Suchergebnis

Strandkörbe

Corona-Newsblog: Touristen müssen Schleswig-Holstein bis 2. November verlassen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 20.070 (77.477 Gesamt - ca. 55.400 Genesene - 2.010 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.010 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 143.645 (499.694 Gesamt - ca. 345.700 Genesene - 10.349 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 10.

Landtagswahl in Bayern

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Donnerstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 18.560 (75.164 Gesamt - ca. 54.600 Genesene - 2.000 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.000 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 131.540 (481.013 Gesamt - ca. 339.200 Genesene - 10.272 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 10.

Prozess im Mordfall Lübcke

Urteil im Lübcke-Prozess am 1. Dezember?

Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke könnte am 1. Dezember das Urteil fallen.

Thomas Sagebiel, Vorsitzender Richter des 5. Strafsenats Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt, visierte für den 24. November die Plädoyers von Bundesanwaltschaft und Nebenklägern an - vorausgesetzt, dass die Beweisaufnahme und die Vernehmung der noch ausstehenden Zeugen und Sachverständigen planmäßig abgeschlossen werden. Am 26.

Verwirrung beim 1. FC Heidenheim. Foto: Tom Weller/dpa

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Freitag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 11.901 (65.058 Gesamt - ca. 51.200 Genesene - 1.957 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 1.957 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 83.137 (403.291 Gesamt - ca. 3106.200 Genesene - 9.954 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

 Festgottesdienst auf Abstand.

„Ein Pfeiler des gemeinschaftlichen Lebens“ wird gefeiert

„Das Herz der Kirche schlägt diakonisch“, begann Dekanin Ursula Richter ihre Begrüßung zum Festgottesdienst in der Augustinuskirche. Zahlreiche Gläubige waren gekommen, um dieses Fest gemeinsam zu feiern, auch wenn aufgrund der Corona-Pandemie viele Plätze frei bleiben mussten.

Die Dekanin ging in ihrer Festrede auf das Wirken der Diakonie ein. Viele Geschichten der Hoffnung seien in all den Jahrzehnten geschrieben worden, sagte Richter.

Der Prozess um den Vorfall im März 2018 an der Schramberger Steige, bei dem ein Schwerstverletzter Schramberger wohl nur wegen h

Gutachter widersprechen Version des Angeklagten

Am dritten Verhandlungstag vor dem Schwurgericht Rottweil zum Tatvorwurf versuchter Mord durch Unterlassung in der vergangenen Woche stellten die drei Sachverständigen aus der Unfallforschung, Gerichtsmedizin und Psychiatrie ihre Gutachten zum schweren Unfall im März 2018 vor.

Davor wurde als Zeuge ein Augenarzt der Augenklinik Schramberg gehört. Bei ihm war der Angeklagte zur Behandlung gewesen. Der Arzt bescheinigte ihm gutes Sehvermögen, ausreichend für das Erlangen eines Führerscheins.

Sie freuen sich über die Auszeichnung der Erziehungs- und Familienberatungsstelle mit dem Qualitätssiegel der Bundeskonferenz Er

Wertvolle Hilfe auf höchstem Niveau

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Kreises ist mit dem Qualitätssiegel der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) geehrt worden. Die Auszeichnung überreichte Geschäftsführerin Silke Naudiet in der jüngsten gemeinsamen Sitzung des Kreistagsausschusses für Soziales und Gesundheit und des Jugendhilfeausschusses. Die Verleihung erfolge, sagte sie, weil die Jury beeindruckt sei von der Arbeit der Einrichtung auf der Ostalb unter der Leitung von Astrid Hark-Thome.

FCH-Trainer Frank Schmidt

Heidenheim spielt unentschieden gegen Bundesligisten

1. FC Heidenheim gegen FC Augsburg – das wäre ja fast ein Duell in der Fußball-Bundesliga in der Saison 2020/2021 geworden. Doch der FCH scheiterte bekanntlich ziemlich knapp in der Relegation gegen Werder Bremen. Heidenheim und Augsburg trafen sich aber doch als Gegner auf der Ostalb, an diesem Freitag. Den ersten Schuss gab der FCH ab. Das erste Tor erzielte aber der FCA. Nach weiteren Torschüssen und 90 Minuten stand am Ende im Testspiel des Zweitligisten gegen den Bundesligisten ein 1:1 (1:1)-unentschieden.

Feier 70 Jahre Bundesgerichtshof und Generalbundesanwalt

Garanten gegen den „Ungeist“: 70 Jahre BGH

Selbstbewusstsein, aber auch Selbstkritik zum Jubiläum: Der Bundesgerichtshof (BGH) und die Bundesanwaltschaft haben am Donnerstag in Karlsruhe ihr 70-jähriges Bestehen gefeiert.

„Wir feiern damit zugleich eine Epoche der Rechtsstaatlichkeit, wie sie unser Land in seiner langen und wechselvollen Geschichte nie zuvor erlebt hat“, sagte Stephan Harbarth, der Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

Der große Festakt mit mehr als 1000 Gästen wurde wegen der Corona-Pandemie abgeblasen.

Campino

Campinos erstes Buch: Bekenntnisse eines Fußball-Süchtigen

Der Tote-Hosen-Sänger und Schauspieler Campino ist um eine Profession reicher. Er ist nun auch Buchautor. Campino (58), bürgerlich Andreas Frege, hat mit seinem Debüt „Hope Street - wie ich einmal englischer Meister wurde“ eine mehr als 350 Seiten starke Autobiografie vorgelegt.

Anekdotenreich berichtet er von seiner Kindheit als eines von sechs Geschwistern in Düsseldorf, wo er als Kleinkind beinahe aus dem fünften Stock gefallen wäre - und von den weiteren Jahren im Eigenheim in der Vorstadt Mettmann.