Suchergebnis

TSG 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt

Nach 3:2 gegen die Eintracht: Hoffenheim plötzlich Vierter

Der sonst eher zurückhaltende Trainer Sebastian Hoeneß brüllte einen Freudenschrei ins leere Sinsheimer Stadion und jubelte mit ausgebreiteten Armen.

Mit dem 3:2 (2:1)-Sieg gegen Eintracht Frankfurt hat sich die TSG 1899 Hoffenheim zumindest über Nacht auf einen Champions-Legaue-Platz in der Fußball-Bundesliga verbessert. Beim Geisterspiel landete das Hoeneß-Team den fünften Heimsieg in Serie - auch ohne Unterstützung von Fans vor Ort.

«Der Sieg war hier und da sicher mit ein bisschen Glück verbunden, aber auch mit sehr ...

Hoffenheims Kramaric

3:2 gegen die Eintracht: Hoffenheim siegt ohne Fans Zuhause

Auch ohne Zuschauer hat die TSG 1899 Hoffenheim ihre Heimserie in der Fußball-Bundesliga ausgebaut und den Höhenflug von Eintracht Frankfurt erst einmal gestoppt. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß besiegte am Samstag die Hessen mit 3:2 (2:1). Beim Geisterspiel in Sinsheim brachte zunächst Rafael Borré (15.) die Gäste in Führung (15. Minute). Dennis Geiger (24.) und Georginio Rutter (30.) drehten die Partie. Diadie Samassékou erhöhte in der 59.

TSG 1899 Hoffenheim

Geisterspiel: Eintracht will Siegesserie ausbauen

Auch ohne die Unterstützung der Fans will Eintracht Frankfurt seine seit sechs Pflichtspielen anhaltende Erfolgsserie im Gastspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim ausbauen und sich Rückenwind für das Gruppen-Endspiel in der Europa League bei Fenerbahçe Istanbul holen. Absolute Priorität habe zunächst aber die Partie an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky), betonte Eintracht-Trainer Oliver Glasner. «Wir denken immer von Spiel zu Spiel. Jetzt konzentrieren wir uns auf Hoffenheim, danach auf Fenerbahce.

Eintracht Frankfurt

Eintracht in der Warteschleife - Krösche: „Ist ärgerlich“

Markus Krösche brachte die Gefühlslage bei Eintracht Frankfurt nach dem 2:2 (1:1) gegen Royal Antwerpen auf den Punkt. «Es ist schon ärgerlich.

Wir wollten gewinnen und vorzeitig ins Achtelfinale einziehen. Das haben wir nicht geschafft», sagte der Sportvorstand des hessischen Fußball-Bundesligisten über das Remis, durch das der Sprung in die Runde der letzten 16 Mannschaften zunächst verpasst wurde.

Ausgangssituation

Mit elf Punkten führt die Eintracht die Gruppe D dennoch weiter vor Olympiakos Piräus (9) an ...

Eintracht Frankfurt - FC Royal Antwerpen

Frankfurt muss nach Remis gegen Antwerpen warten

Eintracht Frankfurt hat den vorzeitigen Gruppensieg in der Europa League verpasst und muss um den direkten Einzug ins Achtelfinale zittern.

Der hessische Fußball-Bundesligist kam nach einer über weite Strecken schwachen Vorstellung gegen den belgischen Vertreter Royal Antwerpen nur zu einem 2:2 (1:1) und benötigt im Gruppenfinale am 9. Dezember bei Fenerbahce Istanbul mindestens einen Punkt, um die Playoffs zu überspringen und das Ticket für die Runde der letzten 16 Teams zu lösen.

Mesut Özil

Berater zu Kritik an Özil: Man macht das nicht über Medien

Mesut Özils Berater Erkut Sögüt hat mit Unverständnis auf die öffentliche Kritik des Fenerbahçe-Präsidenten Ali Koç am ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspieler reagiert.

«Normalerweise bespricht man das direkt mit dem Spieler und macht das nicht so über die Medien», sagte Sögüt vor dem Europa-League-Spiel von Fenerbahçe Istanbul bei Olympiakos Piräus im RTL/ntv-Interview.

Zu hoch will Sögüt das Thema aber auch nicht hängen.

Pressekonferenz

Eintracht Frankfurt will gegen Antwerpen ins Achtelfinale

Eintracht Frankfurt will sich für eine bisher fast makellose Gruppenphase in der Europa League belohnen und mit einem Sieg gegen Royal Antwerpen schon vor dem letzten Vorrundenspieltag den direkten Einzug ins Achtelfinale perfekt machen.

«Wir wollen den Sack zumachen», gab Eintracht-Trainer Oliver Glasner die Marschroute für das Heimspiel vor maximal 40.000 Zuschauern an diesem Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) vor.

Ausgangssituation: Die Eintracht führt die Gruppe D mit zehn Punkten vor Olympiakos Piräus (6) und Fenerbahce ...

Martin Hinteregger

Eintracht gegen Antwerpen ohne Hinteregger

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im Europa-League-Spiel gegen Royal Antwerpen auf Abwehrspieler Martin Hinteregger verzichten.

Der österreichische Nationalspieler fehlt in der Partie am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) wegen einer Fußprellung. «Er fällt definitiv aus», sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner.

Der 29 Jahre alte Hinteregger hatte bereits im Bundesligaspiel beim SC Freiburg (2:0) am vergangenen Sonntag gefehlt.

Gordon Herbert

Seiferth und Wimberg fallen für WM-Qualifikation aus

Der neue Basketball-Bundestrainer Gordon Herbert muss bei seinem Debüt auf Andreas Seiferth und Jan Niklas Wimberg verzichten.

Der Bayreuther Seiferth fällt für die beiden Spiele in der WM-Qualifikation in Nürnberg gegen Estland (25. November) und in Polen (28. November) wegen einer Fußverletzung aus. Der Chemnitzer Wimberg fehlt aus persönlichen Gründen. Herbert nominierte Michael Kessens (Telekom Baskets Bonn) und David Krämer (Basketball Löwen Braunschweig) nach.

Basketball

Sieg für Bayerns Basketballer: 71:63 gegen Fenerbahce

Die Basketballer des FC Bayern München haben nach zwei Euroleague-Niederlagen wieder gewonnen. Gegen Fenerbahce Istanbul siegte der Bundesligist am Dienstag mit 71:63 (35:30) und steht mit vier Siegen und sechs Niederlagen im Tabellen-Mittelfeld. «Das war sehr, sehr wichtig», sagte Münchens Nick Weiler-Babb bei «Magentasport». Bereits am Donnerstag geht es für die Bayern in der europäischen Königsklasse gegen Panathinaikos Athen weiter.

Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri startete vor 4000 Zuschauern furios in die Partie ...