Suchergebnis

Fridays for Future streiken wieder

Fridays for Future streiken wieder

Ein Jahr nach ihrem bisher größten Streiktag gehen die Mitglieder der Fridays for Future-Bewegung wieder auf die Straße. Der heutige, globale Klimastreik stand unter dem Motto "Kein Grad weiter" - eine direkte Anspielung auf die zunehmende Erderwärmung. Wir waren bei der Demo der Ortsgruppe Friedrichshafen vor Ort.

Elektrifizierung der Südbahn: Schneller ans Ziel

Elektrifizierung der Südbahn: Schneller ans Ziel

Die Württembergische Südbahn verbindet als eine der wichtigsten Verkehrsadern Oberschwaben mit der Bodenseeregion. Durch die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Ulm und Friedrichshafen soll die Verbindung für Pendler in Zukunft noch besser werden. Dafür muss aber zunächst gebaut werden – um die 4.000 Oberleitungsmasten werden errichtet. Zudem fallen zahlreiche Kabel- und Gleisbauarbeiten an – aktuell nehmen die Bauarbeiten in Meckenbeuren eine weitere Hürde.

Interboot lockt Besucher am Wochenende

Interboot lockt Besucher am Wochenende

Leinen los, heißt es am Samstag in der Messe Friedrichshafen. Dann startet die 59. Auflage der Interboot etwas kleiner als in den Vorjahren. Denn deutlich weniger Besucher und Aussteller dürfen aufgrund der Coronaverordnung auf das Gelände. Wer sich dennoch eines der Tickets ergattern konnte, darf sich in sechs Hallen auf viele Neuheiten rund ums Thema Wassersport freuen. Was es alles auf der Interboot zu entdecken gibt, hat sich JOURNAL-Reporterin Doro Halbig angeschaut.

Fallenbrunnen Fesitval im Kulturhaus Caserne

Fallenbrunnen Fesitval im Kulturhaus Caserne

In Friedrichshafen laufen bereits die Vorbereitungen für das Fallenbrunnenfestival – kurz: FAB – im Kulturhaus Caserne. Los geht's am 18. September mit einem Poetry-Slam. Bereits zum vierten Mal findet das beliebte Festival statt. Wegen Corona dieses Jahr allerdings etwas kleiner als gewöhnlich – doch trotzdem dürfen sich Besucher auf drei Tage voll mit Musik, Poesie und Spaß freuen.

Luftangriff auf Ittenhausen

Luftangriff auf Ittenhausen

Es ist Sonntag, der 25. Februar 1945, als in Ittenhausen die Erde bebt. Bei einem Luftangriff werfen Flugzeuge der amerikanischen Streitkräfte Spreng- und Brandbomben ab. Ihr eigentliches Ziel Friedrichshafen, bleibt von dem Angriff verschont, dafür wird Ittenhausen schwer getroffen. Bei einer Veranstaltung im Stadtarchiv hat die Dorfgemeinschaft an den Bombenabwurf von damals erinnert.

Flugreisende tun Gutes mit Pfandflaschen

Flugreisende tun Gutes mit Pfandflaschen

Seit August 2016 läuft am Bodensee-Airport Friedrichshafen eine besondere Unterstützungsaktion für die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica. Passagiere können ihre Pfandflaschen vor der Sicherheitskontrolle in spezielle Sammelbehälter werfen. Der Erlös fließt in humanitäre Hilfsprojekte. Zum 4-Jährigen Jubiläum der Aktion haben wir uns mal angesehen, wie die Pfandboxen bisher angenommen wurden.