Suchergebnis

Trotz Warnhinweis: einen Elch hat das Team Köb/Heggelbacher leider nicht gesehen.

In 15 Tagen durch zehn Länder

Einmal Friedrichshafen, Hamburg, Skandinavien, Russland und zurück. 7500 Kilometer, zehn Länder in 15 Tagen: die Autorallye „Baltic Sea Circle“ hat es im Februar 2019 möglich gemacht und die beiden Häfler Geschäftsleute und Freunde Florian Köb und Markus Heggelbacher haben daran teilgenommen. Aber auch andere sollten von ihrem Abenteuer profitieren. In diesem Fall die Kinderstiftung Bodensee. Florian Köb und Markus Heggelbacher haben ihre Rallye-Teilnahme im Vorfeld beworben und um Spenden gebeten.

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Bayern, Leverkusen und Dortmund starten mit Siegen in Rückrunde

Berlin (dpa) - Herbstmeister Bayern München ist mit einem Sieg in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes kam am Samstag zu einem 2:0 (1:0) über Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth und hielt den Neun-Punkte-Vorsprung zu Verfolger Bayer Leverkusen aufrecht. Die Rheinländer setzten sich gegen Eintracht Frankfurt mit 3:1 (2:0) durch.

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Schalke siegt zum Rückrundenstart 5:4 gegen Hannover

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04 ist nach einem Tor-Festival mit einem knappen Sieg gegen Hannover 96 in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Gelsenkirchener gewannen am Freitagabend daheim 5:4. Für den neuen Schalker Trainer Jens Keller war es der erste Pflichtspielsieg. Seine Mannschaft verbesserte sich damit vorläufig auf den fünften Tabellenplatz, Hannover belegt Rang elf.

Loeb fährt allen davon

Der französische Rallye-Weltmeister SÈbastian Loeb fährt der Konkurrenz bei seinem WM-Heimspiel auf Korsika davon.

Mit elf von zwölf möglichen Bestzeiten baute der 34 Jahre alte WM- Spitzenreiter im Citroen C4 auf der zweiten Etappe am Samstag seine Führung auf 52,4 Sekunden vor seinem finnischen Titelrivalen Mikko Hirvonen (Ford Focus) aus. Hirvonen belegt mit zwölf Punkten Rückstand den zweiten WM-Platz hinter Loeb, der für den vorzeitigen fünften Titelgewinn auf Korsika allerdings acht Punkte mehr als Hirvonen benötigt.

Loeb fährt der Konkurrenz auf Korsika davon

Der französische Rallye-Weltmeister Sébastian Loeb fährt der Konkurrenz bei seinem WM-Heimspiel auf Korsika davon.

Mit elf von zwölf möglichen Bestzeiten baute der 34 Jahre alte WM-Spitzenreiter im Citroen C4 auf der zweiten Etappe seine Führung auf 52,4 Sekunden vor seinem finnischen Titelrivalen Mikko Hirvonen (Ford Focus) aus. Hirvonen belegt mit zwölf Punkten Rückstand den zweiten WM-Platz hinter Loeb, der für den vorzeitigen fünften Titelgewinn auf Korsika allerdings acht Punkte mehr als Hirvonen benötigt.

Historischer Sieg für Weltmeister Loeb

Weltmeister Sébastien Loeb holte im Citroen Xsara mit dem sechsten Saison-Erfolg beim neunten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft seinen 26. Gesamtsieg und stellte damit den Rekord des Spaniers Carlos Sainz ein.

Damit ist dem 32-jährige Franzosen in Trier der angepeilte historische Sieg gelungen. Zudem sorgte der Rekordjäger für eine weitere Bestmarke: Er gewann in Deutschland als erster Pilot den gleichen WM-Lauf fünf Mal hintereinander.

Museum Frieder Burda zeigt erstmals Werke der neuen Malerei

Malerei der neuen Künstlergeneration präsentiert das Museum Frieder Burda in Baden-Baden in den kommenden Monaten. In der Ausstellung «Neue Malerei. Erwerbungen 2002­2005» will der Sammler der Frage nachspüren, wohin sich die Kunst im 21. Jahrhundert entwickelt.

Die Schau, die von Ausstellungsmacher Götz Adriani kuratiert wird, präsentiert nach ihrer Eröffnung am Freitagabend bis zum 25. Juni mehr als 60 Werke, die Burda in den Jahren 2002 bis 2005 erworben hat.

Museum Frieder Burda zeigt erstmals Werke der neuen Malerei

Malerei der neuen Künstlergeneration präsentiert das Museum Frieder Burda in Baden-Baden in den kommenden Monaten. In der Ausstellung «Neue Malerei. Erwerbungen 2002­2005» will der Sammler der Frage nachspüren, wohin sich die Kunst im 21. Jahrhundert entwickelt.

Die Schau, die von Ausstellungsmacher Götz Adriani kuratiert wird, präsentiert nach ihrer Eröffnung am Freitagabend bis zum 25. Juni mehr als 60 Werke, die Burda in den Jahren 2002 bis 2005 erworben hat.

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Sieg gegen Russland: Deutsche Handball-Männer mit EM-Qualifikation

Zürich (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft in der Schweiz das Spiel um Platz fünf gegen Russland mit 32:30 gewonnen. Durch den hart erkämpften Sieg nach einem Zwei-Tore-Halbzeitrückstand schaffte das Team von Bundestrainer Heiner Brand die direkte Qualifikation für die nächste Europameisterschaft im Jahre 2008 in Norwegen. Vor 6500 Zuschauern am Samstag im Hallenstadion in Zürich war der Kieler Christian Zeitz mit zwölf ...

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Gerald Ciolek deutscher Meister - Zabel Dritter

Mannheim (dpa) - Der 18 Jahre alte Gerald Ciolek hat in Mannheim die deutschen Straßenmeisterschaft gewonnen. Der Radprofi aus Pulheim setzte sich am Sonntag nach 204 Kilometern im Massensprint vor Robert Förster (Markkleeberg) und dem großen Favoriten Erik Zabel (Unna) vom Team T-Mobile durch.

Mercedes-Pilot Paffett gewinnt in Oschersleben - Ekström Zweiter

Oschersleben (dpa) - Mercedes-Pilot Gary Paffett hat den fünften Lauf zum Deutschen Tourenwagen ...