Suchergebnis

Buttnmandl und Kramperl

Das ganze Jahr lang Nikolaus: Bischofswieser fertigt Figuren

Zwischen Stroh und Fell findet sich in der kleinen Werkstatt alles, was Markus Springl glücklich macht: Kramperl, Buttnmandl und der Nikolaus stehen in Figurenform im Dutzend auf einem Tisch. Gerade arbeitet der Bischofswieser an einer Krampus-Miniatur. Die Bastelei ist leidenschaftliches Hobby, das er ganzjährig betreibt. «Die Nikolaustage sind die schönste Zeit des Jahres», sagt er.

Fast täglich ist Springl - gelernter Schreiner, der im Maschinenbau tätig ist - ein paar Stunden in seiner Werkstatt.

80 Jahre «Casablanca»

Wie die Zeit vergeht: 80 Jahre „Casablanca“

Erst Selbstmitleid, dann Selbstlosigkeit - mitten in den Wirren des Krieges. Barbesitzer Rick, gespielt von Humphrey Bogart, jammert Ende 1941 nach dem Auftauchen seiner Verflossenen in Französisch-Marokko: «Nicht zu fassen: Von allen Kaschemmen der ganzen Welt kommt sie ausgerechnet in meine.»

Doch am Schluss wächst er über sich hinaus, rettet seine geliebte Ilsa (Ingrid Bergman) und deren Mann. Es gibt nun mal Wichtigeres im Leben als eine erfüllte romantische Liebe - zum Beispiel den Kampf gegen die Nazis.

Warsteiner

Warsteiner und Karlsberg planen Einkaufskooperation

Die Getränkehersteller Warsteiner und Karlsberg suchen angesichts der Kostensteigerung bei Rohstoffen, Verpackung und Energie den Schulterschluss. Der Karlsberg Getränke Verbund und die Warsteiner Gruppe wollen eine neue eigenständige Einkaufsgesellschaft gründen, wie die beiden Familienunternehmen auf Anfrage mitteilten. Die neue Gesellschaft soll demnach ihren Firmensitz in der Nähe von Frankfurt am Main haben und in naher Zukunft für weitere Getränkehersteller und -abfüller offen sein.

Europol

44 Festnahmen bei Einsatz gegen Verbrechernetzwerk

Den europäischen Polizei- und Justizbehörden ist ein Schlag gegen ein weltweit agierendes Verbrechernetzwerk gelungen. Die europäische Polizeiorganisation Europol und die europäische Justizbehörde Eurojust teilten gemeinsam mit, bei Razzien seien 44 Menschen in zehn Ländern - darunter einer in Deutschland - festgenommen worden. Ihnen werde unter anderem Drogenhandel und Geldwäsche vorgeworfen. Sie würden verdächtigt, einem kriminellen Netzwerk anzugehören, das als eines der gefährlichsten in der Europäischen Union gilt.

 Christine Reitmeier (vorne) und Liza Riemann haben in eindrücklicher Weise in Szene gesetzt, wie der Alltag von Menschen mit De

„Ich erinnere mich genau“ von Lausund am IfSB

Das Institut für Soziale Berufe (IfSB) präsentierte im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums das Zwei-Personen-Stück von Brian Lausund „Ich erinnere mich genau“. Die zahlreichen Gäste erhielten einen tiefgehenden und berührenden Einblick in das Thema Demenz und die Herausforderungen bei der Betreuung demenziell erkrankter Menschen.

Die Schauspielerinnen Christine Reitmeier und Liza Riemann spielten eine Mutter-Tochter-Beziehung, die durch die Erkrankung der Mutter an Demenz auf die Probe gestellt wurde.

Mario Sanzullo

Drei Monate nach Rennen: Freiwasser-Europameister gekürt

Der europäische Schwimm-Verband Len hat rund drei Monate nach den abgebrochenen EM-Rennen in Italien nun doch Europameisterinnen und Europameister im Freiwasser über 25 Kilometer gekürt.

Die ursprüngliche Entscheidung, das am 20. August wegen hoher Wellen im Meer vor Lido di Ostia vorzeitig beendete Rennen nicht zu werten, sei falsch gewesen, teilte die Len mit.

Unter anderem nach Ansicht von Videoaufzeichnungen zählt nun der Stand zum Zeitpunkt des Abbruchs.

 Im Gemeindegebiet von Altheim/Alb wurde ein Wolf von einer Wildkamera festgehalten.

Nach Wolfssichtung im Alb-Donau-Kreis: Das raten Förster und Umweltministerium

Der Wolf ist zurück im Alb-Donau-Kreis. Bereits am 20. November wurde eines der Wildtiere im Gemeindegebiet Altheims (Alb) von einer Wildkamera aufgenommen. Welche Maßnahmen jetzt ergriffen werden und ob die Bewohner der Gemeinde jetzt Angst haben müssen, beantworten das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und ein Förster aus Weilersteußlingen.

„Die Kirche im Dorf lassen“, das ist die Devise von Förster Werner Bierer. Der Weilersteußlinger war Wildtierbeauftragter für den Alb-Donau-Kreis, da er diese Funktion jedoch ...

Strommasten

Siemens Energy bekommt Großauftrag bei neuer Stromleitung

Siemens Energy hat für den Bau einer Stromleitung von Frankreich nach Irland einen Großauftrag erhalten. Das Unternehmen wird an den Endpunkten bei Knockraha im Süden Irlands und La Martyre im Nordwesten Frankreichs Konverterstationen errichten, wie es am Freitag mitteilte. Das Volumen des Auftrags liegt laut Siemens Energy bei einem mittleren dreistelligen Millionenbetrag. In Branchenkreisen ist von einer knappen halben Milliarde die Rede.

Die Konverterstationen spielen für die Langstreckenübertragung in der 575 Kilometer langen ...

WM 2022

Frankreich: Coman setzt aus, steht aber wohl im Kader

Nächster kurzer Schreckmoment für den FC Bayern München: Der Franzose Kingsley Coman hat nach Medienberichten nach kurzer Aufwärmphase am Donnerstagabend nicht am Geheimtraining der Franzosen teilgenommen. Bei dem Flügelstürmer, der beim 4:1 gegen Australien zum Auftakt eingewechselt wurde, soll es sich aber nicht um akute Probleme handeln, sondern um eine Belastungssteuerung wegen anhaltender Adduktoren-Beschwerden. Es wird damit gerechnet, dass er im zweiten Gruppenspiel gegen Dänemark am Samstag (17.

ELF-Finale 2022

ELF-Finale am 24. September 2023 in Duisburg

Die European League of Football (ELF) wird ihr Endspiel 2023 in Duisburg austragen. Wie die Liga mitteilte, soll das Finale am 24. September gespielt werden. In den Jahren zuvor waren Düsseldorf und Klagenfurt in Österreich die Endspielorte.

«Damit steht der Sehnsuchtsort für alle Teams fest. Wir freuen uns, dass wir frühzeitig Klarheit schaffen konnten und die Gewissheit haben, dass auch das nächste Finale in einem herausragenden Rahmen stattfindet», sagte ELF-Geschäftsführer Zeljko Karajica.