Suchergebnis

Wo und wie funktioniert ab Juli der kinderärztliche Notdienst in Ravensburg? Darüber ist ein heftiger Streit entbrannt.

Chaos ab Juli? OSK kündigt Kinderärzten den Vertrag für die Notfallpraxis

Die Kinderärzte im Kreis Ravensburg sind sauer. Sie fühlen sich vor den Kopf gestoßen, weil ihnen die Oberschwabenklinik (OSK) ohne vorherige Absprache mit Frist zum 30. Juni die Zusammenarbeit in der Wochenend-Notfallpraxis am Ravensburger Elisabethen-Krankenhaus gekündigt hat. Stattdessen sollen sie dort unter einem anderen Träger Notdienste verrichten: der Kassenärztlichen Vereinigung (KV).

Das stößt den Pädiatern allerdings bitter auf, weil sie sich lieber selbst verwalten wollen und eine Ausweitung der Dienste auch auf den ...

Kirchner sichert Mühlheimer Sieg in der Nachspielzeit

Mit einem Heimsieg gegen den FC Rottenburg hat sich der VfL Mühlheim aus der Fußball-Landesliga verabschiedet. Jonas Kirchner traf in der fünften Minute der Nachspielzeit zum 2:1. Kurios: Alle Treffer in dieser Partie gingen auf das Konto des VfL. Fotos: Frank Riedinger

 Ein Grund für die massenhafte Entsorgung von Impfstoff im Kreis: Die Abfüllung des Vakzins in Phiolen.

Kreis Ravensburg entsorgt tausende Impfdosen: Es gibt aber einen Lösungsansatz

Immer weniger Menschen lassen sich derzeit gegen Corona impfen, dem steht ein Überschuss an Impfstoffen gegenüber. Überall in Deutschland landeten deswegen zuletzt abgelaufene Vakzine auf dem Müll. Im Landkreis Ravensburg waren das im Vergleich zum Bodenseekreis erstaunlich viele. Ein Arzt aus Vogt hat derweil eine Idee, wie sich die Lage bessern könnte.

Zwischen Dezember 2021 und März 2022 mussten die beiden Impfzentren des Kreises in Wangen und Weingarten 17 672 Impfdosen entsorgen.

Der SC 04 Tuttlingen II (blaue Trikots) muss eine 1:6-Pleite gegen den SV Wurmlingen einstecken.

SC 04 Tuttlingen II kassiert gegen Wurmlingen klare Heimniederlage

Sechs Gegentreffer hat der SC 04 Tuttlingen II beim Spiel in der Kreisliga A2 gegen den SV Wurmlingen vor den Augen der heimischen Fans kassiert. Tuningen gelang auswärts gleich viele Treffer und siegte mit 6:2 gegen den BSV Schwenningen. Der SV Kolbingen als Tabellenführer überzeugte auswärts ebenso beim 4:1-Erfolg gegen Dürbheim/Mahlstetten.

BSV 07 Schwenningen - SV Tuningen 2:6 (1:2). Was ein verrücktes Derby: Acht Tore, ein starker Schwenninger Beginn und eine Tuninger Offensivmaschine, die konsequent ihre Torchancen ...

Gemeinderatsfraktion wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Gemeinderatsfraktion der „Unabhängigen Bürger“ (UB) in Vogt wehrt sich gegen Äußerungen seitens des neuen Vereins „Energiewende Vogt“, der Gemeinderat sei gegen Windkraft. „Dies ist mitnichten der Fall. Der Vogter Gemeinderat steht hinter den Klimazielen der Bundesregierung und ist sich seiner Verantwortung in Sachen Klimawandel und regenerativen Energien bewusst. Aber wir sind uns auch bewusst, dass unser wichtigstes Gut, nämlich unser größter Trinkwasserspeicher der Region, unbedingt geschützt und unversehrt erhalten bleiben muss“, heißt ...

 Novavax ist auf dem Weg in die Region. Politik und Medizin hoffen, dass der neue Impfstoff auch in Impfzentren im Kreis, wie hi

Impfstoff Novavax im Kreis: Bald erste Termine buchbar

Die ersten Novavax-Dosen sind in Baden-Württemberg angekommen, doch die Nachfrage hält sich nach ersten Einschätzungen in Grenzen. Wann und wie viele Dosen eines weiteren Hoffnungsträgers unter den Vakzinen im Landkreis ankommen wird, ist noch ungewiss. Doch schon bald sollen erste Termine buchbar sein.

Einige Kreisbewohner warten bereits ungeduldig auf den neuen Impfstoff Novavax. Es hätte längst eine Anmeldeplattform geben müssen, über welche sich Interessierte melden können, schreibt Brigitte Karl aus Ebenweiler in einem ...

Markus Söder

Kabinettsumbildung: In der CSU brodelt die Gerüchteküche

Kurz vor der Umbildung des bayerischen Kabinetts kursieren in der CSU immer mehr Namen für mögliche Ministerposten. Ungeachtet aller Namen und Ämter gab es am Tag vor der Neuaufstellung nur eine Gewissheit: Bis Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch in der Sitzung der Landtagsfraktion (10.00 Uhr) die neuen Namen nennt, ist nichts entschieden. Aus seinem Umfeld hieß es, die finalen Entscheidungen würden erst unmittelbar vor der Sitzung gefällt.

Die Bürgerinitiative BREMN aus Vogt hat vor der Gemeinderatssitzung Plakate aufgehängt und Broschüren verteilt (von links): Andr

Gegen die Windräder im Altdorfer Wald formiert sich Widerstand

In Vogt wird Protest gegen die geplanten Windkraftanlagen im Altdorfer Wald laut. Beide Gemeinderatsfraktionen positionierten sich bei der Sitzung am Dienstagabend gegen Windräder in dem großen Waldgebiet. Zahlreiche Zuschauer waren zur Sitzung gekommen, unter ihnen einige Mitglieder und Sympathisanten von Bürgerinitiativen, die gegen das Vorhaben der Landesregierung mobil machen. Aber auch Befürworter von Windrädern waren zugegen.

1000 neue Windräder will die Landesregierung in den kommenden Jahren in Baden-Württemberg bauen ...

 Das Landratsamt und die OSK werden wöchentlich einen Impftag für Kinder in Wangen und Weingarten veranstalten. Doch ist das not

Kreis Ravensburg zieht nach: Bald auch Kinder-Impfaktionen in Weingarten

In den nächsten Wochen werden Impftage für Kinder zur Regel in den Impfzentren im Kreis. Das haben die Oberschwabenklinik (OSK) und das Landratsamt am Donnerstagnachmittag entschieden. Zwei Kinderärzte sind uneins, ob solche Impfaktionen unbedingt notwendig sind – wenn, dann unter einer Bedingung.

Seit Anfang Dezember empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko) Impfungen für 5- bis 11-Jährige – jedoch nur für Kinder mit Vorerkrankungen.

Landtag von Baden-Württemberg

Newsblog 20.12.: Boosterimpfquote im Südwesten bei 40 Prozent – Inzidenz sinkt

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹:  Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 156.800 (972.422 Gesamt – ca. 803.100 Genesene - 12.571 Todesfälle) Inzidenz Baden-Württemberg: 345,6 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 899.900 (6.809.622 Gesamt – ca. 5.801.400 Genesene - 108.352 Tote) Inzidenz Deutschland: 316,0 Das Wichtigste auf einen Blick: Fast 40 Prozent der ...