will nun gegen Dalkingen (10./13) nachlegen. Sollten die Dalkinger ihrem Ruf als unangefochtene Remiskönige im Fachsenfelder Steinbachstadion einmal mehr gerecht werden, so wäre Rosenberg (2./25) der oberste Nutznießer.

 Die TSG (schwarzes Trikot) muss gegen Ebnat ran.

Kellerteams ernsthaft unter Zugzwang

Die Hinrunde in der Fußball-Kreisliga A neigt sich dem Ende zu. Der bevorstehende Spieltag steht dabei ganz im Zeichen des Abstiegskampfes, während sich an der Tabellenspitze erstmals ein klares Bild abzuzeichnen scheint.

Kreisliga A I: Essingen II (15./10 Punkte) und Fachsenfeld/Dewangen (13./11) stehen äußerst schwierige Aufgaben im Abstiegskampf bevor. Die Essinger empfangen den schwächelnden Bezirksliga-Absteiger Iggingen (15./10), die SGM wiederum muss beim starken Mitaufsteiger Durlangen (6.

 Der SV Aichstetten spielt gegen den TSV Stiefenhofen.

SV Aichstetten will Aufholjagd fortsetzen

Am letzten Spieltag der Fußball-Kreisliga B VI vor der Winterpause will der SV Aichstetten am Sonntag (14.30 Uhr) gegen den TSV Stiefenhofen den Lauf der vergangenen Wochen nutzen und sich für die 1:3-Hinspielniederlage revanchieren. Doch auch für die Gäste ist ein Sieg Pflicht, um den Rückstand auf Tabellenführer Waltershofen nicht noch größer werden zu lassen.

Aufgrund großer personeller Probleme verlief die Hinrunde des SVA lange Zeit alles andere als von Trainer Markus Berger und seinen Spielern erhofft.

 Zum Top-Derby in der Kreisliga A3 (Südbaden) kommt es am Samstagnachmittag zwischen dem FC Kluftern und TuS Immenstaad.

A3-Derby ist angerichtet

In Kluftern kommt es am vorletzten Spieltag der südbischen Fußball-Kreisliga A3 vor der Winterpause zum Derby. Der Tabellenführer und vorzeitige Herbstmeister TuS Immenstaad ist am Samstag (16 Uhr) im Brunnisach-Stadion zu Gast. Gespielt wird bei Flutlicht und auf Kunstrasen. Beide Mannschaften freuen sich auf die Begegnung, hat man doch 20 Jahre lang in der Jugend zusammengespielt, bis sich der FC Kluftern im Sommer für die Kooperation mit Markdorf entschied.

 Der SV Wolfegg (links Thomas Heinzelmann gegen Reutes Patrick Niedermayer) spielt eine durchwachsene Saison und tritt am Sonnta

Packende Duelle zum Rückrundenauftakt

Bevor sich die Mannschaften der Fußball-Kreisliga A I in die Winterpause verabschieden, steht am Wochenende mit dem 14. Spieltag der erste Rückrundenspieltag an. Am Samstag spielt der SV Reute gegen die FG 2010 WRZ. Am Sonntag folgen weitere packende Duelle: Der Tabellenführer Aulendorf spielt beim SV Vogt, der Tabellenzweite Bad Wurzach bei der SG Baienfurt und der SV Wolfegg im stets brisanten Derby beim SV Bergatreute.

SV Reute – FG 2010 WRZ (Sa, 14.

 Der SV Ochsenhausen II hat András Volar als neuen Trainer verpflichtet.

SVO II setzt auf Volar im Abstiegskampf

Der SV Ochsenhausen II hat András Volar als neuen Trainer verpflichtet. Beide Seiten einigten sich zunächst auf eine Zusammenarbeit bis zum Saisonende. Beim aktuellen Schlusslicht der Fußball-Kreisliga A I tritt Volar die Nachfolge von Erol Figel an, der Ende Oktober zurückgetreten war.

„Er braucht keine lange Anlaufzeit. Er kennt das Umfeld in Ochsenhausen, hat selbst für den SVO in der Landesliga gespielt und war dem Verein danach auch über die AH verbunden“, begründet SVO-Abteilungsleiter Albrecht Biechele, warum die Wahl auf ...

 Beim 3:0-Sieg in Seitingen-Oberflacht brannte es in der ersten Hälfte einige Male lichterloh im Renquishausener (grün) Strafrau

SV Renquishausen jubelt über fünften Sieg in Folge

Von glücklichen Spielern des SV Renquishausen und unglücklichen Kickern des SV Seitingen-Oberflacht, enttäuschenden Fußballern des SV Zimmern und FV 08 Rottweil sowie mit dem Schiedsrichter hadernde Geisinger lesen Sie heute in der Nachspielzeit.

Wer hätte das gedacht? In der Fußball-Kreisliga A 2 nimmt der SV Renquishausen nach der Vorrunde, fünf Nachholspiele stehen allerdings noch aus, den zweiten Platz ein. Die Mannschaft von Spielertrainer Marius Butz baute ihre Erfolgsserie auf fünf Siege in Folge aus und ist nun seit acht ...

Türkgücü setzt sich an die Tabellenspitze

In der Fußball-Kreisliga C, Staffel 3, hat Türkgücü Tuttlingen durch einen 9:0-Kantersieg gegen Renquishausen II die Tabellenführung übernommen.

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 2Die SG TGA/FV 08 Rottweil III verteidigte durch einen 2:0-Erfolg beim FC Epfendorf II die Tabellenführung vor der SG Aichhalden/Rötenberg II, die sich gegen die SG Zepfenhan/Schörzingen II deutlich mit 8:0 durchsetzte. Frittlingen II besiegte den SV RW Rottweil 2:0.