Suchergebnis

 Bekifft am Steuer.

Unter Drogen am Steuer

Mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln hat ein Autofahrer gestanden, der am Mittwochabend von Beamten des Polizeireviers Weingarten gestoppt wurden.

Kurz nach 18.30 Uhr kontrollierten die Polizisten in Fronreute einen 23-jährigen Autofahrer, der augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Laut Polizeibericht verlief ein Drogen-Vortest positiv auf THC, weshalb die Beamten eine Blutentnahme in einer Klinik veranlassten.

Die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann untersagt.

Das Sozialzentrum „Wohnen in Blitzenreute“ befindet sich an der Ecke Wolpertswender Straße und Kirchstraße in Blitzenreute.

Soll Fronreute in den Kreis der „Solidarischen Gemeinden“?

Nochmals prüfen will der Gemeinderat Fronreute, ob man sich am Caritas-Projekt „Solidarische Gemeinde“ beteiligen soll. Unstrittig ist, dass eine seniorengerechte Entwicklung der Gemeinde 2021 Thema der Kommunalpolitik sein soll und dass auch Handlungsbedarf besteht.

Eine gute Sache, insbesondere vom Ansatz und der Stoßrichtung her, aber dann doch noch offene Fragen. So lässt sich die Aussprache im Gemeinderat Fronreute zum Projekt „Solidarische Gemeinde“ zusammenfassen, für das die Caritas Bodensee-Oberschwaben die Gemeinden im ...

 Trickbetrüger sind im Landkreis Ravensburg unterwegs

Trickbetrüger sind im Landkreis Ravensburg unterwegs

Trickbetrüger sind am Freitag im Landkreis Ravensburg aktiv gewesen. Laut Polizeibericht versuchten sie mit dem sogenannten Enkeltrick an Bargeld zu kommen. Zahlreiche Bürger, die entsprechende betrügerische Telefonanrufe bekamen, erkannten die Betrugsmasche zwar schnell, doch eine 85-Jährige aus Ravensburg brachten die Täter um ihr Erspartes. In dem Glauben, ihre Enkelin bei der Abwicklung eines Verkehrsunfalls zu unterstützen, hob die betagte Frau zweimal eine fünfstellige Geldsumme von ihrem Konto ab und übergab sie den Betrügern.