Suchergebnis

Jessica Steiger

Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Die Verlegung der Olympischen Spiele um ein Jahr in den Sommer 2021 bringt für einige Athletinnen und Athleten vielfältige Probleme und immense Herausforderungen.

Die Lebensplanung verändert sich zum Teil dramatisch. Das geplante Karriereende muss um zwölf Monate verschoben werden, Sponsorenverträge laufen aus, Studium, Beruf oder Ausbildung sollten eigentlich bald Vorrang haben. Selbst die Familienplanung ist zuweilen betroffen. Die Deutsche Presse-Agentur nennt einige Beispiele:

JESSICA STEIGER (27 ...

Vier Tote auf Kreuzfahrtschiff

Corona-Drama auf Kreuzfahrtschiff „Zaandam“ verschärft sich

Das Drama um das Kreuzfahrtschiff „Zaandam“ in der Karibik mit inzwischen acht Corona-Infizierten an Bord spitzt sich zu. Der Gouverneur von Florida, Ron Desantis, will das Schiff nicht in den Hafen von Fort Lauderdale einlaufen lassen.

„Wir sehen das als sehr großes Problem an und wollen nicht, dass derzeit Leute in Süd-Florida abgeladen werden“, sagte er dem Fernsehsender Fox News. Sein Bundesstaat könne es sich nicht leisten, dass Bettenkapazitäten von Menschen aufgebraucht würden, die nicht aus Florida kommen.

Olaf Scholz und Markus Söder

Scholz und Söder gegen Corona-Bonds

Deutschland stemmt sich gegen den wachsenden Druck zur gemeinsamen Schuldenaufnahme in Europa. Corona-Bonds seien der falsche Weg, erklärten Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und CSU-Chef Markus Söder gemeinsam in München.

Hilfen an die in der Krise besonders betroffenen Länder seien richtig, sollten aber aus dem Eurorettungsschirm ESM oder über die Europäische Investitionsbank EIB kommen, betonten sie.

Der Streit über Corona-Bonds - also gemeinsame europäische Anleihen - entzweit die EU-Staaten.

 Irena Staudenmaier steht vor der Schranke zum Campingplatz. Sie ist sich sicher, dass im Sommer wieder viele Camper kommen werd

Campingplatz Heidehof bei Machtolsheim macht sich für die Saison fertig

In Zeiten von Ausgangssperren und einer weltweiten Reisewarnung sieht es für den Tourismus nicht rosig aus. Die erst jüngst bekanntgegebene Erweiterung der Kontaktsperre der Bundesregierung bis ans Ende der Osterferien ist für die meisten Anbieter eine weitere schlechte Nachricht. Irena Staudenmaier, Geschäftsführerin des Campingplatzes Heidehof bei Machtolsheim möchte sich dadurch aber nicht verrückt machen lassen. Für sie und ihre Angestellten beginnt die Saison nun auch deutlich später.

 Von der Planung der Netze über den Bau bis hin zur Dokumentation reicht das Aufgabenspektrum des Westhausener Unternehmens GeoD

Top-Arbeitgeber: GeoData aus Westhausen plant die Netze von morgen

Für viele Kommunen hat der Ausbau des Breitbandnetzes mittlerweile höchste Priorität. Das war nicht immer so: Vor zehn bis 15 Jahren war hier noch massive Überzeugungsarbeit fällig, erinnert sich Rudi Feil, der Gründer von GeoData. Heute ist das Westhausener Unternehmen ein wichtiger Partner der Gemeinden bei der Planung des Netzausbaus. Doch das Unternehmen denkt bereits weiter.

Schnelles Internet ist mittlerweile für viele Gemeinden in der Region praktisch genauso wichtig wie die Versorgung mit Wasser oder Elektrizität.

Söder und Kramp-Karrenbauer

Union springt in Umfrage auf Langzeit-Hoch

Aus der Corona-Krise könnten CDU und CSU Umfragen zufolge als politische Gewinner hervorgehen: Die Union springt beim ZDF-„Politbarometer“ auf ihren höchsten Wert seit fast zwei Jahren.

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 33 Prozent der Wahlberechtigten für CDU/CSU stimmen, wie aus der am Freitag veröffentlichten Umfrage hervorgeht. Im Vergleich zur letzten Erhebung Anfang März legte sie damit um ganze sieben Prozentpunkte zu.

Markus Söder (CSU)

Umfrage sieht Söder im Allzeithoch

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat laut einer neuen Umfrage in der bundesweiten Wählergunst bislang unbekannte Höhen erreicht. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, kommt der CSU-Chef nach Angaben des Instituts Insa auf eine Zustimmung von 156 von 300 möglichen Punkten. Das sei der höchste Wert, der seit Beginn der Erhebungen im Januar 2019 jemals für einen deutschen Politiker gemessen wurde. Für Söder bedeutet der Wert eine Verbesserung um 28 Punkte im Vergleich zur Vorwoche.

VDZ-Hauptgeschäftsführer

Nachfrage nach Nachrichten in Corona-Krise viel höher

Medien in Deutschland verzeichnen in der Corona-Krise eine deutlich erhöhte Nachfrage nach News-Angeboten.

Die Zugriffszahlen auf Online-Angebote von überregionalen Zeitungen und Nachrichtenmagazinen schnellen derzeit nach oben, wie der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) am Freitag in Berlin mitteilte.

Er hat die Zahlen von mehreren überregionalen Medien zusammengetragen: Insgesamt liege die Nutzung in der ersten Märzhälfte um 46 Prozent über den Visit-Zahlen des entsprechenden Vergleichzeitraums im Februar.

Eine Menschenmenge

Sommerbühne 2020 in Blaubeuren – das ist das Programm

Der Blaubeurer Sommerbühne steht ihre 16. Spielzeit ins Haus. Die Organisatoren haben wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, in dem für jede Altersklasse etwas dabei sein dürfte.

Aber nicht nur Publikum jeden Alters soll vor der Sommerbühne erscheinen. Genauso breit gefächert sind die Interpreten von denen Stammgast Klaus Doldinger mit seinen 83 Jahren das obere und sein „musikalischer Enkel“, der mit seinen nicht einmal 20 Jahren bereits hoch dekorierte Jazz-Nachwuchskünstler, Jakob Manz, das untere Ende des ...

Alfons Hörmann

DOSB-Chef: Olympia-Absage wäre „einschneidende Maßnahme“

Eine Absage der Olympischen Spiele in Tokio wegen der Coronavirus-Ausbreitung wäre für DOSB-Präsident Alfons Hörmann eine „einschneidende Maßnahme“.

Dies hätte mit Blick auf die wirtschaftlichen Konsequenzen „eine ganz andere Dimension“ als etwa eine Verschiebung der Sommerspiele, sagte der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes auf „Focus Online“. Er sei aber „zuversichtlich, dass es klappen wird“.

IOC-Präsident Thomas Bach hatte zuletzt Spekulationen über eine Absage oder Verschiebung von Olympia kategorisch ...