Suchergebnis

Frank Steffel

Hilfe vom Bund: 200 Millionen Euro für Profiligen

Die Topligen im Basketball, Handball, Eishockey und Volleyball sowie auch die 3. Fußball-Liga können mit größerer Zuversicht dem Start der nächsten Saison entgegensehen. Sie erhalten vom Bund eine Nothilfe von 200 Millionen Euro.

Darauf einigten sich die Arbeitsgruppen der Koalitionsfraktionen am Dienstag, wie der CDU-Politiker Frank Steffel der Deutschen Presse-Agentur sagte. „Ich habe die große Hoffnung, dass in den meisten Ligen alle Vereine unter schwierigen Bedingungen die kommenden Saison überstehen und wir nicht mit ...

DOSB-Präsident

„Perspektive“: Nothilfe für Profi-Topligen durch den Bund

Die wegen der anhaltenden Corona-Krise in Not geratenen Clubs der Profi-Topligen im Basketball, Handball, Eishockey und Volleyball können mit einer Finanzhilfe vom Bund rechnen.

In dem milliardenschweren Konjunkturpaket werden die „Profisportvereine der unteren Ligen“ als eine Branche erwähnt, die Überbrückungshilfe bekommen können. Außerdem erhöht der Bund die Mittel für Sportstätten in Deutschland in diesem und im kommenden Jahr um weitere 150 Millionen Euro.

Frank Steffel

Innenministerium prüft Fördermöglichkeiten für Spitzensport

In der Corona-Krise prüft das Bundesinnenministerium Möglichkeiten zur stärkeren Unterstützung des Spitzensports. „Informationen dazu werden aktuell erhoben“, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

„Dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ist die schwierige Lage, in der sich Sportvereine und -verbände befinden, bewusst.“ Neben bereits sichtbaren Schäden fehle es auch an Planungssicherheit.

Für als Wirtschaftsunternehmen organisierte Profimannschaften kämen die bestehenden Hilfsprogramme ...

Alfons Hörmann

75 Prozent der Verbände laut DOSB gefährdet

Der Deutsche Olympische Sportbund schlägt Alarm. Die Dachorganisation sieht die Mehrzahl der Vereine und Verbände in akuter Gefahr und zeichnet für den Fall ausbleibender Nothilfe des Bundes ein Bild des Schreckens.

„Ich bin überzeugt, dass wir in wenigen Monaten Szenarien diskutieren, die wenig lustig sind, wenn keine Hilfe kommt“, sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann nach einer Befragung im Sportausschuss des Bundestages. Ohne Wettkämpfe und ohne Geld vom Bund werde „Sportdeutschland im kommenden Jahr nicht mehr wiederzuerkennen ...

Hilfspaket

Innenministerium: Kein Förderprogramm für Profisport geplant

Rätselraten um ein Millionen-Hilfspaket für den Sport in der Corona-Krise: Der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel hat eine Finanzspritze von rund 100 Millionen Euro für Profivereine in Aussicht gestellt.

Für den Profisport ist nach Darstellung des Innenministeriums aber kein Förderprogramm des Bundes geplant. Das sagte eine BMI-Sprecherin am Mittwoch auf Anfrage. Der Deutsche Olympische Sportbund wollte auf dpa-Anfrage dazu keine Stellungnahme abgeben.

Frank Steffel

Handball-Clubchef: Absage von Spielen ist unverhältnismäßig

Der Präsident des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, Frank Steffel (54), spricht sich trotz der anhaltenden Coronavirus-Krise gegen Absagen von Sport-Großveranstaltungen und Geisterspiele aus.

„Den Aufruf, Vereinssitzungen nicht mehr wahrzunehmen oder pauschal Sportveranstaltungen abzusagen, finde ich falsch und unverhältnismäßig“, sagte Steffel, der auch Bundestagsabgeordneter der CDU ist, der Deutschen Presse-Agentur. „Wenn wir bei jedem Grippevirus zukünftig Sportveranstaltungen verbieten wollen, brauchen wir keine ...

 28 Pilger haben singend, betend und meditierend an der Fußwallfahrt der Action Spurensuche von Eichstätt nach Ellwangen teilgen

Bei der Fußwallfahrt ist Religion die Kraftquelle

Unter dem Motto „Weiter glauben – Geist, Heiligung und ewiges Leben im Glauben“ sind 28 Männer, Frauen und Kinder sechs Tage lang auf den Spuren Philipp Jeningens von Eichstätt nach Ellwangen gepilgert. Der jüngste Teilnehmer war sieben, der älteste 76. Der Jesuit, Volksmissionar und Apostel des Virngrunds, Philipp Jeningen, wurde 1642 in Eichstätt geboren, er starb 1704 in Ellwangen. Sein Grab befindet sich in der Liebfrauenkapelle der Basilika.

Die Wallfahrt der Action Spurensuche begann mit einer Station am Grab von Pfarrer ...

Frank Steffel

CDU: Bund erhöht Spitzensport-Förderung um 65 Millionen Euro

Die Spitzensportförderung des Bundes steigt nach Angaben der Unionsfraktion im kommenden Jahr um rund 65 Millionen Euro.

Das teilte Frank Steffel, der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, als Ergebnis der Haushaltsberatungen 2019 in Berlin mit. „Wir halten Wort und unterstützen den Deutschen Olympischen Sportbund und die Verbände bei der Umsetzung der Leistungssportreform“, sagte Steffel.

Im laufenden Jahr liegt die Förderung bei 193 Millionen Euro.

Plagiatsvorwurf gegen CDU-Politiker Steffel

Nach einem Plagiatsvorwurf gegen den Berliner CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel überprüft die Freie Universität Berlin dessen Doktorarbeit. Das teilte ein FU-Sprecher mit. „Wann genau die Ergebnisse vorliegen, kann derzeit nicht abgeschätzt werden.“ Steffel teilte mit, er habe volles Vertrauen in die Gremien der FU. Plagiatsvorwürfe brachten schon mehrfach Politiker in Bedrängnis, unter anderem Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), Silvana Koch-Mehrin (FDP) und Annette Schavan (CDU) wurde der Doktortitel aberkannt.

Petar Nenadic

Bescheidene Berliner führen die Tabelle an

Die Bilanz ist makellos, doch die Füchse Berlin bleiben auch nach dem Sprung an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga bescheiden.

Das 36:23 (17:8) über den TBV Lemgo war für den Hauptstadtclub der siebte Sieg im siebten Spiel. Der Gewinn der deutschen Meisterschaft bleibt für Velimir Petkovic jedoch weiterhin kein Thema: „Über so etwas rede ich nach sieben Spielen nicht“, sagte der Füchse-Trainer bei Sky.

„Die Saison ist noch lang, aber wenn alles optimal läuft und die anderen schwächeln, wollen wir da sein“, sagte ...