Suchergebnis

Fridingen/Mühlheim steigt in Oberliga auf

Das ist nichts für schwache Nerven gewesen. Die A-Junioren der HSG Fridingen/Mühlheim haben sich den Aufstieg in die Württemberg-Oberliga im Handball gesichert. In der zweiten Qualifikationsrunde setzten sich die Donautäler nach Siebenmeterwerfen gegen die punktgleiche SG Bargau/Bettringen durch und schafften als Zweiter eines Viererturniers den Aufstieg.

In Bettringen traf die Mannschaft der Trainer Mike Novakovic und Roland Fuchs neben dem Gastgeber auch auf den erklärten Favoriten JSG Neckar/Kocher sowie den VfL Kirchheim.


Bürgermeister Jürgen Frank verabschiedete Carmen und Peter Werner als Hausmeister der Eichfelsenhalle und als Ortsbeauftragte f

Neuer Ansprechpartner in Irndorf für Flüchtlingsfragen

In der letzten Gemeinderatssitzung vor den Ferien am Dienstagabend hat sich Volker Seelos als Integrationsmanager und damit als Nachfolger für die ausscheidenden Carmen und Peter Werner in Irndorf vorgestellt.

Als vom Landratsamt Tuttlingen und von der Gemeinde Irndorf beauftragter Integrationsmanger wird Seelos künftig Ansprechpartner für die Belange der in die kleine Gemeinde zugewiesenen Asylbewerber sein. Sein Einzugsgebiet reicht aktuell von Mühlheim und Fridingen bis nach Buchheim, Renquishausen, Bärenthal und Irndorf.

Die Mühlheimer Rettungswache des ASB ist mit einem hochmodernen Rettungsfahrzeug ausgestattet. Unser Bild entstand bei der Feier

Mühlheim hat jetzt eine Rettungswache

Die Rettungswache in Mühlheim, betreut vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), ist in einer kleinen Feierstunde am neuen Standort im Gewerbegebiet „Am Lippach“ übergeben worden. Dbei war der stellvertretende Landesgeschäftsführer Daniel Groß, der Landespersonalleiter Marcus Mehlhose, beide aus Stuttgart, und der Tuttlinger ASB-Kreisvorsitzende Hellmut Dinkelaker.

In einem vom Mühlheimer Holzbau-Unternehmen Milkau konzipierten Wohncontainer-Bau ist eine Rettungswache entstanden, die allen Anforderungen entspricht.

79 Schülerinnen und Schüler der Realschule Mühlheim sind bei einer Feier in Kolbingen aus der Realschule entlassen worden.

Realschule Mühlheim feiert 79 Abgänger

Die Realschule Mühlheim hat mit einer anspruchsvollen Abschlussfeier in der Kolbinger Festhalle seine 79 Entlassschüler verabschiedet. Im Beisein vieler Gäste wurden die Zeugnisse, Preise und Belobigungen ausgegeben. Lara Müller aus Bärenthal erreichte mit einem Schnitt von 1,0 gefolgt von Jens Kompowski aus Renquishausen mit der Note 1,2, sowie Maximilian Lang aus Mühlheim-Stetten und Maria Schnell aus Fridingen mit jeweils 1,3 die besten Ergebnisse.

Wegen Bauarbeiten zwischen Bergsteig und Fridingen müssen Autofahrer derzeit etwas länger warten.

Hang zwischen Fridingen und Bergsteig droht abzurutschen

Die Hangsanierungsarbeiten an der L 277 zwischen Bergsteig und Fridingen kommen voran, teilt das Landratsamt Tuttlingen mit. Wie bereits berichtet, saniert das Landratsamt im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg die kurvenreiche Straße. Grund für die Maßnahme: Zur Talseite hin gibt der Bodenuntergrund nach „beziehungsweise hat sich gesetzt“, teilt die Behörde mit.

In vier Abschnitten soll nun die rund 420 Meter lange Strecke saniert werden.

Larissa Schall, Alisha Pawlowski und Anna Schall gewannen in Weingarten Silber und verbesserten den Kreisrekord im Siebenkampf u

Doppeltes Mannschafts-Silber für LG-Trio

Sie sind immer noch hungrig auf Medaillen. Den Leichtathletinnen Alisha Pawlowski, Anna und Larissa Schall von der LG Tuttlingen-Fridingen ist bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Weingarten ein weiterer großer Erfolg gelungen. Das Trio gewann im Vier- und Siebenkampf in der Mannschaftswertung der Klasse U 18 mit neuen Kreisrekorden jeweils die Silbermedaille.

Diese Erfolge sind eine eindrucksvolle Bestätigung der guten LG-Trainingsarbeit unter Leitung von Franz Saile und Uwe Pawlowski.


Sieger aus dem Landkreis: Die C-Juniorinnen der HSG Baar gewannen in Fridingen.

HSG Baar macht Gegner und sich selbst nass

Mit den Turnieren der B- bis D-Junioren hat das erste Fridinger Handball-Open am Sonntag seinen Abschluss gefunden. Im Gegensatz zum Samstag, als die HSG Fridingen/Mühlheim fünf von acht Turnieren gewann, jubelten bei den Nachwuchshandballern meist die Gäste. Mit den C-Juniorinnen der HSG Baar und den B-Junioren der Gastgeber gab es aber auch Sieger aus dem Kreis.

„Es war für uns ein klasse Turnier, bei dem es an nichts gefehlt hat“, freute sich Larissa Schuler von der HSG Baar über den Sieg der C-Mädchen, die im Turnier ...

 Schüler aus dem Donautal können ab dem neuen Jahr schneller nach Sigmaringen fahren.

Landkreis setzt neues Zugpaar zwischen Sigmaringen und Fridingen ein

Ab dem 10. September, zu Beginn des kommenden Schuljahrs, soll von Montag bis Freitag ein zusätzliches Zugpaar zwischen Sigmaringen und Fridingen verkehren. Das berichtet das Landratsamt. Max Stöhr, Leiter des Fachbereichs Kommunales und Nahverkehr, wird in einer Pressemitteilung zitiert: „Immer mehr Schüler, Auszubildende und Arbeitnehmer pendeln vom Donautal in Richtung Sigmaringen oder Tuttlingen. Wir haben die Nachfrage im Blick. Deshalb freut es uns, dass das Land auf unsere Anregung hin eine zusätzliche Verbindungen eingerichtet hat.