Suchergebnis

Deutschland - Portugal

Deutsche Auswahl steigt aus der Europe Championship ab

Deutschlands 15er-Rugby-Auswahl steigt aus der Europe Championship und damit der höchsten europäischen Spielklasse unterhalb der Six Nations ab.

Die Mannschaft von Headcoach Mike Ford verlor das Relegationsspiel gegen Portugal in Frankfurt/Main mit 32:37 (6:20) und muss im kommenden Spieljahr in der Europe Trophy antreten.

Die Auswahl des Deutschen Rugby-Verbandes hatte zuvor bereits alle fünf Matches der Europameisterschaftsserie verloren.

Die Pokaltrophäe

DFB-Pokal: VfB wieder in Rostock, Mannheim gegen Frankfurt

Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart reist im DFB-Pokal erneut zu Hansa Rostock. Wie die Auslosung am Samstag in Dortmund ergab, bekommt der schwäbische Fußball-Zweitligist die gleiche Erstrunden-Aufgabe wie vor einem Jahr. In der vergangenen Saison hatte das Aus beim Drittligisten ernüchternde Monate für den VfB eingeläutet.

Erstligist 1899 Hoffenheim bekam von der früheren Weltmeisterin Nia Künzer eine Auswärtspartie bei den Würzburger Kickers zugelost.

Auslosung der 1. DFB-Pokal-Runde

Cottbus empfängt FC Bayern - BVB bei Großkreutz' Uerdingern

Der FC Energie Cottbus hat das Traumlos vieler unterklassiger Clubs im DFB-Pokal erwischt: Der Drittliga-Absteiger empfängt Titelverteidiger und Rekordsieger FC Bayern München in der ersten Runde.

„Mit der grandiosen Unterstützung unserer Fans können wir immer planen, die Hütte wird sicher randvoll sein“, sagte Energie-Coach Claus-Dieter Wollitz und stellte fest: „Ein Weiterkommen wäre eine absolute Sensation“. Klarer Außenseiter ist auch der ambitionierte Drittligist KFC Uerdingen im nordrhein-westfälischen Duell mit Borussia ...

 Ulms Steffen Kienle (rechts) trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals zum 1:0 gegen Eintracht Frankfurt.

SSV Ulm wieder im DFB-Pokal – diese Gegner kommen bei der Auslosung in Frage

Die Fußballfreunde in und um Ulm schwärmen immer noch von den Spielen gegen Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf im August und Oktober des vergangenen Jahres im ausverkauften Donaustadion.

Dass es mindestens eine Neuauflage geben wird, das steht fest, seit der SSV Ulm 1846 Fußball Ende Mai seinen Titel im württembergischen Verbandspokal durch einen 2:0-Finalsieg gegen den TSV Essingen verteidigt hat. Der Gegner in der ersten Runde des DFB-Pokals wird bei der Auslosung am Samstag ab 18 Uhr ermittelt, die erneut im Deutschen ...

Speerwurf-Weltmeister Vetter wieder verletzt

Ein Sieg beim Saisondebüt - und dann der Schock: Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist schon wieder verletzt. Dem Erfolg beim Diamond-League-Meeting in Oslo folgte eine schlaflose Nacht. Um 3.00 Uhr startete der Shuttle vom Hotel, der Flieger nach Frankfurt hob um 6.00 Uhr ab - und schon am Freitagvormittag saß Vetter im Auto: Arzttermin in Freiburg.

Nach der Untersuchung gab Vetter Entwarnung. „Es ist nichts Schlimmeres. Der Arzt hat eine Muskelzerrung diagnostiziert.

Gefordert

Frankfurt holt serbischen U21-Nationalspieler Joveljic

Eintracht Frankfurt hat den serbischen Stürmer Dejan Joveljic verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt von Roter Stern Belgrad an den Main und erhält bei den Hessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.

Joveljic erzielte in der abgelaufenen Saison acht Tore in 17 Ligaspielen für Belgrad und sammelte auch schon Erfahrungen in der Champions League. Von Sonntag an ist er für Serbiens Nachwuchs bei der U21-EM im Einsatz.

Ein Mann zeigt etwas auf seinem IPad

Rockin’ 1000: Aalener ist einer von Tausend

1000 Rockmusiker stimmen zeitgleich „Learn to fly“ von den Foo Fighters an. Sowas gibt’s? Tatsächlich. Und Chris Ritter, seit gut 30 Jahren Basser der Aalener Band The Imprudence, wird am 7. Juli mit dabei sein, wenn „Rockin’ 1000“ die Frankfurter Commerzbank-Arena zum Beben bringen werden.

Rockmusiker kommen schon auf seltsame Ideen. So zum Beispiel 2015 in Cesena. Fabio Zaffagnini hatte den festen Plan, die Rocker von den Foo Fighters in das Städtchen mit knapp 100 000 Einwohner in der Emilia-Romagna zu holen.

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter

Sieg und Schock: Vetter wieder verletzt

Ein Sieg beim Saisondebüt - und dann der Schock: Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist schon wieder verletzt. Dem Erfolg beim Diamond-League-Meeting in Oslo folgte eine schlaflose Nacht. Um 3.00 Uhr startete der Shuttle vom Hotel, der Flieger nach Frankfurt hob um 6.00 Uhr ab - und schon am Freitagvormittag saß Vetter im Auto: Arzttermin in Freiburg.

„Im günstigsten Fall ist es eine schmerzhafte Verhärtung, im schlimmsten Fall ein kleiner Muskelfaserriss“, sagte der 26-Jährige von der LG Offenburg der Deutschen Presse-Agentur.

Johannes Vetter

Speerwurf-Weltmeister Vetter wieder verletzt

Ein Sieg beim Saisondebüt - und dann der Schock: Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist schon wieder verletzt. Dem Erfolg beim Diamond-League-Meeting in Oslo folgte eine schlaflose Nacht.

Um 3.00 Uhr startete der Shuttle vom Hotel, der Flieger nach Frankfurt hob um 6.00 Uhr ab - und schon am Freitagvormittag saß Vetter im Auto: Arzttermin in Freiburg.

Nach der Untersuchung gab Vetter Entwarnung. „Es ist nichts Schlimmeres.

Privatquartiere für Sommerakademie gesucht

Leutkirch (sz) - Für Teilnehmer an der 16. Sommerakademie Leutkirch sucht die veranstaltende Volkshochschule (vhs) Leutkirch Gastgeber im Stadtgebiet Leutkirch, die bereit sind, gegen eine geringe Entschädigung Privat-Quartiere zur Verfügung zu stellen. Mit der Anreise der Studenten aus aller Welt ist am 28./29. Juli, mit der Abreise am 9. August zu rechnen.

Interessenten können sich bei vhs-Leiter Karl-Anton Maucher unter Telefon 07561 / 87488 (Mail karl-anton.