Suchergebnis

 Die Polizei beziffert den Sachschaden an den Fahrzeugen auf rund 30000 Euro.

Autos stoßen bei Überholversuch frontal zusammen

Bei einem Frontalzusammenstoß haben sich am Samstag vier Personen verletzt. Gegen 10.05 Uhr fuhr der 83-jährige Unfallverursacher laut Polizei von Braunenweiler herkommend in Richtung Bad Saulgau. Auf diesem Teilstück wollte der Daimler-Benz Fahrer einen vor ihm fahrenden Ford und einen Traktor mit Anhänger überholen.

Hierbei übersah er einen aus Richtung Bad Saulgau kommenden BMW. Es kam zum Frontalzusammenstoß wobei sich der Fahrer leichte und seine 79-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen zuzogen.

Bei einem Unfall zwischen Aalen und Essingen ist ein Mensch verletzt worden. Der Verkehr war kurzzeitig behindert.

Rotlicht missachtet: 53-jährige Autofahrerin wird schwer verletzt

- Eine 53-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall am Samstagabend auf der B29 schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.20 Uhr. Eine 54 -jährige VW-Golf-Fahrerin befuhr zu diesem Zeitpunkt die B29 in Richtung Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung Essingen-Forst missachtete sie an der dortigen Ampel das für sie geltende Rotlicht und fuhr in die Kreuzung ein. Dort kollidierte sie mit einer 53 -Jährigen Ford-Fahrerin, die von rechts bei Grün auf die B29 auffahren wollte.

Messe-Model Cora Birk auf dem „Moomba Mondo“, das laut Hersteller für Wakeboardfahrer optimale Wellen erzeugt.

Messe Friedrichshafen startet unter besonderen Bedingungen

Es ist wieder soweit: Mit der heute beginnenden Interboot „Special Edition“ soll der Restart der Messe Friedrichshafen in Corona-Zeiten gelingen – wenn auch unter veränderten Bedingungen. „Mit Abstand einmalig“ heißt der Anspruch der 59. Internationalen Wassersport-Ausstellung, die natürlich unter einem besonderen Schutz- und Hygienekonzept stattfindet.

Die Anzahl der Aussteller wird sich im Vergleich zum Vorjahr von 470 auf etwa 200 reduzieren, ausgestellt wird in sechs statt wie gewohnt in acht Hallen.

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges des Bundesgrenzschutzes leuchtet (Effekt durch zoomen) in Bayreuth (Archivfoto vom

68-Jähriger fährt gegen stehendes Auto

Ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und zwei Leichtverletzten hat sich am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 32 zwischen Bad Saulgau und Herbertingen ereignet. Ein 68-Jähriger fuhr gegen 7.20 Uhr mit seinem Peugeot kurz vor Bad Saulgau und direkt nach der Bahnunterführung ungebremst auf einem 22-jährigen Ford-Fahrer auf, der verkehrsbedingt stand. Durch den Aufprall drückte es den Ford an die Leitplanke und der Peugeot des 68-Jährigen touchierte den Peugeot eines 19-Jährigen, der durch den Aufprall in einer angrenzenden Wiese zum ...

VW nennt Fahrplan für zweites neues Elektroauto ID.4

VW will mit ID.4 bis Jahresende E-Flotte ausbauen

Mit dem Elektro-SUV ID.4 soll der milliardenteure Ausbau der E-Mobilität bei Volkswagen noch in diesem Jahr die nächste Etappe erreichen.

Nach dem verzögerten Verkaufsbeginn des ID.3, der die neue Serie reiner E-Autos begründet, kündigte VW-Kernmarken-Chef Ralf Brandstätter am Donnerstag den Marktstart des Folgemodells „auf jeden Fall bis zum Jahresende“ an. Der ID.4 werde außerdem mit allen Software-Funktionen auf die Straße kommen. Beim seit der vergangenen Woche ausgelieferten ID.

Krankenwagen mit Blaulicht

Drei Verletzte bei Kollision im Gegenverkehr: Polizei sucht Zeugen

Gegen 18.10 Uhr fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Ford Fiesta in Richtung Ringingen. In einer leichten Linkskurve geriet sie aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Porsche.

Die 23-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Es bestand keine Lebensgefahr.

Der 53-jährige Porschefahrer kam mit leichteren Verletzungen, sein 56-jähriger Beifahrer mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Porsches US-Chef Zellmer wird Vertriebsvorstand der Marke VW

Der US-Chef von Porsche, Klaus Zellmer, wird neuer Vertriebsvorstand bei der Volkswagen-Kernmarke. Er übernimmt den Posten mit sofortiger Wirkung von Jürgen Stackmann, der den Konzern verlässt, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag hieß.

Zellmer war seit 1997 bei Porsche und führte seit knapp fünf Jahren die Geschäfte der VW-Sport- und Geländewagen-Tochter in den Vereinigten Staaten. Stackmann war ebenso lange Vertriebschef der Hauptmarke.

Seit mehr als fünf Jahren pflegt Raimund Maier seine Frau Petra in ihrem Haus in Sulmingen.

Dieser Mann pflegt seine kranke Ehefrau – und hat vor allem einen Wunsch

Seit mehr als fünf Jahren pflegt Raimund Maier seine kranke Ehefrau zu Hause in Sulmingen. Beinahe rund um die Uhr ist er für sie da, auch um sie vor einem Aufenthalt in einem Pflegeheim zu bewahren. Doch eines vermisst Maier dabei besonders. Es gibt dieses Bild, das Raimund und Petra Maier Angst macht.

Das Bild vom Leben im Pflegeheim. „Dass man erwachsenen Menschen bei klarem Verstand Windeln anlegt, das geht einfach gar nicht“, sagt Raimund Maier.

Polizeieinsatz am Sonntag in Nellingen.

Frau nimmt Vorfahrt: Hoher Sachschaden

Hoher Sachschaden und zwei leicht verletzte Personen sind das Resultat eines Unfalls am Sonntag bei Nellingen.

Laut Polizei fuhr kurz vor 17.30 Uhr eine 54-Jährige mit ihrem Ford aus Richtung Oppingen. Sie bog nach links auf die Landesstraße 1233 in Richtung Scharenstetten ab. Von links kam eine 46-Jährige mit ihrem Mercedes. Sie hatte Vorfahrt. Den übersah die 54-Jährige. Im Einmündungsbereich stießen die Autos zusammen.

Bei dem Unfall erlitten beide Frauen leichte Verletzungen.

 Ein betrunkener Autofahrer muss sich nun verantworten.

Fahrer steht unter Alkohol

Alkoholeinfluss haben Beamte der Verkehrspolizei am Donnerstag gegen 17 Uhr bei einem 42-jährigen Autofahrer in Baindt festgestellt, teilt die Polizei mit. Der Mann befand sich zum Zeitpunkt der Kontrolle in seinem Ford auf einem Parkplatz neben der B 30 und trank am Steuer ein Bier.

Die weiteren Ermittlungen der Beamten ergaben, dass der Ford-Fahrer bereits betrunken zum Parkplatz gefahren war. Ein Alkoholtest ergab knapp 0,9 Promille.