Suchergebnis

Nasser Al-Attiyah

Rallye Dakar: Tödlicher Unfall überschattet Al-Attiyah-Sieg

Nasser Al-Attiyah hat bei der diesjährigen Rallye Dakar einen Start-Ziel-Sieg gefeiert und zum vierten Mal die Offroad-Herausforderung gewonnen.

Im Ziel der laut Veranstaltern 44. Auflage in Dschidda hatte der 51-Jährige aus Katar knapp 28 Minuten Vorsprung mit seinem Co-Piloten Mathieu Baumel im Toyota auf den ersten Verfolger.

Platz zwei sicherte sich in der Auto-Gesamtwertung der neunmalige Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb im Prodrive BRX.

EHC Red Bull München

Red Bull München kämpft in nur einer Partie ums CHL-Finale

Nach dem Corona-Ausbruch beim EHC Red Bull München wird das Halbfinale in der Champions League gegen Tappara Tampere aus Finnland in nur einer Partie ausgespielt.

Wie der dreimalige deutsche Eishockey-Meister mitteilte, hat dies nach Absprache mit den beiden Vereinen das Covid-19-Komitee der Königsklasse entschieden. Das K.o.-Spiel findet demnach am 25. Januar in Tampere statt.

Im zweiten Halbfinale hatte sich nach zwei Partien Rögle BK aus Ängelholm gegen die schwedischen Landsleute von Frölunda HC durchgesetzt.

Red Bull München kämpft in Partie um Königsklassen-Finale

Nach dem Corona-Ausbruch beim EHC Red Bull München wird das Halbfinale in der Champions League gegen Tappara Tampere aus Finnland in nur einer Partie ausgespielt. Wie der dreimalige deutsche Eishockey-Meister am Mittwoch mitteilte, hat dies nach Absprache mit den beiden Vereinen das Covid-19-Komitee der Königsklasse entschieden. Das K.o.-Spiel findet demnach am 25. Januar in Tampere statt.

Im zweiten Halbfinale hatte sich nach zwei Partien Rögle BK aus Ängelholm gegen die schwedischen Landsleute von Frölunda HC durchgesetzt.

Tauende Permafrost-Böden gefährden Infrastruktur

Tauende Permafrost-Böden gefährden Infrastruktur

Der Klimawandel lässt den dauerhaft gefrorenen Boden in nördlichen Regionen und einigen Gebirgen immer schneller auftauen. 30 bis 50 Prozent der Gebäude und Infrastruktur-Einrichtungen in diesen Gebieten sind deshalb bis 2050 von Schäden verschiedener Schweregrade bedroht.

Zu diesem Ergebnis kommt der Übersichtsartikel einer internationalen Forschergruppe um Jan Hjort von der University of Oulu (Finnland) im Fachjournal «Nature Reviews Earth &

 Durch das Angebot von Internationalisierung@home haben die Studierenden einen digitalen Einblick in das Leben und das Studium a

Studierende schnuppern von daheim aus internationale Luft

Nicht immer ist es HBC-Studierenden möglich, sich in den Flieger zu setzen und mit dem Bachelor International ein Auslandssemester zu absolvieren. Aber es gibt trotzdem Möglichkeiten für interkulturelle Erfahrungen. So sehen sie aus.

Auch wenn der Auslandsaufenthalt der intensivste ist, um interkulturelle Erfahrungen zu sammeln, wolle die Hochschule Biberach allen Studierenden die Chance bieten, internationale Luft zu schnuppern, ohne dabei die eigene Heimat verlassen zu müssen, sagt Professor Jens Winter, Prorektor für Lebenslanges ...

Christian Eriksen

Christian Eriksen auf dem Weg zurück - nur wohin?

Er war das Schaltzentrum der dänischen Nationalelf und deren wohl wichtigster Feldspieler - jetzt muss sich Christian Eriksen vor der WM in Katar für die Landesauswahl erst wieder neu empfehlen.

Knapp sieben Monate nach dem dramatischen Zusammenbruch im EM-Gruppenspiel gegen Finnland arbeitet der Mittelfeldspieler fleißig an seinem Comeback. Der Vertrag mit Inter Mailand wurde aufgelöst, weil er in Italien mit einem eingesetzten Defibrillator nicht spielen darf.

Gelbe Fässer für Atommüll im Endlager in Morsleben: Seit 2001 wird dort auf die Lagerung radioaktiver Abfälle endgültig verzicht

Die Rückkehr der Atomdebatte in Europa

Wer hätte das gedacht: Atomkraft schien in Europa, vor allem in Deutschland, eher ein Randthema zu sein. Wind- und Solarenergieanlagen sowie Wasserkraftwerke galten für die Energiewende als wesentlich. Doch jetzt ist die Debatte, die viele für abgeschlossen hielten, wieder da. Der Grund: Atomkraft erzeugt Strom, ohne klimaschädliche Gase auszustoßen.

Die EU jedenfalls möchte Atomenergie zumindest übergangsweise als nachhaltig und damit als ökologisch investitionsfähig ansehen.

Ousmane Coulibaly

Bei Spiel in Katar: Malis Coulibaly erleidet Herzinfarkt

Malis Fußball-Nationalspieler Ousmane Coulibaly hat bei einem Ligaspiel in Katar einen Herzinfarkt erlitten.

Beim Spiel zwischen seinem Club Al-Wakrah gegen Al-Rayyan ist der 32-Jährige kurz vor Ende der ersten Halbzeit zusammengebrochen und wurde daraufhin auf dem Platz notärztlich versorgt. Auf Bildern ist zu sehen, wie ein Krankenwagen anschließend auf den Platz gefahren war. Coulibaly befinde sich in medizinischer Versorgung, teilte die Liga in einem Statement mit und wünschte dem Verteidiger eine schnelle Genesung.

EHC Red Bull München

Corona bremst EHC Red Bull München weiter aus

Das Eishockey-Team des EHC Red Bull München bleibt in Corona-Quarantäne. Damit kann auch das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League nicht wie geplant stattfinden. Die Veranstalter der Königsklasse sagten die ursprünglich für diesen Dienstag angesetzte Partie bei Tappara Tampere in Finnland ab. Die vom zuständigen Münchner Gesundheitsreferat angeordnete Quarantäne der gesamten EHC-Mannschaft sei weiter gültig, teilte der dreimalige deutsche Meister am Wochenende mit.

EHC Red Bull München

Münchner Halbfinal-Rückspiel in Champions League abgesagt

Auch das Halbfinal-Rückspiel des EHC Red Bull München in der Eishockey-Champions-League kann nicht wie geplant stattfinden.

Die Veranstalter sagten die für kommenden Dienstag vorgesehene Partie bei Tappara Tampere in Finnland ab, auch die Münchner informierten darüber in einer Mitteilung. Nach mehreren Corona-Fällen beim ehemaligen deutschen Meister war das bereits für Dienstag dieser Woche angesetzte Hinspiel kurzfristig ausgefallen.

Mehrere Spieler der Münchner waren positiv auf das Coronavirus getestet worden, dabei ...