Suchergebnis

Jens Spahn

Kritik an Spahns Impfziel für Jugendliche

Die Zielvorgabe für Corona-Impfungen von Kindern und Jugendlichen bis zum Ende der Sommerferien ist zum Teil mit viel Skepsis aufgenommen worden.

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte bezeichnete die Pläne als «überambitioniert». Die Ständige Impfkommission (Stiko) mahnte zur Geduld, weil Impfungen von Kindern genau geprüft werden sollten. Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung forderte derweil bereits einen genauen Fahrplan für eine solche Impfaktion.

 So soll der Hotelkomplex aussehen, wenn er fertig ist - sofern das Verwaltungsgericht Sigmaringen dem Baustopp-Antrag des BUND

Baustopp-Antrag gegen Zeppelin-Hotel am See hängt noch in der Luft

Am Hotel auf dem Gelände des ehemaligen Diakonissenheims in Friedrichshafen wird weitergebaut. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat über den am 15. April gestellten Antrag auf Baustopp des BUND allerdings auch noch nicht entschieden. Am Fortgang der Bauarbeiten störte sich Tobias Lieber, der Rechtsanwalt des BUND, bereits am 29. April.

„Beim östlichen Gebäude ist bereits das Erdgeschoss im Rohbau weitgehend fertiggestellt, die Arbeiten am 1.

Nicht immer sind DLRG, Wasserschutzpolizei oder Feuerwehr in der Nähe, wenn Unfälle auf dem See passieren. Dafür sollten Bootsfü

DLRG rettet fünf Personen von brennendem Boot

Am Samstagnachmittag kam es zu einem Rettungseinsatz auf dem Bodensee. Zwischen Fischbach und Immenstaad wurde gegen 12.20 Uhr ein brennendes Boot gemeldet.

Auf dem Schiff befanden sich nach Angaben der DLRG fünf Personen. In einer ersten Meldung war nur von vier Personen die Rede. Alle Personen befanden sich beim Eintreffen der DLRG auf einem Schiff der Wasserschutzpolizei, welche als erste den Einsatzort erreicht hatte und alle Schiffbrüchigen aufnehmen konnte.

33 neue Bürgerbäume für ein grüneres Friedrichshafen

33 Bäume wurden in diesem Frühjahr im Rahmen der Aktion „Bürger spenden Bäume“ gespendet. Das telt die Stadtverwaltung Friedrichshafen mit. Das sei ein Beweis dafür, wie beliebt die Aktion seit ihrem Start im Jahr 2003 bei den Bürgerinnen und Bürgern ist. Die Anlässe zu denen die Bäume verschenkt werden, seien so unterschiedlich wie der Art der Bäume und die Standorte, heißt es weiter.

„Mit Ihrer Spende für einen Bürgerbaum machen Sie unsere Stadt ein wenig grüner und noch lebens- und auch liebenswerter.

 Lorenz Maurer hat in seinem jahr als „Bufdi“ in Langenargen viele Erfahrungen fürs Leben gesammelt. Wer auch Interesse an einem

Eine Zeit voller Erfahrungen: Was man in einem Jahr als „Bufdi“ an der Grundschule lernt

Es klingelt zur großen Pause. „Hallo Lorenz“, ruft ein Mädchen dem Bundesfreiwilligen (Bufdi) zu. Ein Jahr lang hat Lorenz Maurer aus Langenargen drei Kinder im Alltag unterstützt, die an der Franz-Anton-Maulbertsch-Schule (Fams) inklusiv beschult werden. Erfahrungen, die er ohne dieses Jahr nie gemacht hätte, sagt der 20-Jährige. Nun ist seine Zeit bald vorbei und es wird eine Nachfolge gesucht. Für die Inklusion besteht eine Kooperation mit der Schule am See in Fischbach.

Der neue Entwurf des Hotel Lord Z in Fischbach

Mit „Lord Z“ kommt ein neues Hotel nach Fischbach

Erneut im Gestaltungsbeirat vorgestellt wurde am Mittwoch der Entwurf für das neue Hotel in Fischbach, das anstelle der Gastwirtschaft „Graf Zeppelin“ entstehen soll. Michael Berchthold will das Hotel dort bauen, im Juli kommenden Jahres soll Baubeginn sein. Der Gestaltungsbeirat zeigte sich erfreut über die Veränderungen, die der Architekt Friedemann Roller aufgrund der Anmerkungen nach der ersten Vorstellung gemacht hatte.

Das neue Hotel soll in Fischbach anstelle der Gastwirtschaft „Graf Zeppelin“ gebaut werden.

Gestaltungsbeirat berät online über Bauvorhaben in Fischbach

Der Beirat für Architektur und Stadtgestaltung, kurz Gestaltungsbeirat, der Stadt Friedrichshafen tagt am Mittwoch, 5. Mai um 16.30 Uhr als Videokonferenz. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung steht der Neubau des Design-Hotels Lord Z in der Meersburger Straße 17 in Fischbach. Für die Teilnahme an der Videokonferenz ist eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirats bis Dienstag, 4.

Kind auf einer Wasserrutsche

Häfler Freibäder putzen sich heraus

Die Vorbereitungen für die Badesaison laufen. Wann die Häfler Freibäder ihre Tore öffnen dürfen, steht aufgrund der aktuellen Pandemiesituation noch nicht fest und hängt von künftigen Beschlüssen der Regierung ab. Dies teilt die Stadtverwaltung Friedrichshafen mit.

„Wir sind momentan in allen drei Häfler Freibädern – im Strandbad, im Frei- und Seebad Fischbach und im Wellenfreibad Ailingen – mit der Auswinterung beschäftigt“, so Daniela Zweifel, Leiterin der städtischen Bäder.

Koalition streitet um Corona-Grenzwert für Distanzunterricht

Die Öffnungsperspektiven für Schulen in bayerischen Corona-Hotspots sorgt für neuen Streit in der Koalition von CSU und Freien Wählern. Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) sprach sich am Montag erneut für eine Anhebung des Inzidenzwertes, ab dem Schüler in den Distanzunterricht wechseln müssen, entsprechend der Bundesnotbremse von 100 auf 165 aus.

«Das ist das Ziel der Freien Wähler, wenn die bayerische Regelung am 9. Mai ausläuft», sagte er der Deutschen Presse-Agentur in München mit Blick auf die bis dato befristete ...

 So soll das fertige Hotel mit 120 Betten aussehen, gegen das der BUND gerichtlich vorgeht. Im Zentrum die Villa Gminder

BUND verlangt Baustopp gegen Hotel am See

Der BUND hat einen Baustopp gegen das geplante Hotel auf dem Gelände des ehemaligen Diakonissenheims in Fischbach beantragt. Der Antrag ging am 16. April beim Verwaltungsgericht Sigmaringen ein. Eine Entscheidung über den Antrag steht noch aus.

Luftschiffbau Zeppelin (LZ) will auf dem Gelände eine Hotelanlage mit 120 Betten bauen. Das Areal liegt im Landschaftsschutzgebiet. Der BUND befürchtet, dass die Tier- und Pflanzenwelt unter einem Hotel und dem Hotelbetrieb leiden würde.