Suchergebnis

Dante-Denkmal

Italien feiert Dante: Roberto Benigni liest Verse

Italien will trotz der Corona-Pandemie den 700. Todestag des Nationaldichters Dante Alighieri («Göttliche Komödie») in vollen Zügen feiern.

Es werde über das Jahr verteilt Hunderte von Lesungen, Ausstellungen und anderen Events in dem Mittelmeerland sowie international geben, kündigte Kulturminister Dario Franceschini am Samstag bei eine Online-Pressekonferenz an. Ein Höhepunkt sei für den regelmäßigen Dante-Tag am 25. März geplant: Dann werde der Oscar-Preisträger Roberto Benigni Dante-Verse lesen.

 Als persönlichen Gegenstand hat Bettina Weinrich ein Familienfoto gewählt, das an einem Sommertag in Florenz entstanden ist.

Weshalb die SPD-Kandidatin eine andere Schulform möchte

Ein längeres, gemeinsames Lernen von Grundschulkindern wünscht sich Bettina Weinrich. Die 49-Jährige ist Mutter von drei Kindern und kandidiert im Wahlkreis Biberach für die SPD bei der Landtagswahl.

Doch was treibt die Frau aus Oberessendorf darüber hinaus an, für eine Partei in den Wahlkampf zu ziehen, deren Ergebnisse zuletzt ernüchternd ausfielen? Das wollen die Redaktionsleiter Gerd Mägerle (Biberach) und Roland Ray (Laupheim) in der fünften Folge des SZ-Wahltalks herausfinden.

Kim Kardashian reicht Scheidung von Kanye West ein

In Italien feierten sie vor knapp sieben Jahren eine Traumhochzeit - jetzt stehen Kim Kardashian (40) und Kanye West (43) vor dem Ehe-Aus. Der US-Reality-Star hat die Scheidung von dem Rapper („Jesus is King“) eingereicht.

Der Antrag sei am Freitag beim Superior Court in Los Angeles eingegangen, teilte eine Mitarbeiterin des Gerichts der Deutschen Presse-Agentur mit.

Kardashians Sprecherin, Christy Welder, bestätigte der US-Zeitung „USA Today“, dass der Scheidungsantrag gestellt worden sei.

Juventus Turin - AS Rom

Juventus weiter im Aufwind: Nach Sieg gegen AS Rom Dritter

Juventus Turin hält den Anschluss an die Tabellenspitze der Serie A. Der italienische Fußball-Meister gewann gegen die AS Rom mit 2:0 (1:0) und verdrängte durch den Erfolg die Gäste aus der Hauptstadt von Platz drei.

Einen Tag nach seinem 36. Geburtstag brachte Superstar Cristiano Ronaldo (13. Minute) die Turiner mit seinem 16. Saisontor in Führung, Roms Roger Ibanez (69.) sorgte mit einem Eigentor für den Endstand. Für Juventus war es der fünfte Pflichtspiel-Sieg nacheinander.

Torjubel

Inter Mailand übernimmt vorerst Tabellenführung in Italien

Inter Mailand hat seinen Stadtrivalen AC vorerst an der Spitze der Serie A in Italien abgelöst.

Das Team des früheren italienischen Fußball-Nationaltrainers Antonio Conte gewann beim AC Florenz mit 2:0 (1:0). Die Treffer erzielten Nicolo Barella (31. Minute) und der frühere Bundesligaprofi Ivan Perisic (52.).

Damit schob sich Inter zumindest bis Sonntag an Milan vorbei. Mit der Partie gegen den FC Crotone hat der AC Mailand die Chance, die Tabellenführung wieder zu übernehmen.

FC Turin - AC Florenz

Ribéry-Tor reicht AC Florenz nicht zum Sieg in Turin

Ein Treffer des langjährigen Bayern-Profis Franck Ribéry hat dem AC Florenz in der italienischen Meisterschaft nicht zum Erfolg bei Abstiegskandidat FC Turin genügt.

Der einstige französische Fußball-Nationalspieler traf in der 67. Minute zwar zur Führung für die Gäste, der Tabellen-17. Turin rettete aber in der 88. Minute durch Andrea Belotti noch einen wichtigen Punkt. Allerdings waren die Gäste in den letzten gut 20 Minuten nach gleich zwei Roten Karten arg dezimiert.

Leroy Sane von München gestikuliert auf dem Platz

Ribéry: Glaube an Sané, weil er Qualität und Talent hat

Der ehemalige Fan-Liebling Franck Ribéry hat Leroy Sané für dessen bislang durchwachsene erste Hinrunde als Profi des FC Bayern München in Schutz genommen, zugleich aber auch mehr Einsatz gefordert. „Es ist nicht leicht, von so einer schweren Verletzung zurückzukommen. Aber in dem Moment, wenn Spieler auf dem Platz stehen, sollten sie alles geben“, sagte der 37 Jahre alte Franzose der „Sport Bild“ (Mittwoch). „Ich glaube an Leroy, weil er noch jung ist, Qualität und Talent hat.

Hakan Calhanoglu

Drei positive Corona-Tests in Serie A

In der italienischen Serie A sind Fußballprofis des AC Mailand und des SSC Neapel positiv auf Corona getestet worden.

Der Liga-Primus aus Mailand muss deshalb auf den Ex-Bundesligaprofi Hakan Calhanoglu vorerst verzichten. Die Tests seien bei der gesamten Mannschaft gemacht worden, teilten die Rossoneri mit. Neben dem früheren Leverkusener ist auch Verteidiger Theo Hernández positiv auf das Coronavirus getestet worden. Beide Spieler hätten keine Symptome gezeigt und befänden sich in häuslicher Quarantäne.

AC Florenz - Inter Mailand

Inter Mailand nach Sieg in Florenz im Pokal-Viertelfinale

Mit einem Sieg in der Nachspielzeit hat Inter Mailand das Viertelfinale im italienischen Fußball-Pokalwettbewerb erreicht.

Der Tabellenzweite der Serie A setzte sich im Achtelfinale der Coppa Italia mit 2:1 (1:0) nach Verlängerung gegen den Ligakonkurrenten AC Florenz durch. Im Stadio Artemio Franchi brachte Ex-Bayern-Profi Arturo Vidal (40. Minute) die Gäste aus Mailand durch einen Foulelfmeter in Führung. Christian Kouamé (57.) glich für Florenz aus.

 Auch wenn Dante einst seine Heimatstadt Florenz verlassen musste, wird der Dichter dort längst an prominenter Stelle verehrt. I

Und jetzt das Dante-Jahr

„Uomo dell‘anno“ bejubelt ihn „La Repubblica“, die einflussreichste italienische Tageszeitung. Und das ist auf gar keinen Fall übertrieben. Wer 700 Jahre nach seinem Tod als „Mann des Jahres“ bezeichnet wird, hat diesen Titel mehr als verdient. Eher müsste man bei Dante Alighieri von einem Mann des Millenniums sprechen. So sehr geistert er durch die Jahrhunderte und wird immer wieder neu entdeckt und – auch das ist erstaunlich – sofort erkannt. Selbst wer noch nie einen seiner Verse gelesen hat, bringt das scharf geschnittene, fast ...